Jump to content

Oesitante stellt sich vor!


Oesitante
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr lieben Leidensgenossen!

Ich bin die Ösitante oder auch einfach Prisi, bin 20 Jahre alt, lebe in Wien, habe 1 Hund und 1 Kater und bin glücklich vergeben.

Seit meinem 8. Lj habe ich Schuppenflechte - damals is mein geliebter Opa gestorben, dann wars wieder weg nach ca. 3 Jahren. Mit 14 hab ichs wieder gekriegt - nachdem ich Kontakt zu meinem Zeuger hatte, dann isses immer irgendwie da gewesen, mal besser mal schlimmer und mitlerweile hab ich einen extremen "Schub" - bei mir ist das ganze leider psychisch abhängig...

Im Gesicht hab ichs extrem, auf den Beinen, Armen und am Kopf.

Therapien hab ich fast alle durch, aber mitlerweile mach ich nix dagegen außer mit einer Wundsalbe zu schmieren wenns nimma auszuhalten is.

Solltet ihr fragen haben, stellt sie mir ruhig. Ich hab noch niemanden gebissen ;)

Link to comment
Share on other sites


Guest Amadis

Hallo Prisi!

Ein herzliches Willkommen in unserer Community von der Nordseeküste nach Wien.

Liebe Prisi, 20 Jahre und schon alles durch? Erzähl mal, was das denn alles war.

Hier gibt es wirklich kundige Leute, die dir vielleicht noch weiterhelfen können.

Aber vor allem eins: Die Geduld nicht verlieren. Die PSO kann noch nicht geheilt werden aber gelindert!

Lies dich hier ein, die Möglichkeiten sind größer, als zu meiner schlimmsten Zeit.

Man liest sich

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Zuerst hatte ich eine Licht-Therapie in der ich gleich mal voll verbrannt wurde, da ich ein heller Hauttyp mit roten Haaren bin.

Kurz danach wurde mir in der Hautklinik in Graz ein Eck vom Rücken rausgeschnitten und untersucht...

Dann kamen die Vögel auf die Idee mir Psorcutan (oder so ähnlich) zu verschreiben, das Zeug hat mir gar nicht geholfen, es folgten ettliche Cortisonsalben und eine "Bio-Creme" die gestunken hat wie die Pest.

Danach kam Meersalz, Urlaube am Meer usw, die nur kurzzeitig geholfen haben.

Zum Schluss wollten diese Knalltüten mich in ein Fischbecken setzen, in dem mich die Fische anfressen, das is ca. 3 Jahre her, seitdem war ich bei keinem Arzt mehr.

Link to comment
Share on other sites

Guest Amadis

Hallo Prisi!

Was du zuerst benötigst, ist ein Hautarzt deines Vertrauens. Ich habe die PSO seit 1970 und erst 2001 den Hautarzt für mich gefunden. Schau mal auf die Karte hier. In Wien gibt es gleichgesinnte, vielleicht können die dir helfen.

Im Eingangsbereich dieser Community findest du links viele Erklärungen zu fast allen Themen, da sind auch deine Fische erwähnt. Alles nicht so abwegig wie es scheint, ist auch viel Psychologie im Spiel.

Es gibt noch so einiges das du noch nicht versucht hast, von Homöopathie (halte ich persönlich nichts von) über Yoga, Urea-Pflegemittel, Eigenurintherapie, Cignolin, Vitamin D-Salben oder Tabletten, Biologics usw.usw.

Aber für vieles brauchst du einen Arzt, und solltes du Gelenkbeschwerden bekommen, ist er absolut erforderlich.

Du bist also der keltische Hauttyp. Ich habe eine Bekannte, die verbrennt schon unter dem Sonnenschirm, da ist Vorsicht angebracht. Ein guter Hautarzt berücksichtigt das aber.

Gib die Hoffnung nicht auf, mach dich hier schlau

Man liest sich

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.