Jump to content

gutes mittel gegen psoriasis vulgaris


andrea83
 Share

Recommended Posts

Hallo habe schon so viel ausprobiert und nichts hat wirklich geholfen. Weiß jemand eine gute Salbe/Creme bei der ich meine Schuppenflechte für eine Zeit in den griff bekomme? Habe hauptsächlich herde an den schienbeinen und das ist im sommer immer blöd:confused:

Link to comment
Share on other sites


daivobet hatte ich schon hat gar nix gebracht leider...

Finde diese Fettsalben nicht so toll da sie vielleicht die schuppen lösen aber gegen die entzündung nicht helfen... dann bleiben immer hässliche rote stellen

Link to comment
Share on other sites

daivobet hatte ich schon hat gar nix gebracht leider...

Finde diese Fettsalben nicht so toll da sie vielleicht die schuppen lösen aber gegen die entzündung nicht helfen... dann bleiben immer hässliche rote stellen

Hey Andreas

klingt mir irgendwie nicht Plausibel und ich bin etwas verwirrt:confused:

Daivobet ist gegen die hässlichen roten stellen nennt man auch Entzündungen der Pso und leider ist es nun mal so dass Fetthaltige Salben meistens eingesetzt werden da unsere Haut nun mal sehr trocken ist vor allen befallene Stellen

zum Entschuppen musst dir dir was anderes verschreiben lasen

gruss

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

ja ich brauche was anderes und meine frage wäre mit was ihr gute erfahrungen gemacht habt...

Hab auch Pso Vulgaris meistens mit sehr dicken Schuppen

im moment nicht viel aber die Stellen wo mein Doc mir Salben verschrieben hat zum Entschuppen sind

Salicyl 10%

lomovaseline qsp 100

das nur zum entschuppen Abends ist auch sehr fettig durch die Vaseline und morgens mach ich auch Daivobet drauf

frag deinen Hautarzt was er am besten zum entschuppen aufschreiben kann

was ich aber auch noch tue ist dass ich mir Cignolin aufschreiben lasse ist auch meiner meinung sehr gut gegen die Entzündungsherde und wenn ich mich nicht IRRE ist da kein Kortison drin weiss es aber nicht mehr

glg

Guy

Edited by GUY
nachtrag
Link to comment
Share on other sites

danke werde meinen hautarzt mal drauf ansprechen und sehen was ich diesmal bekomme... vielleicht gibt es mal was damit man im sommer unbeschwert auch kurze sachen tragen kann.:verschämt-alt:

Link to comment
Share on other sites

ja ich brauche was anderes und meine frage wäre mit was ihr gute erfahrungen gemacht habt...

Hallo Andrea,

ich habe auch Pso vulgaris.

Hast du es schon mal mit Psorcutan 0,005% , der arzneilich wirksame Bestandteil ist Calciotriol, probiert. Die Creme ist nicht so glitschig, da ganz wenig Vaseline drin ist (ich hasse Vaseline, da werden die Stellen nur noch roter..) Diese ist nur für "vulgaris"

(nicht für punctata und pustulosa)

Eine Zeit lang hat die mir gut geholfen. Jetzt leider nicht mehr, nehme jetzt Fumaderm initial (Tabletten).Da du die Pso ja "nur" (ich nehme an es reicht dir:( ) an den Beinen hast, hilft die Creme ja und du hast sie im Griff bis der Sommer da ist....Ich habe noch eine 30 g Packung die ist noch haltbar bis 01/2010 natürlich ungebraucht. Du kannst ja deinen Hautarzt fragen, ob er sie dir verschreibt. Dann probierst du sie aus und wenn sie wirkt, kannst du meine Packung auch noch haben...

LG v. Mohnbluemle

Link to comment
Share on other sites

wenn sie wirkt, kannst du meine Packung auch noch haben...

Verschreibungspflichtige Medikamente darfst Du hier nicht öffentlich weitergeben.

Ansonsten stimme ich Dir zu - Psorcutan genügt meiner Haut auch nicht. Aber unterstützend über Enbrel hinaus ist es im Moment bei mir hilfreich.

Gruß

Claudia

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Ich benutze ebenfalls Psorcutan Salbe (auch Beta) und Psorcutan Lösung.

Zusätzlich bekomme ich bei meinem Hautarzt UV-Bestrahlungen. Dann habe ich meistens bis Weihnachten Ruhe.

Link to comment
Share on other sites

Ich nehme z.Z. auch Psorcutan 0,005% mir hilft die gar nix.

Im Gegenteil ich schwitze bei -15 Grad sowas von unangenehm.

HE ! Ich bin nicht im Klimaterium :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andrea,

auch ich benutze Psorcutan Salbe - gut gegen das Abschuppen - morgens und abends einreiben, wenn die Schuppung besonders stark ist, packe ich nachts die betroffenen Körperteile noch mit Frischhaltefolien ein (lach nicht, wurde in der Klinik auch in den ersten Tagen immer so gemacht).

Zusätzlich habe ich aus der Hautklinik noch eine Salbenzusammensetzung von:

Acid salycil 3.0

Dithranol 1.0 (kann später erhöht werden)

omg. Roch Posay ad 200.0

Diese Salbe trage ich morgens immer nur kann kurz auf (Minutentherapie), dann sofort vollständig abwaschen.

Mit dieser Salbe soll der Psoriasherd ausgebrannt werden, daher muss man damit sehr, sehr vorsichtig umgehen, ansonsten hast du hervorragende Hautverbrennungen, die schlimmer als ein Sonnenbrand sein können.

Wenn ich diese Behandlung zu Hause konsequent 3 - 4 Wochen durchführe, bin ich fast vollkommen erscheinungsfrei.

Ach ja, aber leider nicht für immer, aber das ist wohl unser aller Schicksal.

Sprich mal mit Deinem Hautarzt darüber.

LG von der Ostsee

JoPat

Link to comment
Share on other sites

moin moin...

hassu grad im hochzeits-thread meinen beitrag gemopst?! :P:cool::P;):);)

Hey, nein wie sollte ich, habe mit Hochzeit noch nicht und auch wohl hoffentlich nie wieder was zu tun.

LG JoPat

Link to comment
Share on other sites

borchertmatthias

Viele Salben Öl ( für den Kopf ) mit Salicyl muss ich leider teilweise selbst bezahlen . Aber sie helfen mir sehr gut um Scuppen zu lösen . Ich kann dadurch sehr schön , auch mit MTX , sehen , wie es wirkt . Natürlich muss ich mich noch einigen Fettsalben ein reiben , um nicht eine Austrocknung der Haut zu riskieren ( Heizungsluft und andere Reizfaktoren ) .

Link to comment
Share on other sites

Hallo Andrea,

ich kann Amadis nur zustimmen, gehe z.Zt. 3 - 4 mal die Woche zum Hautarzt, bestrahlen, zusätzlich 3 mal wöchendlich eine angemixte Salbe, vor Weihnachten wollte mich mein Hautarzt noch in die Akutklinik einweisen, mitlerer Weile sieht die Haut schon wieder richtig gut aus.....

Wenn Du also die Möglichkeit hast, zur Bestrahlung zu gehen, frag mal Deinen Arzt.

Daivonex hat bei mir leider auch nicht geholfen.....

Liebe Grüße,

Susanne

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.