Jump to content

Literatur und Studien zu Vitamin D bei Psoriasis und SARS-CoV-2


GrBaer185

17,029 views

Stand 29.10.2020
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vitamin D3 und SARS-CoV-2:
SARS-CoV-2 positivity rates associated with circulating 25-hydroxyvitamin D levels

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0239252

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dekristol® 20.000 IE – off label und gefährlich?  aus DAZ 2011, Nr. 39, S. 88, 29.09.2011

Dekristol® 20.000 IE – off label und gefährlich_ Dt Apotheker Zeitung 2011.pdf

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Studie zu hochdosiertem Vit D engl 2013 de-5-222.pdf

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

https://www.deutschesgesundheitsportal.de/2020/08/26/vitamin-d2-bei-psoriasis-koennte-hautbild-verbessern-2/
als pdf-Datei:

vitamin-d2-bei-psoriasis-koennte-hautbild-verbessern-2.pdf

Die Original-Studie dazu:
The Clinical Effect of Oral Vitamin D2 Supplementation on Psoriasis Clinical Study 5237642.pdf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Edited by GrBaer185

0 Comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Guest MarcusD
      By Guest MarcusD
      Ich habe viele Bekannte, die aus unterschiedlichen Gründen Vitamin D nehmen. Kann das auch gegen meine Schuppenflechte helfen? Und wenn ja, gibt es eine Dosierung, mit der ich das gefahrlos probieren kann?
      Und wie sieht es mit Omega-3-Kapseln aus? Was gibt es da außer Fischöl?
    • _Robin_
      By _Robin_
      Hallo liebe Community,
      Ich wollte mich mal aus Neugier erkundigen, ob es prinzipiell möglich wäre sich während der Arbeit durch eine an der Decke montierte UVB-Lampe mit sehr geringer Watt-Zahl über den gesamten Arbeitstag bestrahlen zu lassen, ohne gesundheitliche Risiken einzugehen?
      Wenn schon, ginge das dann täglich, bzw. jeden Werktag?
      Vielen Dank schonmal im Voraus!
      LG Robin
    • ErikDerRote
      By ErikDerRote
      Eine kleine Auswahl an interessanten Zitaten:
       
      "Enhancing both innate and adaptive immunity is a significant advantage of high-dose vitamin D3 therapy for autoimmune disorders over the current treatment with immunosuppressive drugs."
       
      "Doses ranging up to 40,000 IU/day of vitamin D3 are probably safe for healthy individuals and enzyme polymorphisms affecting vitamin D metabolism may conceivably increase tolerability in patients with autoimmune disorders."
       
      "High-dose vitamin D3 supplementation to patients with autoimmune disorders is conceivably advantageous over 1,25(OH)2D3 treatment concerning lower calcemic effects and more efficient control of autoimmunity. Administration of 1,25(OH)2D3 or 1,25(OH)2D3 analogs overpasses critical regulatory mechanisms related to the calciotropic effects of vitamin D by directly stimulating intestinal VDR and calcium absorption. In contrast, administration of vitamin D3 increases circulating concentrations of 25(OH)D3, which then faces different renal and extra-renal control mechanisms for expression and activity of the enzyme 1 α-hydroxylase. Renal 1 α-hydroxylase undergoes feedback downregulation (associated with 24-hydroxylase upregulation) by 1,25(OH)2D3 and 1,25(OH)2D3 production is also under strict control of other calcium- and phosphate-regulating hormones (PTH and FGF23)."
       
      Kurzum: diese Therapie ist sicher, wirkungsvoll und effektiv und hilft nicht nur bei der Behandlung der Hauterscheinungen der Psoriasis, sondern vorallem auch bei der Vorbeugung von Folgeerkrankungen (Diabetes mellitus, Arteriosklerose, usw.). Wer Bedenken gegen die Aufnahme von künstlichen Vitamin D hat, kann auch seinen Wohnsitz verlegen und mit entsprechender Sonneneinstrahlung seinen Vitamin-D-Spiegel auf natürliche Weise erhöhen. Ob das bei Psoriatikern, die aufgrund der Erkrankung generell niedrigere Vitamin-D-Spiegel als die Normalbevölkerung aufweisen, - welche ohnehin schon traurig tief sind - funktioniert, kann ich nicht genau sagen. Schade nur dass diese Erkenntnisse wohl erst in vielen Jahren bei unseren Hautärzten ankommen. Ich für meinen Teil werde nicht so lange warten und nehme meine Gesundheit selbst in die Hand.
       
      Quelle: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3897595/pdf/de-5-222.pdf
  • Willkommen!

    Fühlst du dich allein mit deiner Schuppenflechte? Lässt dich die Psoriasis arthritis nicht los? Hol dir hier Unterstützung und Tipps von Menschen, denen es geht wie dir.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      504
    • Total Entries
      2,305
  • Blogs

  • Blog Comments

    • Claudia
      Hallo @Arno Nühm wie geht's dir denn inzwischen?
    • *Birgit*
      Hallo Norby, vielen Dank für deine Eindrücke, ich hab jetzt meinen Termin, werde am 09.02.21 anreisen. Alleine am Tisch essen echt blöd, naja ist jetzt halt so. Das Essen scheint ja wirklich schlecht zu sein, was man so in fast allen Bewertungen liest, sowas muss doch in den Griff zu bekommen sein, wollte eh ein paar Kilo abnehmen 😉 .Hast du noch den einen oder anderen Tipp für mich? Danke und schönes Wochenende  Birgit
    • Nobbietz
      bin am 20.82020 angereist (bis 10.09.2020)und und das kleinste zimmmer 316 im gartenhaus erhalten hab mich dann doch gut eingelebt habe abends gleich aufnahmegespräch geführt und gleich volles programm mit salben und bestrahlung (auch samtag und sonntags)bekommen.pso an hauptstellen ellenbogen knie wade hüfte kopf (folienverbände) zu Corona maskenpflicht im ganzen haus .gruppenterapien reha sport draussen und am strand. im raum vorträge usw mit maske innen schwimmbad war nur zu th
    • C.T.H.
      @*Birgit* Hallo Birgit, schön, mal wieder was von Dir zu lesen 😊, wenn auch nun in einem ganz anderen Zusammenhang. Wie geht es Dir denn? Wirst Du inzwischen mit einem Biological therapiert? Hat sich der Verdacht auf PSA bestätigt oder hatten sich die Gelenkschmerzen wieder von alleine gelegt? P.S.: wir schrieben uns im "Tremfya vs. PPP" - Thread. gLG 💁‍♀️Christiane
    • *Birgit*
      Hallo Norby, ich habe heute meine Zusage für Reha in Sylt bekommen. Warst du zur Reha und wie hat es dir gefallen? Ich würde mich über alle aktuellen Infos freuen, auch wie es bezüglich Corona läuft? Ich habe gelesen, es gäbe im Moment eine große Baustelle, hast du dazu was beobachtet? LG Birgit
  • 432

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

  • Was noch?

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.