Jump to content

Erfahrungen mit Wynzora?


Caroline22

Recommended Posts

  • 1 month later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo,

das habe ich auch verschrieben bekommen und bin absolut begeistert. Nach 9 Jahren ist es das erste Mal was mir geholfen hat. Meine Stellen an den Schienbeinen sind fast erscheinungsfrei, auch an den Armen hatte fiese Stellen, die auch fast weg sind. Morgen habe ich einen Termin in der Hautklinik und werde fragen ob ich die Wynzora Salbe jetzt immer nehmen kann, mir wäre die Salbe lieber als Spritzen, da ich Angst vor den Nebenwirkungen habe. Morgen weis ich mehr, bin schon gespannt

Link to comment
  • 1 month later...
22 minutes ago, Caroline22 said:

Die Hautärztin will jetzt auf Biologika umstellen

Direkt Biologika? Hattest du vorher schon Medis? Das wäre ja ein 6er im Lotto!

Wynzora ist toll, ist aber auch nichts ganz neues - eigentlich ist es ein bekanntes Calcipotriol, Betamethason Rezept mit einer anderen Viskosität. Es empfiehlt sich daher z.B. auf dem Kopf weil es sich total leicht und nicht so fettend verschmieren lässt. Für andere Körperstellen würde ich aber eher auf dickflüssigere Gels zurückgreifen, sonst ist das überall verteilt am Ende.

Link to comment

Fumaterm Tabletten hat er aber  nicht vertragen ,Kortison, D Salben und noch andere Salben.Der letzte  Hautarzt hat sich auch keine Zeit genommen alles nur im Durchlauf.Er sollte eine Woche in die Klinik wegen Biologika.Die neue Ärztin hat sich Zeit genommen und nach allen Beschwerden gefragt.Er muss jetzt noch zum röntgen.Mal sehen wie es weitergeht.Noch ist es nicht verschrieben oder bewilligt

 

 

 

Edited by Caroline22
Link to comment
  • 7 months later...
RicardoJW

Meine Hautärztin hat mir wegen meiner plötzlich verstärkt auftretenden Psoriasis Wynzora verschrieben.

Bereits nach der ersten Verwendung traten bei mir allergische Hautrötungen auf. Ich stellte daraufhin meine Hautärztin zur Rede - sie konnte das angeblich nicht verstehen und behauptete, die von mir geschilderten Reaktionen könnten unmöglich von Wynzora stammen, es sei dies z. Zt. das beste Mittel gegen Psoriasis und ich sollte es unbedingt noch einmal versuchen. Leider habe ich ihr geglaubt: das Ergebnis war verheerend.

Ich wachte am nächsten Morgen mit einem krebsroten Gesicht auf, die Stellen, die von Psoriasis betroffen waren, hatten sich verdickt und lagen nun wie Knoten in meinem Gesicht. Psoriasis ist letztendlich angeboren aufgrund eines gentechnischen Defekts im eigenen Immunsystem. Wer aber darüber hinaus mit Allergien zu kämpfen hat - insbesondere bei Hautallergien - sollte die Verwendung von Wynzora möglichst vermeiden.

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb RicardoJW:

Bereits nach der ersten Verwendung traten bei mir allergische Hautrötungen auf. Ich stellte daraufhin meine Hautärztin zur Rede - sie konnte das angeblich nicht verstehen und behauptete, die von mir geschilderten Reaktionen könnten unmöglich von Wynzora stammen, es sei dies z. Zt. das beste Mittel gegen Psoriasis und ich sollte es unbedingt noch einmal versuchen. Leider habe ich ihr geglaubt: das Ergebnis war verheerend.

Ich wachte am nächsten Morgen mit einem krebsroten Gesicht auf, die Stellen, die von Psoriasis betroffen waren, hatten sich verdickt und lagen nun wie Knoten in meinem Gesicht. Psoriasis ist letztendlich angeboren aufgrund eines gentechnischen Defekts im eigenen Immunsystem. Wer aber darüber hinaus mit Allergien zu kämpfen hat - insbesondere bei Hautallergien - sollte die Verwendung von Wynzora möglichst vermeiden.

Hallo @RicardoJW,

hier über die Fachinfo der GelbenListe:

Zitat: "Wyzora Creme ist bei erythrodermischer, exfoliativer, pustulöser Psoriasis kontraindiziert.

Aufgrund des Calcipotriolgehalts ist Wynzora Creme bei Patienten mit bekannten Störungen des Kalziumstoffwechsels kontraindiziert.

Zusammensetzung: Calcipotriol, Betamethason diproprionat

Sonstige Bestandteile: Butylhydroxy anisol, Macrogol glycerol hydroxy stearat, ua

Leider volle Info nur für medizinische Fachkräfte:

https://www.gelbe-liste.de/produkte/Wynzora-50-Mikrogramm-g-0-5-mg-g-Creme_1328133/fachinformation

Eine Allergie oder Unverträglichkeit kann man auf fast jeden Bestandteil einer jeden Creme (auch der cortisonhaltigen!) haben, wusste mein Arzt etwa 1980.

Dein Arzt hatte diese Reaktion nur nicht erwartet.

LG Burg

Link to comment
Salamander2
19 hours ago, RicardoJW said:

ch wachte am nächsten Morgen mit einem krebsroten Gesicht auf, die Stellen, die von Psoriasis betroffen waren, hatten sich verdickt und lagen nun wie Knoten in meinem Gesicht.

Darf ich fragen, wo das Cortison angewendet wurde und in welcher Dosierung? Im Gesicht ist Wynzora nicht die erste Wahl.

Link to comment
RicardoJW

Wie eigentlich schon gesagt: hauptsächlich im Gesicht aber auch an anderen Körperteilen  - Arme, Beine, Brust, Rücken. Ich möchte dazu etwas anmerken:

Psoriasis ist bei mir erst aufgetreten vor etwa 40 Jahren (vielleicht auch ohne mein Wissen schon früher). Es war zunächst ganz latent: mal ein rotes Pünktchen am Arm, mal am Bein oder auch auf der Brust. Ich habe das nicht ernst genommen, habe gedacht, ich habe mir irgendwie einen Hautpilz eingefangen. Ich habe eine Apotheke aufgesucht, die Sachlage geschildert und der freundliche Apotheker hat mir ein Antipilzmittel verkauft. Hat natürlich nichts geholfen. Dann bekam ich plötzlich eine Handtellergroße Entzündung am rechten Innenknöchel und habe endlich einen Hautarzt aufgesucht. Seine Diagnose war: Psoriasis - Schuppenflechte! Auf meine Frage, was denn dies sei, hatte er keine befriedigende Antwort, außer: wir wissen nicht genau was es ist oder wodurch es ausgelöst wird - aber wir wissen, dass wir es mit Cortison zumindest eindämmen können. Soweit so gut. Eindämmen konnten sie es bei mir nicht: die Stelle am Fuß hat sich 2 Jahre stramm gehalten, klang dann allmählich ab - und kam ein Jahr später zurück, um sich nochmals 2 Jahre stabil zu halten. Klang dann ebenfalls wieder langsam ab und ist danach an dieser Stelle nie mehr zurückgekommen und in der Größenordnung auch an anderen Stellen nicht, bis, ja bis vor einem Jahr, da erwischte es mich im Gesicht und zwar auf dem rechten Augenlid. Es ist bis heute noch da und heilt nicht ab und im letzten Jahr Jahr - eine Woche vor Weihnachten hats mich dann zum ersten mal richtig voll erwischt. Plötzlich - wie immer über Nacht - war plötzlich mein Gesicht mit Schuppenflechte übersät. Ich habe versucht, in meinem Wohnort Köln einen Hautarzttermin zu bekommen: die Antwort war fast gleichbleibend: tut uns leid, aber wir haben 3 Monate Wartezeit. Na Dankeschön! Schließlich habe ich doch noch einen Termin durch persönliche Beziehungen bekommen. Den Rest habe ich in meinem ersten Beitrag beschrieben. Trotzdem doch ein kleiner Tipp: wem ähnliches widerfährt und die Haut fängt an zu Brennen und zu Jucken: sofort kalte Kompressen - möglichst sogar mit einem Eisbeutel oder ähnlichem - behandeln: Sie werden sich wundern, wie dies hilft. Und um eventuelles Rätselraten zu erleichtern wegen der bereist erwähnten 40 Jahre: js, ich bin inzwischen 80 Jahre alt - aber ich versuche trotzdem, mich von einer solch sch... Krankheit nicht unterkriegen hu lassen.

RicardoJW

  • Upvote 1
Link to comment

Hallo RicardoJW,

versuche doch mal eine Gesichtsbehandlung mit Elidel 10 mg, ist verschreibungspflichtig. Bei Kühlung der PSO - Stellen helfen auch sehr gut Grüner Tee - Umschläge. 
Was Dein Alter betrifft, willkommen im Club! 😀 LG Waldfee

 

 

Link to comment
Salamander2
12 hours ago, RicardoJW said:

hauptsächlich im Gesicht

Das könnte deine Symptome erklären. So hoch dosiertes Cortison wie im Wynzora sollte man im Gesicht meiden und es kann diverse Nebenwirkungen dort auslösen (bspw. rote Streifen über der Oberlippe bis zu den Mundwinkeln). 
Ich hab im Gesicht ganz selten und ganz wenig verwendet. Teilweise auch das freiverkäufliche Hydrokortison. Seit Biologika aber keine Stellen mehr im Gesicht.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Auch interessant

    Wynzora
    Arzneimittel
    Wynzora ist eine Creme zur Behandlung einer leichten bis mittelschweren Schuppenflechte am Körper und auf dem Kopf. S...
    Wynzora und Hulio
    Arnos Genesungstagebuch
    Ich habs ganz vergessen, zu erwähnen ... bei meinem letzten Klinikbesuch in Buxtehude bekam ich Wynzora verordnet, da...
    Hallo zusammen, kann mir , als Psoriasisneuling, vielleicht jemand etwas zur Wynzora Anwendung sagen, bzw. schrei...
    Hallo zusammen, kann mir jemand sagen sagen, wie lange man Wynzora nimmt? Ich habe es für Hände, Füße und Untersc...
  • Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unsere Newsletter an.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.