Jump to content

Neu hier


Petzibär
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zusammen!

Habe nun auch diese Seite gefunden und würde mich über einen Austausch freuen.

Ich habe seit 2 Jahren PSO und seit 1 Jahr weiß ich jetzt das ich PSA habe.

Bei mir läuft gerade ein Schub und deshalb bin ich Krankenstand, meine Stationsschwester meinte zu mir ich müsse mir etwas einfallen lassen wegen dieser "psoriasis irgendwie", weil ich schon zum zweiten mal heuer deswegen im Krankenstand bin. Die Frau hat keine Ahnung was das für Schmerzen sein können oder wäre es besser wenn ich einen Patienten fallen lassen würde weil ich ihn nicht halten kann.

Habe jetzt schon 3 Basis Therapien und nichts hilft wirklich. Kur habe ich schon angesucht und bewilligt aber ich weiß noch nicht wann ich fahren kann, denn da muß ja die Personalstelle auch ihr ok. dazu geben.

In der Arbeit glauben mir leider nur 2 oder 3 Kollegen das ich PSA habe und die auch wissen was das ist, aber für eine Stationsschwester finde ich es eine Schande das sie es nicht weiß.

Ich werde, wenn es so weitergeht wahrscheinlich eine Umschulung machen müßen, denn ich weiß nicht wie lange ich noch im Pflegebruf arbeiten kann.

Nun habe ich aber genug geschrieben für das erste mal

LG Petzibär

Link to comment
Share on other sites


hallo Petzibär,erst mal herzlich willkommen hier!!

denke das ist der erste schritt um zu lernen mit der kankheit umzugehen!!

bin selber erst ein paar monate hier habe aber schon so viele gute ratschläge beckommen und man hat mir auch weiter geholfen!

kenn das,mir hat auch keiner geglaubt das ich krank bin,wurde als simulant hingestellt und nur noch gemobbt!

arbeite selber in einem krakenhaus aber ob ich da noch mal anfangen kann weiß der himmel!!

wenn meine hände so schlecht bleiben wie jetzt ist das wohl geschichte!!

finde es unmöglich das deine vorgesetzte dich so behandelt,grad da sollte man doch erwarten können das sie weiß wovon sie redet!!??

schade das manche menschen meinen ,sobald sie in einer führungsposition sind, sich alles erlauben zu können!!

die schmertzen wünsche ich meinem schlimmsten feind nicht aber solchen leute würde eine kostprobe davon mal gut tun damit sie ihre große klappe halten!!:wütend-alt:

entschuldige meine rigorose wortwahl aber sowas macht mich unglaublich wütenet, weil ich weiß wie du dich fühlen mußt!!

halt den kopf hoch und lass dich nicht unter kriegen!!:smile-alt:

v.l.g melisse

Link to comment
Share on other sites

Willkommen Petzibär ;),

in diesem Forum wirst du viel Interessantes erfahren können.

Frage, wenn dir danach ist - hier sind viele, die noch suchen und der Erfahrungsaustausch hilft einem auch weiter.

Oben rechts ist eine Suchfunktion, die erleichtert das Suchen nach Stichwörtern.

Viel Spaß wünscht dir

petroscha

Link to comment
Share on other sites

Hallo Petzibär,

erstmal herzlich willkommen bei uns schuppies, hier bist du richtig, irgendjemand weiß immer rat und wenn du fragen hast schreibe auch wenn du mal deinen frust von der seele schreiben willst hier kannst du es tun ohne wenn und aber.

Ich weiß auch wie das ist mit den schmerzen und das blöde glotzen von den leuten. ich habe seit 3,5 jahren die pso und seit einem halben jahr die diagnose psa bei mir sind die hände und füße betroffen. zudem habe ich noch die nagelpso, aber ich lass mich nicht unterkriegen.

Laß du dich auch nicht unterkriegen durch das unverständnis mancher arbeitskollegen kann die pso auch mal stärker werden da der psyische druck immer höher wird. Ich weiß es aus eigener erfahrung.

Und versuche die Kur so schnell wie möglich anzugehen es ist dein leben und nicht das der anderen.

liebe grüße Bettina :smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe vor ein paar Tagen die Seite gefunden und mich angemeldet. Auch ich leide seit 12 Jahren an der PSO. Arbeite in der Häuslichen Pflege und mein letzter Arbeitgeber hat mir aufgrund meiner Krankheit gekündigt.Dann bin ich schwanger geworden (2002) und die PSO war weg.Ich war unheimlich froh,aber dann sagte mir der Gyn das sie zu 70% wiederkommt.

Habe alles ausprobiert von Bestrahlung über Salben und Totes Meer Salzbaden. Nehme seit November 2008 Fumaderm,und die PSO ist fast weg.Habe nur noch ein wenig an den Ellenbogen,und wenn ich Stress habe bekomme ich einen Schub. So,genug geschrieben.

Bis bald

Grit

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.