Jump to content

Und noch ne Neue...


Recommended Posts

Queenie

Hallo,

ich hab dieses Forum eben entdeckt und mich gleich registriert.

Ich bin 50 Jahre alt und habe seit 15 Jahren Morbus Crohn. Seit etwa 9 Monaten werde ich mit Remicade (Infliximab) behandelt, anfangs war alles prima, doch jetzt habe ich seit zwei Monaten juckende, schuppende und entzündete Haut auf den Handflächen und Fußsohlen. Besonders an den Füßen ist das sehr schmerzhaft, weil die Haut sehr trocken ist und immer wieder einreißt, es gibt Tage, da kann ich kaum laufen.

Ich war beim Hautarzt und hab die Diagnose Paradoxe Psoriasis bekommen, es ist wohl eine Nebenwirkung vom Remicade. Viel mehr konnte er mir dazu auch nicht sagen. Jetzt mache ich mir natürlich Sorgen, ob meine Behandlung gegen den Crohn wieder umgestellt werden muss und wie ich meine Haut wieder in den Griff kriege. 

Ich hoffe, hier etwas Rat und Unterstützung zu finden.

Liebe Grüße von Queenie

Link to post
Share on other sites

Tenorsaxofon

Hallo Queenie,

herzlich willkommen in diesem Forum.

Mit TNFa Blockern kenne ich mich nicht aus. An den Händen habe ich allerdings auch sehr trockene Haut. Normale Creme hilft da nicht.

Was ich inzwischen verwende ist, von Neutrogena die Deep Moisture Bodylotion, für trockene Haut. Mit ihr habe ich nicht mehr dieses Reibeisengefühl, wenn ich drüber fahre. Zum ausprobieren würde ich dir erst einmal die Mini empfehlen (Drogerie), denn jeder reagiert anders. Als mir meine Hände immer aufgeplatzt sind habe ich den Rügener Kreidebalsam verwendet. Da musst du natürlich noch mehr Wert auf eincremen legen, da die Haut noch trockener wird.

Ich drücke dir die Daumen , dass es bald besser wird

Gruss Anne

Link to post
Share on other sites

Hallo @Queenie, willkommen hier

vor 4 Stunden schrieb Queenie:

Paradoxe Psoriasis

hab letztens was drüber gelesen. 

Das sind zwar Symptome wie bei einer Psoriasis, hat aber einen anderen Ausgangspunkt. Einige Zellen (die T-Zellen) des Immunsystems sind bei der Paradoxen Psoriasis nicht beteiligt.

Daher wird sie wohl auch nicht als eigenständige Erkrankung eingestuft, sondern als Nebenwirkung auf deine Anti-TNF-Behandlung. Daher kann auch ein Hautarzt nur wenig dazu sagen. Dein behandelnder Arzt kennst diese Nebenwirkung.

Die schlechte Nachricht: es wird empfohlen die Behandlung abzusetzen.

Die guten Nachrichten: die Symptome werden nach dem Absetzen  verschwinden und du musst nicht mit einem Rezidiv rechnen.

Ob und welche Alternativen für dich in Frage kommen musst du mit deinem behandelnden Arzt besprechen. Je nachdem wie sehr dich die Paradoxe Psoriasis belastet kannst du versuchen damit zu leben, aber außer einer äußerlichen Behandlung wird kaum was zu machen sein.

Hoffe, du findest da einen Weg für dich.

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Queenie

Hallo ihr beiden, lieben Dank für eure Antworten. 

@Tenorsaxofon

Das sind gute Tipps, danke. Ich werde die Lotion mal ausprobieren und hoffe, dass sie bei mir auch etwas hilft. Diese rauhen und rissigen Hände sind echt sehr unangenehm und tun mittlerweile auch ziemlich weh. Wenn ich eine Flasche aufdrehen möchte, muss ich immer ein Handtuch nehmen, weil sonst wieder was aufplatzen könnte. Und meine Füße sind noch schlimmer, barfuß laufen geht momentan gar nicht, meine Crocs sind meine besten Freunde, weil die so weich sind. 

@sia

Mein Gastroenterologe, dem ich meine Hände letzte Woche gezeigt hatte, meinte schon, dass wir dann ein neues Medikament suchen müssen, wenn es wirklich Schuppenflechte sein sollte. Jetzt habe ich ja die Gewissheit. Aber es ist beruhigend zu wissen, dass das irgendwann wieder verschwindet und nicht wiederkommt. Denn dauerhaft möchte ich nicht damit leben, wenn ich nicht muss. Das will wohl niemand...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    Psoriasis durch TNFa-Blocker?
    Schuppenflechte an Händen und Füßen
    Hallo zusammen, ich werde seit etwa 9 Monaten gegen meinen Morbus Crohn mit Remicade (Infliximab) behandelt. Zuer...
    Neues und Bewährtes zur Psoriasis im Jahr 2021 Deutschlands Hautärzte trafen sich virtuell zu ihrer zweijährliche...
    Hallo, ich habe Aufgrund eines Morbus Bechterews 2009 mit der Medikation von Humira begonnen. Vor zwei Jahren sin...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.