Jump to content

bin der neue


michel29

Recommended Posts

hallo bin der michael aus der nähe von nürnberg,trage seit ca.11 jahren die pso mit mir rum habe studien mit gemacht kuren lange krankenhaus aufenthalte und zum schluß bekam ich immunoisporin das half sehr gut und jetzt wollen mir die ärzte es mir nicht mehr verschreiben die sagen ich soll wieder auf kur gehen,es gab zeiten da war meine haut bis zu 70% befallen das ist schon hart wisst ihr noch andere möglichkeiten habe eigentlich schon alles ausprobiert was ich kenne also noch ein dankeschön das ich hier im chat sein darf:cool:

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


hallo bin der michael aus der nähe von nürnberg,trage seit ca.11 jahren die pso mit mir rum habe studien mit gemacht kuren lange krankenhaus aufenthalte und zum schluß bekam ich immunoisporin das half sehr gut und jetzt wollen mir die ärzte es mir nicht mehr verschreiben die sagen ich soll wieder auf kur gehen,es gab zeiten da war meine haut bis zu 70% befallen das ist schon hart wisst ihr noch andere möglichkeiten habe eigentlich schon alles ausprobiert was ich kenne also noch ein dankeschön das ich hier im chat sein darf:cool:

Hallo Michel

Was ich dir empfehlen könnte wenn du eine Kur machen willst

http://www.tomesa.de seid ich 2003 zum ersten mal da war geht es nur aufwärts, vielleicht kennst du ja oder hast schon was gehört von der Tomesa für mich gibt es nichts anderes mehr;) da ich so wenig wie möglich noch starke Salben und gar kein Kortison mehr nehmen will,

Aber jeder von uns muss wissen was für ihn am besten ist

Alles gute

LG

Guy:)

Link to comment

Hallo Michael,

willkommen bei uns.

Tja, eine Reha ist immer gut, um auch mal aus dem (Behandlungs-)Trott gerissen zu werden, um sich mal nur mit sich und seiner Gesundheit zu beschäftigen. So ganz verkehrt finde ich den Rat der Ärzte also nicht.

Wenn Du das - aus welchem Grund auch immer - nicht willst oder kannst, dann solltest Du das dem Arzt auch so deutlich sagen, schon allein, damit Du weiter Medikamente bekommen kannst.

Es grüßt

Claudia

Link to comment
monaco franzel

Hallo bin auch neu hier und lese schon ein paar tage durch das Forum.

Möchte mich kurz vorstellen, bin 43 Jahre wohne nähe Aachen und habe seit ca. 20 Jahren Psoriasis, wie bei einigen anderen mal mehr Mal weniger. Habe natürlich das ein oder andere Mittel probiert und wirklich geholfen hat nichts. Ich muss dabei sagen bin auch nicht am ganzen Körper befallen, halt nur die klassischen stellen Ohren, Ellebogen, Knie, und auf dem Hintern aber den sieht eh nicht jeder. Lg. Bin durch Zufall hier ins Forum gestolpert und hoffe jetzt wie vielleicht alle hier, dass jemand die Zündende Heilpaste findet das wir alle wieder glücklich und zufrieden sind.

Gruß Monaco Franzel

Das Licht am Ende des Tunnels wurde aus Kostengrüden abgeschalt.

Link to comment
Hallo Michel

Was ich dir empfehlen könnte wenn du eine Kur machen willst

http://www.tomesa.de seid ich 2003 zum ersten mal da war geht es nur aufwärts, vielleicht kennst du ja oder hast schon was gehört von der Tomesa für mich gibt es nichts anderes mehr;) da ich so wenig wie möglich noch starke Salben und gar kein Kortison mehr nehmen will,

Aber jeder von uns muss wissen was für ihn am besten ist

Alles gute

LG

Guy:)

Hallo,

wurdest du denn zu dieser Behandlung in der Klinik von Luxemburg überwiesen und wird das von der Krankenkasse übernommen?Wie lange dauert denn so eine Kur und kann jeder die machen,auch wenn man,wie ich die ganze Haut durch Salben verbrannt hatte und dadurch nicht mehr in die Sonne darf?Sind wohl viele Fragen,aber interessiert mich wirklich sehr.

Gruss Annette

Link to comment

Hallo Annette

Ich bin von meinem Hautartzt überwiesen worden ich bin schon seid 30 Jahren beim Dr. Francoise Nossbusch in Esch/ Alzette und der überweist viele seiner Patienten in die Tomesa fast nur dorthin manche aber auch nach Frankreich Roche Posey. Was jetzt deine Verbrennungen der Haut angeht da kann es dann schwieriger werden da in der Tomesa sehr viel mit Lichttherapie gearbeitet wird,aber die sind schon sehr gut darauf Spezialisiert da die Lichttherapien sehr langsam gesteigert werden,also kann mir nicht vorstellen dass das nicht machbar wäre.Was die Krankenkassen anbelangt hatte ich noch nie schwierickkeiten jede überweisung ist in der Regel drei Wochen und je nach Hautproblemen Verlängern die in der Tomesa zwei oder sogar drei Wochen. Bei mir wurden bisher alle Kuren für dort Voll und ganz übernommen,das einzigste was du Bezahlen musst das sind zirka 140€ aus eigener Tasche egal wie lange du da bist.Ich war auch nie in einer Hautklinik in Luxembourg oder sonst wo nur bei meinem Dermatologen

Hoffe dass ich dir damit weiter helfen kann

und alles gute

Guy;)

Link to comment
Hallo Annette

Ich bin von meinem Hautartzt überwiesen worden ich bin schon seid 30 Jahren beim Dr. Francoise Nossbusch in Esch/ Alzette und der überweist viele seiner Patienten in die Tomesa fast nur dorthin manche aber auch nach Frankreich Roche Posey. Was jetzt deine Verbrennungen der Haut angeht da kann es dann schwieriger werden da in der Tomesa sehr viel mit Lichttherapie gearbeitet wird,aber die sind schon sehr gut darauf Spezialisiert da die Lichttherapien sehr langsam gesteigert werden,also kann mir nicht vorstellen dass das nicht machbar wäre.Was die Krankenkassen anbelangt hatte ich noch nie schwierickkeiten jede überweisung ist in der Regel drei Wochen und je nach Hautproblemen Verlängern die in der Tomesa zwei oder sogar drei Wochen. Bei mir wurden bisher alle Kuren für dort Voll und ganz übernommen,das einzigste was du Bezahlen musst das sind zirka 140€ aus eigener Tasche egal wie lange du da bist.Ich war auch nie in einer Hautklinik in Luxembourg oder sonst wo nur bei meinem Dermatologen

Hoffe dass ich dir damit weiter helfen kann

und alles gute

Guy;)

Hallo Guy,

vielen Dank für deine Informationen,die mir sicher weiterhelfen werden.Ich werde dann mal bei meinem Hautarzt nachfragen vor allen Dingen,weil die dort ja auch die Gelenkschmerzen behandeln.Das wäre zwar eine lange Kur,aber das würde mir bestimmt auch moralich gut tun,denn momentan habe ich viele Schwierigkeiten meine Patienten im Altenheim,die ich pflege zu ertragen.Nur müsste ich noch eine Lösung für meinen Sohn finden.

Alles Liebe und Gute

Annette

Link to comment
Hallo Guy,

Ich wollte dich noch fragen,wie du zu dieser Tomesaklinik fährst.In welcher Gegend ist das eigentlich?

hallo douceur

werde dir morgen die Strecke per PN zuschicken bin jetzt zu müde da ich gearbeitet habe

und noch einiges zu tun hab. Es liegt in Hessen nahe Fulda die ganze Strecke sind von

Esch nur 377km

also bis morgen;)

Lg

GUY:)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.