Jump to content

Auch neu


blackaudicat

Recommended Posts

blackaudicat

Hallo ihr da draußen,

bin auch neu im Forum!

Hab meine Pso schon seit vielleicht 15 Jahren.

Beim ersten Auftreten sind meine Ellis damals mit mir an den Balaton in den Urlaub gefahren... Hat geholfen!

In der Pupertät kam sie dann wieder.

Ich habe Ditranol, Teercreme und irgendwelche rückfettenden Cremes nehmen müssen... Außer das ich meine Klamotten, Bettwäsche, ... versaut habe bin ich mit den Resultaten nicht wirklich zufrieden gewesen. Nebenwirkungen bis auf ständig neue T-Shirts, meine gesunde Haut hatte diesen "Sonnenbrandeffekt". Sprich duschen war eine Unmöglichkeit, weil au!

Mit 17 hat mich mein schon 3. Hautarzt ins Krankenhaus "zur Kur" überwiesen. Ostern kam ich wieder raus (ohne Pso), das war etwa im Mai, im August folgte Sommerurlaub in Italien (Sonne satt - also keine Pso) und dann kam der Winter.

Weiter Kommentare lass ich lieber bleiben.

Seit dem hatte ich meine Pso relativ gut unter Kontrolle! Dady hat mir eine Creme zusammengerührt, wirkt super (auch Tee).

Und dann war da dieses Jahr Ostern - Schub, nach bestimmt 3 Jahren!

Also, meine Pso war nie weg, seit dem ich sie mit 18 wieder bekommen habe - aber ich hatte sie wenigstens unter Kontrolle.

Ich habe sie jetzt außer an den Beinen, Ellenbogen und Ohren, in den Armbeugen und an den Augen (auch Augenlider) bekommen. Es spannt und juckt und brennt!!!

Da mir aufgefallen ist, dass die Ratschläge (nicht rauchen, nicht trinken, Stress meiden) die mir meine damaligen Hautärzt gegeben haben, nicht zutreffen sind (jedenfalls ist das bei mir und meiner Schwester so), wollte ich gern mal von euch wissen, wann bei euch Schübe auftreten?.

Ums krass aus zu drücken: meine Kleine säuft, raucht (und "hurt";-) und hat ihre Pso besser im Griff als ich!

Sonnige Grüße

blackaudicat

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


panikbraut

Hallo erstmal...

....und herzlich willkommen!

Wenn Du das Forum "durchsuchst" wirst Du auf viele unterschiedliche Antworten kommen. Es läuft wirklich bei jedem anders! Ich habe z.B. nicht richtige Schübe, sondern bei mir ist die die PSO immer aktiv.

Also viel Spaß beim lesen!

Link to comment

Hallo und Herzlich Willkommen :(

Hat deine Schwester auch PS??Also mit dem nicht Rauchen ,Kein Alkohol usw. ist völliger quatsch,finde ich.Sowas wollten sie uns auch mal erzählen.Es kommt wie es kommt.Mal mehr mal weniger.

Link to comment
blackaudicat

Hallo Kitty,

ja sie hat auch Pso.

Aber bei ihr sieht das, meines erachtens nach, nicht ganz so schlimm aus, wie bei mir.

Bei uns sind in etwas die gleichen Körperteile / Hautabschnitte betroffen.

Z. B. die Waden:

Meine Pso ist dort zwar auch blass, aber ihr ist einen Zacken blasser und die einzelnen Herde sind auch kleiner. Wir haben beide Pso vulgaris geographica. Wobei die Pso an unseren Waden, ganzheitlich gesehen, ziemlich groß ist (wirklich fast der komplette Unterschenkel ist betroffen). Jedoch wirken die Herde genau betrachte als viele kleiner mit "gesunder" Haut als Umriss. Ich hoffe, dass war verständlich :( .

An den Ellenbogen ist meine durch den letzten Schub wieder etwas schlimmer geworden, obwohl die "Haupt-"betroffene-Stelle die Armbeugen sind.

Sie wiederum hatte noch nie einen "echten" Schub. Ihre Pso kam schleichend. Durch regelmäßiges eincremen, mit stink normaler Baby-Lotion, kann sie sie sehr gut in Schach halten.

Ich war öfter beim Hautarzt, sie hingegen noch nie. Gehe seit längerem auch nicht mehr (vielleicht schon 5 Jahre nicht). Weil ich eben mit dem Dithranol und Teer nicht so gut klar gekommen bin. (Ich glaube zumindestens, dass es Dithranol war. Auf jeden Fall hat der nächste Hautarzt sich die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, weil ich die Cremes, jede Woche mit erhöhter Dosis, für den Heimgebrauch bekommen habe.)

Dann hatte ich noch Teer und Harnstoff und ne Creme, die die Haut irgendwie "verdünnt" hat.

Licht- (also UV-) Therapie gab (und gibt) es bei dem Arzt nicht.

Komme aus Grimma (Muldehochwasser 2001, wenns dir was sagt). Gut arbeite zur Zeit in Leipzig, da wird es sicherlich auch einen Arzt mit "besonderer Ausrüstung" geben, der mir auch etwas besseres verschreiben kann. Muss aber bis 17:00 arbeiten und wohne ausserhalb (etwas 30 min Fahrt), da machen die meisten Ärzte ihre Praxis wieder zu. :)

Aber dass an den Aussagen kein Alkohol, nicht rauchen, kein Stress... nicht viel dran sein kann habe ich auch bemerkt. Habe auf Arbeit immer Stress (da blüh ich auf, da geht es mir gut, da fühl ich mich gebracht...) und habe die letzten 3 Jahre an meiner Haut keine Veränderung festgestellt.

Bin aber ernsthaft am Überlegen, ob ich wieder mal zum Arzt gehen sollte. Pünktlich zum Wochenende ist meine Pso in den Armbeugen nämlich so schlimm, dass ich diese nicht mehr einknicken kann (den Rest der Woche geht es :confused: ). Außerdem brennen die Herde (komischerweise aber nicht alle) wie sau. Und da tu ich die die ganze Woche von früh bis spät eincremen!!! Weißt du vielleicht woran das liegen könnte?

Wo hast du über all Pso? Schlimm oder auch eher weniger schlimm? Hab mir vorhin mal die Bildergalerie angesehen... ich glaub, da würde ich mich gar nicht mehr unter Leute getrauen (hab so schon zu tun - gehöre auch zu der Langarm-und-immer-Bein-bedeckt-Fraktion). Ich hoffe, der Satz wird mir nicht angelastet!

Im Übrigen: Danke fürs Antworten!!! :)

Super liebe Grüße

Lydia

Link to comment

Hallo Lydia

Also es ist mein Mann der Psoriasis-Arthitis hat seit 1997 und mit Gelenkbeschwerden seit ca.2-3Jahre.Aber ich habe mich mit der Krankheit,sehr beschäftigt!Bin ja auch seit über 5Jahre mit ihm zusammen und lebe so zusagen auch mit dieser Krankheit.Wir sind ständig in Behandlung,seit letztes Jahr September in der Uni Klinik ESSEN und super Zufrieden.Hier in Gelsenkirchen haben wir alle Hautärzte durch und keiner konnte helfen:(Nur blöd quatschen!!Sie dürfen dies nicht sie dürfen das nicht,alles quatsch!!Keine Salben keine UV Strahlen nix hat geholfen.Mein Mann war letztes Jahr stationär in der Klinik für 4Wochen Hölle für mich aber er kam in einen sehr guten Hautzustand nach Hause fast geheilt.Und nach vier Wochen kam es doppelt sooo schlimm wieder,man kann sagen übernacht.Und jetzt ist er in Spritzentherapie kriegt morgen seine 3Spritze und man sieht fast nix mehr von seine Flecken und natürlich Cremt er mit EcuralSalbe 1täglich.Wir sind sooo glücklich,endlich was ereicht zu haben.Der Satz von dir war übrigens nicht schlimm,aber mein Mann hatte auch starke Probleme sich zu zeigen,vorallem wegen seine Handschuhe die er tragen mußte jetzt ist er sie los"freu".Er hat übrigens auch starke Tüpfelnägel gehabt was aber auch an einer Hand abgeheilt ist.Und dieses brennen und starken Juckreiz hatte er auch sehr oft nur woher???Aber eins ist klar ich werde immer zu ihm stehen egal wie schlimm seine Haut ist für mich ist er trotzdem sexy usw.auch keine Probleme beim...!!Ich würde mich nie ekeln oder so..

Also dir und deiner Schwester auch alles Liebe:)

Link to comment
blackaudicat

Hallo Kitty,

ich finde es toll, dass du zu deinem Mann stehst. Egal wie sein äußeres Erscheinungsbild ist! Find ich echt klasse.

Muss aber gestehen, bin auch vergeben. :(

Nur setzt mein Schatz sich nich unbedingt mit dem Thema Pso auseinander.

Da kommen dann schon mal so Sprüche wie "Da geh doch zum Arzt" (wenn ich ihm mal wieder die Ohren voll "heule".

Mal ne ganz doofe Frage (ist sicherlich auch voll naiv/blöd):

wenn dein Mann die Pso so schlimm hat und dazu noch an den Fingern, kann man da noch richtig arbeiten gehen? Das ist mir nur so in den Sinn gekommen, weil die Haut ja trotz einsalben (was man ja schlecht den ganzen Tag machen kann) ja ziemlich rissig und spröde ist. Wie gesagt, an meinen schlechten Tagen, kann ich nicht einmal meine Arme richtig einknicken (ich hoffe das hat den Gedankengang etwas veranschaulicht).

Bzw. habt ihr irgendwelche Erfahrung gemacht in Bezug auf Arbeitssuche (also Reaktionen von Arbeitgeber(n)/Kollegen)?

Bin nämlich zur Zeit noch in der Ausbildung (hab grad Prüfungsstress), kann aber leider nicht übernommen werden...

Wäre super, wenn du mir wieder so lieb antworten tätst!!!

Super liebe Grüße

Lydia

Link to comment

Hey Lydia :)

Ich finde es normal das sich Frauen eher damit auseinander setzen als Männer wenn wie bei uns der Mann betroffen ist,Frauen finden ja meistens für alles ne Lösung :( Mein Mann hatte auch schlimme Tage wo er mir den ganzen Tag die Ohren voll geheult hat,ich war manchmal ratlos??Ich dachte nur immer wie kann ich ihn blos helfen,bis wir dann in der Uni-Klinik Essen aufgenommen wurden und super gut behandelt wurden,das war echt ein Lichtblick für uns.Und siehe da alles ist super Haut,Gelenke ich hoffe das es erstmal so anhält?? Und mit dem arbeiten war anfangs noch OK er hat in der Firma seines Onkels gearbeitet.Bis er so einen schlimmen schub bekommen hat war alles vorbei von heut auf morgen so zu sagen.Die Mittelfinger waren steiff und beide Daumen beide Hände doppelt so geschwollen als normal Kniescheibe+Füße super dick angeschwollen.Ich kann das gar nicht so wieder geben wie schlimm es wirklich war,und da konnte er nicht mehr arbeiten gehen noch obendrauf ein niederschlag!! :mad: Aber wenn es so weiter geht mit der Heilung wird er bald wieder gehen können,aber ich habe ja meine arbeit.Habt ihr eigentlich Kinder??Aber blöde bemerkungen hat keiner gemacht nur blöd geguckt schonmal,aber was soll's jeder kann froh sein wenn er nicht betroffen ist.Ich hoffe für jeden das er geheilt wird zumindest für ein paar Jahre..

Alles Liebe und gaaannz viele Grüße... :)

Link to comment
blackaudicat

Hey Kitty,

danke nochmal für deine Mail :) !

Da hat dein Mann echt Glück (bei seinem Onkel beschäftigt zu sein).

Ich stell mir vor ich hätte sie an den Händen auch so schlimm. Bin in der Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation, da sind Hände so zu sagen mein Kapital.

War vorhin bei meiner Cousine, der Bruder ihres Freundes hat Pso ganz schlimm - bis auf den Kopf überall am Körper. Muss einmal die Woche in die Uni-Klinik zur Behandlung. Er hat seinen Job im Autohaus vor Kurzem erst an den Nagel gehängt.

Einen Kinderwunsch hab ich schon lange!!! Schon seit ich 15 bin, wünsch ich mir nichts sehnlicher!!! "Darf" aber noch nicht. Meine Mutsch meint ich soll erst einmal meine Lehre beenden (hab ich zum Glück bald hinter mir).

Und mein Herzblatt hat auch nichts dagegen (noch).

Mal sehen wie´s läuft.

Wie gesagt; beende gerade meine Lehre. In unserer Niederlassung in Leipzig kann ich leider nicht übernommen werden. Hab mich daher schon etwas in der Umgebung beworben. Aber hier was zu finden ist sehr schwer!!!

Nächste Woche soll ich in unserem Hauptsitz in Nürnberg (dort ist wohl eine zu besetzende Stelle frei) reinschaun... So zum gegenseitigen Kennenlernen.

Ich hoffe, es klappt. Mein Schatz und ich führen nämlich eine Wochenendbeziehung (schon seit 4 langen Jahren). Und glücklicher Weise wohnt er die Woche über in Bamberg. Also nur einen Katzensprung von Nürnberg weg.

Aber wirklich Lust mir dort eine neue Existenz auf zu bauen habe ich nicht!

Es ist schwer seine Heimat, seine Familie und Freunde zu verlassen! Bei dem Gedanken könnte ich jedes mal heulen!!!

Ich kenne zwar schon einige Leute in Nürnberg (war voriges Jahr mal 4 Wochen zur Praktika dort), aber es ist halt nicht ZU HAUSE.

Mein Herzblatt drückt das immer so aus:

Bamberg ist da hoim.

Und Köhra is dor heeme :) .

Und für uns Sachsen klingt dor heeme eben nach Wurzeln. Oder wie Goethe sagte: hier bin ich Mensch, hier will ich´s sein (ich glaube es lautete so und es war Goethe - Osterspaziergang).

Und du bist schon verheiratet?

Du bist doch so alt/jung :( wie ich?!

Was würd ich drum geben, dass mein Männlein mich endlich fragt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In der Beziehung (und mit Kindern) bin ich sehr altmodisch!

Wenn´s dir lieber ist können wir uns auch "blos" mailen (ist nicht so öffentlich).

Super liebe Grüße

Lydia

Ach ja, ist dein Mann auch im Forum?

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.