Jump to content

Impfungen gegen Autoimmunerkrankungen wie Psoriasis oder Multiple Sklerose in der nächsten Dekade - Ihre Einschätzung


Recommended Posts

Timura81m

Es hat sich gezeigt, dass die mRNA-Technologie im Einsatz gegen Corona-Viren eine sehr gute Wirksamkeit aufzeigt. Es gibt ähnliche Ansätze Impfungen gegen Autoimmunerkrankungen auf derselben Basis zu entwickeln ( Uni Mainz, Biontech)

Wie ist ihre Einschätzung dazu. Erscheint es im Bereich des möglichen, dass in dieser Dekade eine Impfung gegen Immunerkrankungen wie bspw. die Psoriasis erfolgen kann.

Sind die Ansätze vielversprechend?

 

https://science.sciencemag.org/content/371/6525/145 (A noninflammatory mRNA vaccine for treatment of experimental autoimmune encephalomyelitis)

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Dr.Allmacher

Hallo,

ja die mRNA-Impfung funktioniert sehr gut.

Ich verfolge gespannt die Ausweitung dieser Technologie (bei Krebs beispielsweise oder Multipler Sklerose) und bin sicher, dass da noch viel in der Pipeline steckt.

Eine Zeiteinschätzung kann ich Ihnen derzeit leider nicht geben.

Aber ich drücke fest die Daumen 🙂

herzliche Grüße aus der PsoriSol

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.