Jump to content

Sandwichtoaster


Bibi
 Share

Recommended Posts

hallo, ihr lieben -

ich habe einige Rezepte gelesen - und dafür ist ein Sandwichtoaster geeignet - nicht so voll fett - sondern mit viel Gemüse -

ich liebe diese Vollkornsandwiche`s - also diese grossen Scheiben und ich habe mir beim Otto-Versand drei zur Auswahl erst einmal in den Warenkorb gelegt -

irgendwie verkaufen sie alles aus - es sind sehr viele Euros Ersparnis drin - mein Favorit ist der von Tefal Ultrakompakt SM 1552 / 700 Watt - statt € 64,99 nun

€ 23,99 -

oder der von Steba SG 20 / 700 Watt - statt € 54,99 nun € 30,99 -

der von MASSMEE hat 900 Watt und kostet statt ca. €  40,---- nun € 29,99 -

ich bin mir so unsicher und hoffe auf eure Erfahrungen - habt ihr so ein Gerät zu Hause und ist es überhaupt sinnvoll, sich das anzuschaffen - usw.usw.

bitte versteht mich nicht falsch - ihr müsst nicht auf die Suche gehen im Internet -  ich meine, ich habe mich schon entschieden

wollte nur mal eure Erfrahrungen lesen - und freue mich auf Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites


VanNelle

Meine Erfahrungen von Bekannten, die sich einen  ähnlichen Toaster angeschafft habren:

Zuerst wird so ein Gerät des öfteren benutzt. Nach einiger Zeit steht es dann nur im Schrank und nimmt Platz weg. Höchstens zu Sylvester wird es dann mal wieder rausgeholt. Ähnlich verhält es sich meistens mit Fondue-Gerätschaften und Waffeleisen.

Ausnahmen bestätigen die Regel.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb VanNelle:

Meine Erfahrungen von Bekannten, ...... Ähnlich verhält es sich meistens mit Fondue-Gerätschaften und Waffeleisen.

Heute und hier hättest Du mich namentlich erwähnen können. 😂

Tatsächlich - große Anfangseuphorie, dann stehen die Teile im Schrank rum, bis man sich fragen muss, ob die Elektrik noch den Anforderungen der modernen Welt entspricht. 🤪

Bis auf Raclette haben wir uns von alldem verabschiedet. 

Liebe Grüße - Uli 😉

  • Upvote 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Klara02

hallöchen,

ich habe so ein Teil, glaube von Severin, der kann aber nur die "kleinen" Scheiben, also normales Toastbrot. Ich benutzte ihn auch selten, dann aber sehr gern. Toast, gekochter Schinken, Banane, Käse, Curry  und etwas  Currysauce, lecker. Man muß aufpassen, dass die Toasts nicht zu hoch werden, sonst kriegt man das Gerät kaum zu. Ich möchte ihn nicht missen.

LG

Klara

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte vor etlichen Jahren auch mal mit einem Sandwichtoaster geliebäugelt. Hab ihn dann probeweise vom Sohn ausgeliehen - letztendlich haben wir uns dann doch dagegen entschieden. Auch unser Fondueset lag lange unbenutzt im Keller, das haben wir dann an Nachbarn verschenkt - von den Söhnen wollte es keiner. 🤣😉Was ich aber häufiger nutze ist unser Waffeleisen. Da stehen dann auch die Nachbarskinder Schlange ….😄😊

Link to comment
Share on other sites

Schlupp10

meine Erfahrung mit Küchenkleingeräten: wenn sie nicht griffbereit in der Küche stehen und leicht zu reinigen sind..... verliert man schnell den Spaß an der ganzen Sache und es ist im Grunde genommen rausgeschmissenes Geld........

und auf diese "Sonderangebote" falle ich mittlerweile auch nicht mehr ein: meist kosten die Geräte niemals so viel wie behauptet wird...... der angebliche "Sonderpreis" ist nur ein Lockmittel um mich vom überflüssigen Kauf zu überzeugen.....

du schreibst: die Rezepte sind mit viel Gemüse.... das hört sich für mich schon wieder nach einer Menge Schnippelarbeit an..... da verliert man doch wahrscheinlich auch schnell die Lust und isst lieber gleich einen Salat  

lieben Gruss

Claudia 

 

Link to comment
Share on other sites

vielen Dank für eure Antworten - ich habe mich sehr darüber gefreut -

wir hatten vor Jahren mal so ein Teil und mein Ex hat ihn dann mitgenommen - aber benutzt hat er ihn nur noch selten -

hmmmm - Micha war auch nicht so begeistert von meiner Idee - aber wisst ihr was, ich glaube ich investiere mal das Geld - ich will es es einfach wissen - 😆 - und wenn es ein Reinfall wird - dann habe ich eben Lehrgeld bezahlt -  ist ja meine Anschaffung und nicht seine - hihihi -

wir haben nur jeder eine Mikrowelle - Eierkocher - Toaster und Minibackofen - die Teile sind ganz oft im Gebrauch -

und der Sandwichtoaster - ja, mal schauen -

nochmals danke für eure Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Schlupp10:

meine Erfahrung mit Küchenkleingeräten: wenn sie nicht griffbereit in der Küche stehen und leicht zu reinigen sind..... verliert man schnell den Spaß an der ganzen Sache und es ist im Grunde genommen rausgeschmissenes Geld........

und auf diese "Sonderangebote" falle ich mittlerweile auch nicht mehr ein: meist kosten die Geräte niemals so viel wie behauptet wird...... der angebliche "Sonderpreis" ist nur ein Lockmittel um mich vom überflüssigen Kauf zu überzeugen.....

du schreibst: die Rezepte sind mit viel Gemüse.... das hört sich für mich schon wieder nach einer Menge Schnippelarbeit an..... da verliert man doch wahrscheinlich auch schnell die Lust und isst lieber gleich einen Salat  

lieben Gruss

Claudia 

 

hallo, Schlupp10 -

das war mein Fehler im Eingangsthread - ich meinte nicht viel Gemüse - sondern Salat - entschuldige bitte -

das macht überhaupt keine Arbeit - ein paar dünne Gurken - Paprikascheiben- oder Tomatenscheiben auf den Käse - den gekochten Schinken - oder Mettwurst und was es noch alles so gibt - hhmmm - da fällt mir gerade Beskada ein - eine polnische Wurst - sooo was von ' ächt lächar ' -

und diese Sonderangebote wie du schreibst sind auch ein wichtiger Aspekt - ich habe bei E-Bay geschaut - die Ursprungspreise scheinen zu stimmen - oder alles ist die reinste Abzocke zwischen allen Geschäften und Konzernen  - 😠 -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to comment
Share on other sites

Caroline22
vor 2 Stunden schrieb Bibi:

 

 

 Porree ,Fenschel und Käse auf das Tost schmeckt auch 

Edited by Caroline22
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Schlupp10
vor 17 Stunden schrieb Bibi:

hallo, Schlupp10 -

das war mein Fehler im Eingangsthread - ich meinte nicht viel Gemüse - sondern Salat - entschuldige bitte -

das macht überhaupt keine Arbeit - ein paar dünne Gurken - Paprikascheiben- oder Tomatenscheiben auf den Käse - den gekochten Schinken - oder Mettwurst und was es noch alles so gibt - hhmmm - da fällt mir gerade Beskada ein - eine polnische Wurst - sooo was von ' ächt lächar ' -

und diese Sonderangebote wie du schreibst sind auch ein wichtiger Aspekt - ich habe bei E-Bay geschaut - die Ursprungspreise scheinen zu stimmen - oder alles ist die reinste Abzocke zwischen allen Geschäften und Konzernen  - 😠 -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Hallo Bibi,

ob du Gemüse oder Salat schnippelst ist doch egal... beides ist "Schnippelarbeit"...... es darf nicht zu wenig sein, sonst schmeckt es nicht, es darf aber auch nicht zu viel sein, sonst "quatscht es raus" und versaut das Gerät ......

Der UVP ist natürlich richtig aber wenn man sich ein bisschen umguckt stellt man fest, dass der UVP in vielen Fällen nicht gefordert wird sondern immer ein niedrigerer Preis. Unzählige Dinge werden mit einem großen Rabatt auf den UVP angeboten. "Sie sparen heute 30% wenn sie jetzt kaufen"....... und ich denke dann oft: ich sparen 100% wenn ich es gar nicht kaufe... lach......

wenn dir so ein Gerät aber Spaß machen würde, egal wie lange und wie oft, und du es gerne kaufen möchtest: dann tue es...... gönn' dir ein bisschen Spaß in dieser schweren Zeit...... lass' dir leckere Sandwiches schmecken..... Tefal ist doch eigentlich eine gute Marke für Küchenkleingeräte ? ..... und der Preis mit 24 euro ist o.k......

PS: "nachdenking"....... ich habe doch so ein Teil..... jepp..... im Schrank ganz hinten steht ein Waffeleisen.... das ich 2 x benutzt habe...... und wenn ich mich recht erinnere kann man da die "Platten" austauschen so dass man entweder Waffeln oder Sandwiches machen kann..... 

lieben Gruss

Claudia

Link to comment
Share on other sites

hallo, Schlupp10 -

ja, es gibt diese Geräte auch mit austauschbaren Platten - aber ist mir sicherlich zu fummelig - ich bin nicht so feinmotorig mit den Fingern -

Waffeleisen hatten wir auch - wir haben immer Neujahrswaffeln gebacken. Die Zeiten sind lange vorbei -

ich hatte vergessen zu schreiben - einen Wasserkochen wir auch - der ist auch ständig in Gebrauch - weil ich viel Tee trinke - ich meine, das sind so die Standardgeräte die in den meisten Haushalten zu finden sind -

für Salat habe ich etwas ganz tolles und das benutze ich mehrmals die Woche - einen Multihobel - der funktioniert sowohl Vor- als auch rückwärts - mit mehreren Schneiden - ein tolles Teil und leicht zu Reinigen - auch die Messer sind leicht austauschbar - weil - meine Finger machen manchmal nicht so mit - die Firma heisst Gigant - damit ist Salat ganz schnell geschnippelt ohne viel Kraftanstrengung -

ich bin ja manchmal so unentschlossen und habe nun zwei Artikel wieder entfernt aus meinem Warenkorb - aber einen neuen wieder hinzugefügt - 🤣 - ich habe keine Eile und kann das echt Aussitzen und ich gucke mir noch einmal die genauen Innenmasse an -

einer der beiden wird es dann -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Margitta

Das ist mein Küchenhelfer, ich benötige keine Küchenmaschine, der Hobel ist Goldwert.

Obwohl ich eine sehr gute Küchenmaschine habe.

Allerdings habe ich mir auch Mal in den Daumen gehobelt. 

Kraut, Paprika, Tomate einfach alles Hobel ich damit,die Reinigung ist auch schnell gemacht .

Liebe Grüße Margita 😊

IMG_20220401_184420.jpg

Link to comment
Share on other sites

oh - toll Margitta -

mein Hobler sieht anders aus - aber leider kann ich keine Bilder mehr hier einstellen -

ist aber echt Gold wert -

aber sage mal - ich meine mich erinnern zu können - gab es nicht mal einen Thread irgendwo in Kochen oder so mit kleinen Helferlein in der Küche - dort habe ich den Hobler eingestellt -

ich suche mal -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

Link to comment
Share on other sites

Caroline22

Margarita deinen Hobel habe ich auch nutze allerdings nur das Scheibenteil Tuch zuck ist die Gurke durch,bei uns gibt es jeden Tag Sallat

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.