Jump to content

JuniMond oder eher Juniel:)

  • entries
    3
  • comments
    14
  • views
    7,009

Schuppenflechte was macht ihr?


JuniMond

2,122 views

Hallo,

Erst mal möchte ich mich Vorstellen ich bin Jens Juniel und bin 23 Jahre alt.

Seit Juni 2014 lebe und arbeite ich auf Juist (der Wunderbarsten Insel in der Nordsee)

"Zumindest für mich!"

Ich habe schon seid dem ich 12 Jahre alt bin Schuppenflechte und habe neben den normalen versuchen, wie Verzicht auf Zucker und jeden Tag die Haut mit Lotion einzucremen, Kortisoncreme, oder andere "lustigen" Cremes die meine Hautärzte für gut empfunden haben ausprobiert.

Mit 16 ging es dann in die nächste Runde, neuer Hautarzt, Biopzie und dann Tabletten Fumaderm und wie sie alle heißen.

All das hat nichts gebracht für mich. Ich bin aus meiner Heimatstadt Leer weggezogen für eine Ausbildung zum Floristen nach Oldenburg.

Dort im Kinikum haben die Ärzte mir angeboten, dass ich MTX versuchen solle in Spritzenform ( ich sollte dazu sagen, dass ich Aussage wie ein Streuselkuchen. Rücken, Beine Oberkörper und Kopfhaut waren stellenweise befallen.)

Voller Hoffnung find ich die Therapie mit MTX an und nebenbei eine Psychotherapie zur Unterstüzung der Therapie. Doch geholfen hat es eher weniger, anfangs war es nur das Gefühl, das ich mich nicht mehr wohl fühlte. Bis ich dann mich jede Woche mehrfach übergeben musste und ich öfters gleichgewichtsprobleme bekam. Als ich dann überempfindlich wurde hat es mir gereicht und meinem Arzt gesagt das ich nicht mehr weiter das Medikament nehmen möchte.

Nun bin ich 23 lebe auf Juist und Creme nur noch mit Kortisoncreme, wenn es zu stark Juckt oder weh tut. Oft habe ich mal kleinere mal größere Rückfälle aber im Sommer, wenn man in der Nordsee schwimmen gehen kann und die Sonne wieder vermehrt scheint, ist die Schuppenflechte fast komplett weg.

Ich wollte es einfach mal geschrieben haben, denn ich habe immer wieder etwas versucht und meine ärzt haben irgendwann nur noch mir Medikamente geben wollen. Aber ich fühle mich ohne wohler.

Das einzige Problem ist der Winter oder die Zeit wenn ich viel Stress habe. Und Wollte fragen ob Ihr irgendwelche Anregungen habt, wie ich auf natürliche Weise etwas für mich tun kann und gegen meine Schuppengflechte.

Jegliche Anregungen nehme ich gerne an und möchte diese erproben..

Lieben Dank bei der Riesen hilfe.

XOXO JuniMond

Oder einfach Jens

4 Comments


Recommended Comments

Ein Wichtel

Posted

Hallo

 Ich bin auch neu hier und (habe) auch das kleine Problem mit der Schupse :-) . Eigentlich ging das Jahr für Jahr im Sommer weg und kam im Winter wieder.Letztes Jahr war das anders,da hatte keine einzige Salbe angeschlagen und es sah echt übel aus.Den Grund dafür hatte im September gefunden.Meine Wenigkeit hat jedes Jahr vom Kumpel Tomaten frisch geerntet bekommen,nur letztes Jahr nicht,da sind ihm die Pflanzen eingegangen.Gegen ende August letztens Jahres habe ich mir dann welche im Laden gekauft(schmecken mir eigentlich nicht) und siehe da die Schupse hat sich langsam verzogen.Ich bin dann zum Hautarzt und hab ihm das unter die Nase gerieben,er meinte bloß das er davon noch nie gehört hat,seit dem ist er bei unten durch.Als Hautarzt und Allergologe sollter er ja um die Wirkung von Tomaten wissen,zumal viele eine Tomatenallergie haben.Ich habe dann das Inet umgedreht und bin in Schweden oder Dänemark und in Österreich fündig geworden.Über den Winter konnte ich es bis jetzt mit Lycopin und Tomaten aus Holland unter Kontrolle halten,Wie lange das jetzt noch anhalten wird bis bei uns die Tomaten soweit sind muss ich selbst erstmal sehen.

 

Vllt hilft es Dir.

 

LG Micha

  • Upvote 1
Link to comment

Lieber Jens, das tut mir sehr leid mir ging es ähnlich, ich bin bereits noch in einer MTX Therapie. Im Winter empfehle ich dir Solarium, nur nicht zu oft und Sonnencreme nicht vergessen, danach eine Feuchtigkeitscreme :

 

Penaten Intensiv Lotion parfumfrei.

 

ich schwöre gerade bei heftigen Schüben auf diese Lotion und wüsste nicht was ich seit  Jahren ohne sie mache..

 

Lg

  • Upvote 1
Link to comment

Solarium geht bei mir nicht immer, wenn meine Haut zu empfindlich ist verbrenne ich sofort. Bei der Lichterspiel war es ähnlich es waren nur 30 Sekunden nötig bis mein Körper komplett rot waren.

An Hautpflege habe ich eine tolle Creme von Neutrogena, die ist ähnlich wie die von Penaten beide habe ich abwechselnd und helfen sehr gegen das schuppen und Jucken :)

Seit wann hast du es denn NeoSkin?

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.