Jump to content

Meine Erfahrungen nach 30 Jahren Pso


Anna40
 Share

Recommended Posts

Hallo meine lieben "Leidensgenossen",

ich leide seit meinem 10. Lebensjahr unter der schwersten Form der Pso.

Es gibt unendlich viele Theorien, was die Pso negativ beeinflusst und welche Mittel am besten helfen. Ich kann nur sagen, dass ich weiss, dass auch psychische Aspekte eine wichtige Rolle spielen. Von der Theorie, dass Koffein und Nikotin, sowohl Alkohol negative Begleiterscheinungen sind, halte ich für quatsch.

Ich bin seit Jahren im Fumaderm-Programm und lebe außerordentlich gut damit. Trotzdem vergisst man nie die Leidenszeit, die man bis dahin durchlebt hat. Im Sommer immer langärmlig, bei der Partnersuche völlig gehemmt usw.

Seit ich nun 40 bin, habe ich eine neue Einstellung zu meiner Krankheit. Ich MUSS damit leben, weil ich es nicht ändern kann. Aber Menschen, die mich wirklich mögen, die akzeptieren und respektieren mein Leiden.

Ich möchte hiermit an alle jungen Menschen in diesem Forum appellieren: Verkriecht Euch nicht, steht zu Eurer Krankheit! Menschen, die Euch deshalb ablehnend gegenüberstehen, haben Eure Sympathie nicht verdient!

Eure Anna40

Link to comment
Share on other sites


Ich kann nur sagen, dass ich weiss, dass auch psychische Aspekte eine wichtige Rolle spielen.

Hallo Anna

damit bin ich einverstanden,aus erfahrungen von mir selbst

Von der Theorie, dass Koffein und Nikotin, sowohl Alkohol negative Begleiterscheinungen sind, halte ich für quatsch.

das aber halte ich für Quatsch

es sei denn

man geniest das ganze in normalmassen

in übermassen sind die Begleiterscheinungen ganz schlecht für die PSO und somit wiederum für die Psysche

auch Erfahrungen von mir selbst

gruss

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Moin Guy

Ich denke das wollte sie damit gar nicht sagen...alles ( fast) alles ist in "normalen Mengen" nicht schädlich.

Es geht hier glaube ich um diese Pfeilpauschale...Alkohol,Nikotin....gaaaaanz schlecht für die Haut .

Das zuviel Alkohol nicht gut ist ( nicht nur für die Haut ;) )wissen wir auch ohne Schuppenflechte haben zu müssen.

Das Nikotin krank macht...wußten wir vorher auch schon !! :confused:

Aber ich habe noch keinen getroffen der von sich behaupten kann...seit dem ich nicht mehr rauche und keinen Alkohol trinke...ist meine Pso weg !!!!

Ich kann von mir sagen das meine Haut auf Rotwein und Sekt aggressiver reagiert...deswegen trinke ich es nicht...aber es hintert sie nicht daran trotzdem wieder zu kommen .

Link to comment
Share on other sites

Ich kann von mir sagen das meine Haut auf Rotwein und Sekt aggressiver reagiert...deswegen trinke ich es nicht...aber es hintert sie nicht daran trotzdem wieder zu kommen .

Moien Sane

mag dir nicht wiedersprechen;) denn unrecht hast du ja nicht

liegt vielleich einfach daran dass ich nie ein Mittelmass kannte;)

mach manchmal einfach heut noch immer den Fehler und denk jeder hatte so ein Durst wie ich damalskamele-24025.gif;)

glg

Guy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.