Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Uniklinik'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum
  • Mecklenburg Vorpommern's Themen

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 4 results

  1. Hallo zusammen, heute war ich bei meiner neuen Hautärztin, weil der alte Arzt ausser "na machen wir einach mehr Kortison" nicht mehr viel zu mir sagte. Die aerztin heute sagte ganz schnell, dass bei mir Biologica auf jeden Fall in Frage kommen würden und wohl auch werden (in Zusammenarbeit mit der Uniklinik) Ich will aber noch nicht. Erstmal wollen wir, jetzt wo das MTX schonmal abgesetzt ist, nochmal wegen Familienplanung schauen. Als allererstes soll ich aber nach Sylt. Die Haut und Seele beruhigen. Es schmeckt mir überhaupt nicht die Familie zurück zu lassen. Ich kann ab dem 19.11. dort behandelt werden. Deswegen würde ich gerne wissen, wie die Klinik so aussieht. Einzelzimmer? Doppelzimmer? Freizeitangebot? Ist das essen gut? Kann man irgendwo Suesskram für ordentliches Geld kaufen? Zur Therapie selber möchte ich alles auf mich zukommen lassen. Ach ja, das letzte mal war ich 2003 in Bad Hersbruck. Da bin ich mit der Bahn hin und zurück. Das wird wohl auch hier so sein. Hat das schonmal jemand so gemacht? Wenn noch jemand ab dem 19.11. da ist, sagt Bescheid, dann mischen wir den Laden gemeinsam auf ;o) Wäre echt nett wenn jemand seine Erfahrungen schreiben könnte. Danke und lg Tina
  2. In der Badischen Zeitung stand ein Artikel über die Uni-Hautklinik in Freiburg. Vor allem geht's um die Wartezeit auf einen Termin und dann vor Ort. Im zitierten Beispiel: 5 Monate und chancenlos trotz Erscheinen um 6 (!) Uhr. http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/sechs-uhr-frueh-ist-viel-zu-spaet--98614850.html Aus der Charité-Hautklinik hier in Berlin (zumindest am Campus Mitte) hören wir auch von Wartezeiten von 6 Stunden und mehr. Ein Tipp am Ende des Artikels lautet: Wenn der Hautarzt den Termin in der Uni-Klinik macht, geht's schneller. Einschränkungen bei den Uni-Hautkliniken generell waren hier in unserem Forum ja auch schon Thema. Was habt Ihr denn für Erfahrungen?
  3. Liebe Leute, nach 30 Jahren Pso muss ich nun ertragen, dass auch mein 20-jähriger Sohn erkrankt ist. Er hält sich nun an mir fest in der Hoffnung, dass ich ihm helfen kann. Ich bin aufgrund knappschaftlicher Versicherung in einer Hautklinik in Behandlung, die jedoch nur eigene Mitglieder behandelt. Alle weiteren Uni-Kliniken erwarten die Überweisung eines Dermatologen und dazu meine Frage: Der Wald und Wiesenhautarzt vor Ort hat meinem Sohn gesagt, unheilbar, nicht kratzen, nicht zu viel waschen, auf wiedersehen. Alles nicht so schlimm, es kann ja nicht jeder zur uniklinik gehen. Hat man Anspruch auf diese Weiterüberweisung in die Uniklinik? Ist es nicht aufgrund der mittlerweile als vielschichtig bekannten Krankheit Pso zwingend erforderlich, sofort mit guten (daher auch teuren) Salben und Medikamenten gegen diesen Mist vorzugehen? Immer wieder liest man, dass ein großer Teil von Pso-Kranken unterversorgt ist. Wie kann man sich dagegen wehren? Immer wieder liest man auch, dass die Pso zwar unheilbar aber mittlerweile gut behandelbar ist. Wer ist hier der richtige und beste Ansprechpartner? Bitte gebt mir ein paar Tips, damit ich meinem Sohn nicht meine eigenen Salben geben muss, die zwar im Moment helfen, aber das kann nicht die Lösung sein, oder? Liebe Grüße
  4. cherrymaus

    Traurig, aber wahr

    Heute in der Uniklinik mit Überweisung meiner Hautärztin ... 40 km in die Klinik...( vorerst betteln in der Firma um mal paar Stunden frei zu bekommen) also 10 Uhr los in der Firma..10.45 Uhr vor Ort und Anmeldung...brrr... dann Wartezimmer 2 Stunden..8 Patienten vor mir, die später die Ambulanz betreten haben, als ich...oki..ich warte..dann habe ich mal eine Schwester gefragt, nach welchen Kriterium man hier die Reihenfolge bestimmt.....nix an aussagefähigen Argumenten...okay....nach 20 min in einem Behandlungszimmer...warten...15 min später ein hektischer Arzt..." ups hier ist ja auch besetzt...es kommt gleich eine Kollegin, die sich um sie kümmert"...wieder warten.... dann eine Schwester....bitte nehmen sie in einem anderen Wartebereich Platz...wieder warten...nach 15 min...neues Behandlungszimmer...ups nach 5 min eine Ärztin....dann das übliche...ups für den Kopf gibt es was Neues.." komme aber gerade nicht auf den Namen" das sagte alles...kommen sie doch zur Pso Sprechstunden ( Ende November)... und hier was zum testen...das hat mir dann die Sprache verschlagen... Dann die Frage " Was bin ich eigentlich?" nie arbeitslos, nie krank, immer schön zahlen und dann das, das ist wohl ein Witz... das einzige Gute...ich darf 3 Stunden nacharbeiten...Bingo
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.