Jump to content

Aktivierung der Selbstheilungskräfte


Guest Nautrino
 Share

Recommended Posts

Guest Nautrino

Hallo Community,

durch Handauflegen und fliessen lassen von Heilenergie aktiviere und stärke ich die Selbstheilungskräfte der Menschen.

Ich selbst habe Psoriasis an meinem rechten Ellenbogen und "behandle" mich auch selbst. Mit tollem Erfolg - wie ich meine. Die Haut ist gut verheilt und juckt nur noch selten. Es ist nicht 100%ig weg, aber schon sehr viel besser und eine rieeeesen Erleichterung - und das ganze ohne Cremes, Medikamente oder diverse andere Behandlungen. Die habe ich übrigens auch schon hinter mir, haben aber nicht wirklich geholfen.

Insgesamt sind etwa 18 Monate vergangen. In dieser Zeit hat sich meine Haut stark verbessert.

Wenn ich wüsste, wie ich hier Fotos hochladen kann, würde ich mal einen Vergleich hochladen. Na, das bekomme ich sicherlich noch raus... ;-)

Daher möchte ich meine gute Erfahrung mit Heilenergie weiter empfehlen. Geht zu Heilern, probiert es aus!

Liebe Grüße!

Edited by frabur
Thema wurde doppelt erstellt
Link to comment
Share on other sites


  • Replies 83
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Marko

    15

  • Joshua

    4

  • Kuno

    5

  • HeikeW

    6

Top Posters In This Topic

... durch Handauflegen und fliessen lassen von Heilenergie aktiviere und stärke ich die Selbstheilungskräfte der Menschen.

Ähm -- nö. Handauflegen ist esoterischer Unsinn, und "Heilenergie" gibt es nicht. Aber ich lasse mich natürlich gern vom Gegenteil überzeugen, also her mit den wissenschaftlichen Studien, die die Wirkung von aufgelegten Händen beweisen.

Und "Heiler" gibt es auch nicht.

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Daher möchte ich meine gute Erfahrung mit Heilenergie weiter empfehlen. Geht zu Heilern, probiert es aus!

Liebe Grüße!

Ja klar, du machst gewiss gute Erfahrungen mit Heilenergie. 75 € pro Stunde "Heilen", die du nimmst, sind ja nicht zu verachten - wenn es denn genug Bauern zum Fange gibt...

Link to comment
Share on other sites

wenn es denn genug Bauern zum Fange gibt...

Ach, so blöd sind Bauern nicht, man spricht ja auch von Bauernschläue. Zahl mal einen Euro ins Phrasenschweinchen :altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Nautrino

Du hast recht. Durch Selbstbeeinflussung kann ich meine Pelle steuern. Aber dazu benötige ich keinen Handaufleger und auch keinen Heiler.

Dein Auftritt sieht für mich schwer nach Werbekampagne zum Zwecke deiner persönlichen Bereicherung aus. Am Besten entfernst du die Angabe zu deiner kommerziellen Internetseite. Oder soll ich das für dich erledigen?

Nen grummelnden Gruss

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

------------------------

Nanu, nana? Da ich das Thema abonniert hatte (automatisch, wenn ich antworte) stand da ein anderer Text. *wunder*

Link to comment
Share on other sites

Nanu, nana? Da ich das Thema abonniert hatte (automatisch, wenn ich antworte) stand da ein anderer Text. *wunder*

Muss wohl was mit dem Forum nicht in Ordnung sein...

d040.gifd040.gifd040.gif

Link to comment
Share on other sites

Muss wohl was mit dem Forum nicht in Ordnung sein...

d040.gifd040.gifd040.gif

Vielleicht hatten Heilungskräfte ihre Finger im Spiel

:überlegen: :altes-lachen:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

Bei Ihm auf der Homepage steht

Aktion: 24. April Tag des Heilens • kostenlose Heilbehandlungen • nach Terminabsprache

Vielleicht hat ja einer Lust das mal aus zu probieren..kostet ja nix und dann über seine Erfahrungs zu berichten.

Wäre doch für die Skeptiker unter uns mal eine riesen Herrausforderung !!

Marko ??? ;) ;)

Link to comment
Share on other sites

Wäre doch für die Skeptiker unter uns mal eine riesen Herrausforderung !! Marko ??? ;) ;)

Als echter Skeptiker habe ich das natürlich schon mal ausprobiert, danke. Damals war ich jung, das Internet gab es noch nicht, und ich hatte zuviel Geld.

Aber ich würde von dem Hokus Pokus auch abraten, wenn ich es noch nicht ausprobiert hätte, ich bin heute einfach aufgeklärter als damals.

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich selber habe es auch schon ausprobiert. Mit sehr gutem Erfolg!!!

Bei mir hält es immer bis zum nächsten Stress, dann lasse ich sie mir wieder aktivieren und ich habe wieder für ein Paar Wochen Ruhe. Ganz ohne Medikamente.

Jetzt fahre ich erstmal zur Reha und dann schauen wir erstmal weiter.

Wenn man einmal erst wieder frei von Syntomen ist klappt auch besser.

Ich habe es schon 3 oder 4 Mal gemacht und muß sagen, bei mir hilfts.

Schönen Gruß Alex

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich selber habe es auch schon ausprobiert. Mit sehr gutem Erfolg!!!

Moien Alex

freut mich für dich

Bei mir hält es immer bis zum nächsten Stress, dann lasse ich sie mir wieder aktivieren und ich habe wieder für ein Paar Wochen Ruhe. Ganz ohne Medikamente.

Jetzt fahre ich erstmal zur Reha und dann schauen wir erstmal weiter.

dann frag ich mich aber wieso du in eine Reha fährst

Wenn man einmal erst wieder frei von Syntomen ist klappt auch besser.

was soll dann besser klappen??

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich selber habe es auch schon ausprobiert. Mit sehr gutem Erfolg!!!

Bei mir hält es immer bis zum nächsten Stress, dann lasse ich sie mir wieder aktivieren und ich habe wieder für ein Paar Wochen Ruhe. Ganz ohne Medikamente.

Jetzt fahre ich erstmal zur Reha und dann schauen wir erstmal weiter.

Wenn man einmal erst wieder frei von Syntomen ist klappt auch besser.

Ich habe es schon 3 oder 4 Mal gemacht und muß sagen, bei mir hilfts.

Schönen Gruß Alex

Dass Placeboeffekte wirksam sind, ist ja unbestritten und allgemein anerkannt. Vermutlich wäre es für dich noch viel hilf- und erfolgreicher, wenn du doppelt soviel für solch eine Sitzung latzen dürftest = Kleiner Tipp für unseren Freund Nautrino.

Bei Placebos ist nachgewiesen, dass größere Pillen besser wirken als kleine (außer, vermutlich bei homöopathie-konditionierten Patienten) und bittere Pillen besser als süße.

Ein weites Feld...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

und erstmal Frohe Ostern!

Klar hilft erst einmal alles woran man glaubt, aber ich habe für eine Sitzung 20,00 € bezahlt (für knapp 2 Stunden - beim 1. Mal und die Nachfolge-Sitzungen 1 Stunde). Ich finde dafür kann man es öfter ausprobieren. Ich habe nicht hunderte von Euros bezahlt. Ich habe mir schon welche gesucht, die ich für glaubwürdig halte und nicht für Abzocke.

Aber noch mal darauf zu sprechen zu kommen, warum ich in die Reha fahre.

Ich möchte einmal Mal wieder richtig frei von Syntomen sein.

Ich habe mit dem Handauflegen aber immer super Linderung gehabt, wie mit einer Cortisoncreme. Ich glaube nur, dass Handauflegen nicht so schädlich ist, oder. Und deswegen bleibe ich bei Schüben bei dieser Variante.

Schöne Grüße Alex

Link to comment
Share on other sites

Guest Nautrino
Hallo Nautrino

Du hast recht. Durch Selbstbeeinflussung kann ich meine Pelle steuern. Aber dazu benötige ich keinen Handaufleger und auch keinen Heiler.

Dein Auftritt sieht für mich schwer nach Werbekampagne zum Zwecke deiner persönlichen Bereicherung aus. Am Besten entfernst du die Angabe zu deiner kommerziellen Internetseite. Oder soll ich das für dich erledigen?

Nen grummelnden Gruss

Wolfgang

Hallo Wolfgang,

natürlich möchte ich nicht den Eindruck erwecken, hier Werbung für mich zu machen. Da meine URL auf wundersame Weise automatisch verschwunden ist, nehme ich an, dass das von Dir / Moderatoren / Admins gemacht wurde - somit brauche ich das natürlich jetzt nicht mehr zu machen.

Grüße.

Link to comment
Share on other sites

Guest Nautrino

Hm, jeder möge sich nach seiner Meinung helfen. Ich sage lediglich, dass ich es mit der Aktivierung / Stärkung meiner Selbstheilungskräfte versucht habe und Erfolg hatte - nicht mehr und nicht weniger.

LG

Link to comment
Share on other sites

Hm, jeder möge sich nach seiner Meinung helfen. Ich sage lediglich, dass ich es mit der Aktivierung / Stärkung meiner Selbstheilungskräfte versucht habe und Erfolg hatte - nicht mehr und nicht weniger.

Guten Abend und Sorry,

du hast Dich vielleicht missverständlich, oder umständlich ausgedrückt. Ich habe gelesen:

....durch Handauflegen und fliessen lassen von Heilenergie aktiviere und stärke ich die Selbstheilungskräfte der Menschen.

Ich hoffe, ich habe richtig zitiert und gebe zu, das Wort *ich* nachträglich deutlich hervorgehoben zu haben.

So gelesen, wirst Du das Misstrauen sicher nachvollziehen können.

Frohe Ostern und Gruß

Uli

Link to comment
Share on other sites

schönen Guten Morgen euch allen -

ich sage ganz ehrlich, dass ich von Handauflegen, Kartenlesen, Hypnosen usw. nichts halte - ich wollte nur den Ursprungsthread etwas erweitern ;)

Mir hilft im Winter oft Cortisoncreme und im Frühjahr einfach die Sonne und meine Haut heilt sichtbar ab.

Vielleicht aktiviere ich unbewusst meine Selbstheilungskräfte, indem ich das mache, was mir guttut.

Nichts für ungut - nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Guest Nautrino

Lieber Uli,

danke für Deinen Hinweis - das weiss ich sehr zu schätzen.

...

Wie auch immer man mich verstehen mag, so möchte ich natürlich niemandem meine Erfahrung als Information aufdrängen. In diesem Forum schreiben so viele über Ihre Erfahrungen und geben Hinweise, Empfehlungen u.s.w., da dachte ich doch tatsächlich, ich könnte auch einfach sagen, wie ich mir geholfen habe. Dass andere das nicht für möglich oder Unfug halten ist ja völlig in Ordnung. Das bin ich, ehrlich gesagt, gewohnt ;-) Es möge sich ja jeder nach seiner Fassung helfen bzw. helfen lassen. Meine Erfolge machen mich jedenfalls glücklich und mir geht es prima damit.

Ich möchte ausserdem ausdrücklich betonen, dass es lediglich meine Meinung ist, dass die Stärkung von Selbstheilungskräften die medizinischen / ärtztlichen Behandlungen unterstützten kann und ich es sogar OHNE jegliche Verwendung von Salben etc. geschafft habe, einen Zustand zu erreichen, mit dem ich mich sehr, sehr gut abfinden kann.

Auch wenn meine Meinung hier in diesem Forum nicht gerne gelesen wird, so ist es nun mal.

LG

Link to comment
Share on other sites

Guest Nautrino
Ja klar, du machst gewiss gute Erfahrungen mit Heilenergie. 75 € pro Stunde "Heilen", die du nimmst, sind ja nicht zu verachten - wenn es denn genug Bauern zum Fange gibt...

Ja, Du hast recht. Für eine Stunde Behandlung nehme ich 75 Euro. Für 15 Minuten Handauflegen, was im Falle eine Schuppenflechte ja auch anwendbar ist, wären es 20 Euro. Wie ich meine, ein akzeptabler Betrag. Diese Diskussion können wir aber abkürzen, ich will ja hier nicht meine Leistungen verkaufen.

Link to comment
Share on other sites

Auch wenn meine Meinung hier in diesem Forum nicht gerne gelesen wird, so ist es nun mal.

Gegen Deine Meinung hat hier niemand was. Aber sie wäre halt besser nachvollziehbar, wenn Du sie mit Fakten untermauerst. Ich behaupte ja auch nicht, daß "sich-um-zwei-Uhr-morgens-in-den-Regen-stellen" und dabei "dreimal-hurra!-rufen" irgendwelche Selbstheilungskräfte aktivieren kann -- und warum behaupte ich das nicht? Weil mich alle Leute, denen ich nicht plausibel nachweisen kann, warum der Zwei-Uhr-Regen etwas mit Selbstheilung zu tun haben soll, für bekloppt halten würden. Und das mit Recht.

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Guest Nautrino
Hallo Nautrino

Du hast recht. Durch Selbstbeeinflussung kann ich meine Pelle steuern. Aber dazu benötige ich keinen Handaufleger und auch keinen Heiler.

Dein Auftritt sieht für mich schwer nach Werbekampagne zum Zwecke deiner persönlichen Bereicherung aus. Am Besten entfernst du die Angabe zu deiner kommerziellen Internetseite. Oder soll ich das für dich erledigen?

Nen grummelnden Gruss

Wolfgang

Tja, ich sage ja auch nicht, dass man einen Handaufleger oder Heiler braucht. Ich sage lediglich, dass man mit der Aktivierung bzw. Stärkung seiner Selbstheilungskräfte - die meiner Meinung nach nunmal jeder hat - seinen eigenen Heilungs- bzw. Behandlungsprozess unterstützen kann.

Das kann jeder selber lernen und praktizieren oder sich dabei helfen lassen. Mehr sage ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Guest Nautrino
Gegen Deine Meinung hat hier niemand was. Aber sie wäre halt besser nachvollziehbar, wenn Du sie mit Fakten untermauerst. Ich behaupte ja auch nicht, daß "sich-um-zwei-Uhr-morgens-in-den-Regen-stellen" und dabei "dreimal-hurra!-rufen" irgendwelche Selbstheilungskräfte aktivieren kann -- und warum behaupte ich das nicht? Weil mich alle Leute, denen ich nicht plausibel nachweisen kann, warum der Zwei-Uhr-Regen etwas mit Selbstheilung zu tun haben soll, für bekloppt halten würden. Und das mit Recht.

Gruß,

Marko

Hi, Marko,

es ist leider nicht so leicht, auf Deine Beiträge zu antworten. Dazu setzt man sich am besten zusammen und diskutiert sie im Kreise. Bitte verstehe mich nicht falsch, aber Deine Argumente höre ich nicht zum ersten Male. Ich vertrete die Ansicht, das diejenigen, die sich für die Aktivierung der Selbstheilungskräfte interessieren, sich auch darüber informieren können und/oder Hilfe in Anspruch nehmen mögen. Diejenigen, die das Thema strikt ablehnen oder gar bekämpfen brauchen es ja nicht aufzunehmen oder anzuwenden.

Dennoch: Ich gebe Dir Recht, wenn Du sagt, dass das, was nicht nachvollziehbar, unlogisch oder fremd erscheint (oder sogar schon mit Misserfolg getestet wurde), bei vielen, wenn nicht sogar bei den meisten, erst einmal auf Ablehnung stösst. Ist ja auch völlig okay. Aber man kann ja über alles reden - wie ich meine. Wenn ich etwas nicht verstehe, frage ich nach. Wenn die Antwort mich nicht überzeugt oder nicht zum Nachdenken anregt, dann bleibe ich bei meiner Meinung. Klar. Hast Du Recht. Vor 500 Jahren glaubte man ja auch, dass die Erde ne Scheibe ist. Da muss erst einmal ein Beweis her, dass dem nicht so ist.

Ich kürze jetzt mal ab, sonst landen wir hier in einer langen Diskussion, die viel Zeit zum schreiben braucht, die ich leider nicht habe.

Beweise: Es gibt genügend Beweise. Man findet Sie in der Literatur (z.B.: Energetische Heilkunst - Aus meiner Praxis als Arzt und Heiler, von Wolfgang Bittscheidt), in wissenschaftlichen Experimenten, letztendlich bei Betroffenen, denen geholfen wurde bzw. die sich selbst geholfen haben. Da bitte ich Dich, selbst zu googeln...

Übrigens: Wenn Du sagen würdest, daß "sich-um-zwei-Uhr-morgens-in-den-Regen-stellen" und dabei "dreimal-hurra!-rufen" irgendwelche Selbstheilungskräfte aktivieren kann, so würde ich es erst hinterfragen wollen, bevor ich mir meine Meinung dazu bilde. Würdest Du mir erklären, dass es Dir geholfen hat, bliebe mir nur die Möglichkeit, Dir zu glauben und/oder es selbst auszuprobieren. Diejenigen, die Dich gleich für bekloppt hielten, sollen das tun, diejenigen, die darin eine wenn auch noch so geringe Möglichkeit einer Veränderung der persönlichen Situation sehen, sollen das halt eben tun und dem nachgehen - mit gesundem Menschenverstand natürlich.

Jeder, wie er denkt. Ich glaube, hier sind wir uns einig.

Ich kann das - vielleicht schon bekannte - Zitat nur noch unterstreichen: wer heilt, hat recht.

LG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.