Jump to content

Unser Leben mit Schuppenflechte

  • entries
    95
  • comments
    470
  • views
    6,819

Contributors to this blog

  • Lukie 8
  • Bremen 6
  • Baybaay 5
  • Biene103 2
  • Richard-Paul 1
  • Lupinchen 1
  • hummel1969 1
  • Ritter.M 1
  • Linda Bernadette 1
  • Belle 1
  • Malgosia 1
  • Cassedy 1
  • Postsuse71 1
  • Vivi<3 1
  • Mone 1
  • SoniC_ 1
  • Schppenmomo 1
  • Sigrid Marianne 1
  • Nikita 1
  • melodie063 1
  • Daywalker 1
  • energyh 1
  • Isay 1
  • Prototyp 1
  • Ente 1
  • chaos katja 1
  • Olten 1
  • gagi 1
  • Robbie1966 1
  • Mendy1112 1
  • Marion 61 1
  • Ralph Dieter 1
  • Onno 1
  • erdbeerschokii 1
  • dirkw 1
  • Tiger Lily 1
  • Metal Mia 1
  • lene167 1
  • Lo95llo95 1
  • Witzky 1
  • Albo 1
  • kelfra 1
  • Steffi80 1
  • Anna-Lena 1
  • tobias.h 1
  • reeno 1
  • tinaroos 1
  • deami 1
  • Manu73 1
  • Dida 1
  • Sharie 1
  • Jesse2006 1
  • chatty 1
  • bibigirl 1
  • Gigi40 1
  • uschiku 1
  • Gnom 1
  • blein 1
  • connynrw 1
  • Steffi84 1
  • Annabelle 1
  • Thomas2808 1
  • Dennispso 1
  • Luzi 1
  • Pepsi 1
  • tungsten 1
  • erhard58 1
  • Jamie9791 1
  • Tinytoon 1
  • poldi1 1
  • Kawaschubser 1
  • DevilsAngel 1
  • Psogator 1
  • NatalieAnna 1
  • füchsle 1
  • das_sams 1
  • michimukka 1
  • Rambo3 1

HALLO Ich bin Manon und neu hier.


Metal Mia

2,409 views

 Share

Ich bin froh dieses Forum hier gefunden zu haben,da ich mit dem gelesenen hier schon mehr Antworten hab als von jedem meiner zig Hautarzt besuchen. Ich leide an nem schlimmen Fall einer Psoriasis an Händen und Füssen. So richtig hat mir niemand erklärt was ich so wirklich hab.Habe diverse kortisonsalben probiert und Acticutan Tabletten bekommen die mir etwas Besserung verschafften. Nun bin ich wieder An dem Punkt der absoluten Verzweiflung.Soll jetzt Mtx Tabletten nehmen vor denen ich aber riesen Angst habe. Hab mir der puva therapie begonnen leider nur an den Händen wobei mich die schmerzen und der Juckreiz an den Füße zum Wahnsinn treiben. Ohne Eispads geht garnichts mehr.Ist ziemlich schwierig bei der Arbeit anzuwenden da ich mit Kunden Zutun habe aber bei Nacht bin ich froh den Juckreiz etwas zu lindern.
Ich Danke schon mal das ich hier sein kann.
Liebe Grüsse euch Gleichgesinnten.

 Share

6 Comments


Recommended Comments

hallo Manon,

ich habe ebenfalls nur Hände und Fußsohlen befallen und war nach 4 verschiedenen Hautärzten dann schließlich doch in der Uni-Hautklinik, wo man mir sagte, dass Kortison nur bei Ekzemen angewendet wird, nicht bei Psoriasis. Ob ich denn Bläschen gehabt hätte? "Nein? Dann war es auch kein Ekzem" so eine einfache Diagnose!

Nachdem ich schon seit 2 Jahren erfolglos therapiert war, wurde mir dann doch TOCTINO empfohlen, was kein harmloses Mittel ist und während dessen Einnahme frau weder schwanger werden, noch Blut spenden darf. Damit habe ich in meinem Alter aber kein Problem. Außerdem bekomme ich einige Stunden nach der Einnahme Kopfweh, das aber mit Ibu 200 wieder vergeht. Ich nehme es jeden 3. Tag.

 

Meine Haut reagierte sofort und ich habe zur Zeit keine Rhagden mehr, kann wieder viel besser gehen, meine Hände wieder normal benutzen und heute sogar  desinfizieren   ohne Schmerzen! 

 

MIR ist es das wert, aber das muss man eben genau abschätzen und für sich selbst gut entscheiden.

 

Bin hier selber erst seit kurzem im Psoriasis-Netz und finde es toll!

 

Viel Erfolg!

Gruß Anne K

  • Upvote 1
Link to comment

Hallo Anne!

Ich freue mich sehr über deine aufmunternden Zeilen.

Ich werde das Medikament beim Arzt mal ansprechen,von den Mtx Tabletten hab ich solche Angst.

Viele liebe Grüße

Manon

Link to comment

Hallo Manon,

dann wünsche ich Dir viel Erfolg!

Ich finde es auch toll, hier gelandet zu sein und erwische mich dabei, es jetzt offen ansprechen zu können:

"Ich hab Schuppenflechte" vorher fand ich, dass das einfach nur eklig klingt.

 

Toctino ist auch nicht gerade Bachblütentherapie, aber bestimmt einen Versuch wert,

 

toi toi toi

lgs Anne

Link to comment

Hallo Manon,ich bin auch noch nicht lange  im Psorasis-Netz.Habe auch Schuppenflechte an Händen und Füssen zZ.ein Schub nach dem Anderen ,hatte 12UV Bestrahlungen die nicht halfen und Clobegalen Creme die den Juckreiz lindern sollen ,alles begann im Okt, 2013 zum Arzt bin ich erst im Januar 14 weil ich erst an ein Ekzem dachte ,der Arzt hat mich relativ schnell zur Kur geschickt,das ging weil ich noch nie eine hatte ich war im August 2014 in Heiligendamm in der Medianklinik wurde dort mit Dithranolsalbe behandelt und Meereswasserbäder jeden Tag und viel an der Ostsee..nach 14Tg, merkte ich Veränderungen nach 3Wochen war alles weg ich kam als neuer Mensch nach Hause ,leider ist es nach 1,5Jahren wieder zurück schlimmer wie vorher ich probiere alles aus in Milch und Olivenöl baden mact die Haut weich ,mit Kokosöl einreiben lindert den Juckreiz ,nur weitet es sich immer mehr aus ...bei den Füssen hat die UV Bestrahlung etwas geholfen aber die Hände ich bin ganz schön verzweifelt ich muss sagen das ich Schuppenflechte als KInd hatte und  mit 60 ist es wieder ausgebrochen

vielleicht hilft dir auch eine Kur

Lieben Gruss Immi

Link to comment

Huhu

Leider wird man diesen Mist auch nie los...höchstens hat man Glück, eine Weile Erscheinungsfrei sein zu können...fühl dich gedrückt!

LG Shorty

Link to comment

Ich habe das auch (u.a.) an den Füßen (juckt unheimlich) und an den Händen. War 4 Wochen zur Reha in einer Fachklinik, wo nach Solebädern alles an versch. Geräten täglich bestrahlt wurde. Leider hat alles nicht geholfen...  Hatte und habe  nach dem Aufenthalt mehr als vorher.:tw_frown: Leider...

20160510_185901.jpg

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Welcome

    Du hast Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis und eine Frage? Oder einen Tipp? Dann bist du hier richtig.psoriasis-netz-icon.png

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      411
    • Total Entries
      2,404
  • Blogs

  • Blog Comments

    • Arno Nühm
      Gerade eben habe ich einen Anruf von der Ärztin bekommen, die wollte mir einen Termin für nächste oder übernächste Woche anbieten. Habe ich also angeboten, noch etwas anderes abzusagen, aber das hätte den Termin am 13. ersetzt. Deshalb bleiben wir jetzt bei dem. Ärgert mich jetzt so richtig wegen des verschobenen Termins. Aber die gute Nachricht ist, dass nichts gegen eine Behandlung mit Adalimumab spricht, mit der wir "sofort" anfangen können.
    • Arno Nühm
      Ich muss mir noch überlegen, wie ich das künftig manage. Verkehrsgünstiger liegt die dermatologische Praxis und es ist kein Problem, den Bericht zusätzlich an die HA-Praxis schicken zu lassen. Da ich vor zwanzig Jahren das letzte Mal beim Rheumatologen war (natürlich hat man mich wutentbrannt davongejagt), sollte ich jetzt noch einmal zur Abklärung hingehen. Die Therapie ist ja in beiden bzw. allen drei Fällen dieselbe. Sollte ich regelmäßig zum Rheuma müssen, bietet sich natürlich an, gleic
    • Lupinchen
      Ich hole mir immer die Überweisung von meinem Hausarzt. Bin ja wg. meiner PsA in der Ambulanz in Erlangen in Behandlung. Einen anderen Dermatologen, Orthopäden oder int. Rheumatologen habe ich nicht. Bei Bedarf geh ich in die Orthopädische/Rheumatologische Ambulanz in die Waldklinik. Rezepte bekomme ich von der Uniklinik. LG. Lupinchen
    • Lupinchen
      Die Klinik hat einen sehr guten Ruf und ihr (früherer Chef) Prof. Breitbart eine Koryphäe. Sein Spezalgebiet war auch die Neurodermitis und er war ein Ermahner für besseren und verantwortlichen Umgang mit der Sonne. Meine Eltern haben beide dort ihr Leben beendet und ich habe selten soviel Emphatie für Sterbende erlebt. Lg. Lupinchen
    • Salamander2
      Ich wollte auch noch einen Artikel zu Fatigue machen. Das Krankheitsbild ist wenig erforscht, es verdichten sich aber die Hinweise, dass es in den Formenkreis der Autoimmunerkrankungen und chronisch-entzündlichen Erkranken gehört. Psoriasis Arthritis und Rheuma scheinen bei schwerwiegenden Beschwerden auch mit Fatigue in Verbindung zu stehen. Auch Long Covid scheint dort einzuordnen zu sein. Alles in allem eine Sache, die viel mit einem fehlgeleiteten Immunsystem zu tun hat. Was man be
  • 725

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.