Jump to content

Gelenkkapsel-Entzündung und Psoriasis arthritis?


Guest Beethoven
 Share

Recommended Posts

Guest Beethoven

so leüte brauche ratt und hielfe reüma klinik psa mit fragezeichen wo gehöre ich hin weis es nicht pso schupp seid denn hab ich in oberam schmerzen was ist das war bei docktor er meinte gelenk kapselenzündung soll ich das glauben weil ich grad in pso schupp stecke immer wenn schupp kommt von pso kommen auch gelenkschmerzen was soll ich hin nehmen was nicht ich weis nicht ob ich gelenk kapselenzündung hin nehmen soll merz zieht bis zur schulter hoch hielfe brauch ich und meinungen von eüch was ist das

Link to comment
Share on other sites


Huhu Ilona,

warst Du beim internistischen Rheumatologen? Hat man Dich irgendwie noch untersucht,oder wie kommt Dein Doc da drauf?

Ich hab ja die PSA,und die wurde dann irgendwann auch vom Doc bestättigt. Bei mir war es ja echt schwierig,weil ich zu der Zeit überhaupt nichts an Hautauffälligkeiten hatte,nur irre Schmerzen,in den Handgelenken,Oberarmen,und überhaupt,eigentlich überall.

Inzwischen ist die Schuppenflechte auf dem Kopf ,und an ein paar anderen Stellen wieder da. Ich wußte lange gar nicht,dass es das ist.

Du weißt ja,dass es verflixt schwierig ist,PSA zu diagnostizieren. Such Dir einen Rheumatologen,leider sind die Termine immer ziemlich lange hin.

Liebe Grüße

Sigrun

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

dock machte tastbefund werd neste woche kleren bei anderen dock es tut weh ohne beweis macht mich das schon stuzieg weil klinik sagt psa reüma mit grossen fragezeichen allso denke ich das es auch psa sein kann oder ich hab grad einen heftiegen schupp pso dann melden sich immer meine gelenke ich werd es kleren duch mrt wurde gerönscht in klinik aber das frage zeichen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ilona,

sag mal, Du hast doch in der letzten Zeit viel gestrickt, oder?

Ich kann und will natürlich keine PSA oder irgendetwas anderes ausschließen, Sicherheit kann Dir da natürlich nur ein Arzt geben.

Aber mal so grundsätzlich: Stricken geht enorm auf die Gelenke, insbesondere Ellenbogen und Schulter. Ich habe mir durchs Stricken eine chronische Gelenkkapselentzündung zugezogen. Die Schmerzen waren in der akuten Phase echt gemein, ich konnte mich nicht mehr bewegen, an Schlaf war gar nicht zu denken. Könnte das vielleicht bei Dir auch zutreffen?

Jedenfalls solltest Du Deinem Arzt auch davon erzählen, oder was meinst Du?

lg Grüße und gute Besserung

tamma

Link to comment
Share on other sites

Ups,das mit der Rheumaklinik hab ich "überlesen",sorry.

Ich wünsche Dir,dass Du das nicht auch noch bekommst.

Wie kann man denn mit tasten so etwas raus finden? Ich staune immer wieder wieder über einige Ärzte ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo! An anderer Stelle habe ich das auch schon geschrieben. Ich bin zwar kein Orthopäde und kein Rheumatologe, aber soviel ist auch mir klar, dass die Psoriaisarthritis nicht einfach zu diagnostizieren ist. Es gibt keinen leicht zu ermittelnden Laborbefund, es gibt auch keine typischen Röntgenbefunde, die eine Aussage ermöglichen, dass eine PSA vorliegt. Daher bleibt dem Arzt meist gar nichts Anderes übrig, als mit Erfahrung, die eine Intuition ermöglicht, auf die Diagnose zu kommen.

Ich verstehe sehr gut, dass Ihr das unbefriedigend findet. Auch wenn die Ärzte oft so tun, als wüssten sie alles, gibt es Diagnosen, die nur schwer zu stellen sind. Als Arzt auf der einen und als Patient auf der anderen Seite möchte ich hier doch um ein wenig Verständnis werben. Ich räume ja auch gern ein, dass manche Ärzte die Nase ganz schön hoch tragen aber das sind wirklich nicht alle.

Es ist sehr schwierig, sich einerseits von der Rolle des Dr. Allwissend zu verabschieden andererseits dabei aber auch noch den Patienten Sicherheit zu vermitteln. Mir persönlich sind die Ärzte lieber, die mir sagen, wenn sie nicht sicher sind, was los ist.

Dir, liebe Ilona wünsche ich, dass Deine Schmerzen bald wieder nachlassen!

Grüße von Kuno

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

hallo tamma das liegt nicht am stricken immer wenn der schupp kommt pso also schuppenflechte gehs loss mit den knochen schwelung und schmerzen sobald ich den pso schupp weg hab gehs langsam besser mit knochen einmahl bein einmahl schulter heüte arm links und schulter links werd auf diaknosse hoffen wermutet dock gelenkapselenzündung aber heüte sagt er könnte sein auch psa wenn es schlim wird klinik akut behandlung sagte er mir aber wo bin ich habe heüte ersten mahl beim docktor einen ausraster beckommen weil es schmertzt will nur klaheit und schmerz freih sein sonst nichs

Link to comment
Share on other sites

hallo, Kuno - und alle Mitleidenden -

da kann ich mich wirklich glücklich schätzen, dass mein internistischer Rheumatologe nach drei Spritzen Humira noch den Befund erkannt hat.

Ich meine, wenn so eine üble und schmerzhafte Schädigung sich über Jahre hinzieht, dann sind Schäden an den Röntgenbildern zu erkennen.

Vor Jahren wurde schon eine Pso-Arthritis bei mir festgestellt - in meiner letzten Kur - und das habe ich dem Rheumatologen auch schriftlich zeigen können - ich öffne alle Berichte und kopiere sie - und meine Ärtze wissen das -

angefangen hat es mit kalkablagerungern in den Gelenken - Wärmebestrahlungen - im Winter - !! Also ehrlich, das mache ich nicht mehr mit und ich meine, die Krankenkassen sind auch froh über die Ersparung -

ENTSCHULDIGUNG - ich musste mir das mal eben von der Seele schreiben -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Ich bin wohl eine die großes Glück hatte das die Psa schnell erkannt wurde.

Ich hatte den ganzen Kopf mit einem üblen Ausschlag voll.Ich bin zur Behandlung in die Hautklink.Dort sagte man erst das sei keine Schuppenflechte.Man hat dann aber eine Biopsie (Kopfhautprobe gemacht)

Das Ergebniss stand dann fest das ich Psa habe.

Beim internistischen Rheumatologen wurden dann auch Röntgenaufnahmen der Hände und Füße gemacht und dort waren dann schon Gelenkveränderungen zu erkennen.

An den Blutwerten hat man bei mir nichts gesehn.Der einzige Wert der bei mir schon Jahrelang erhöht war und noch immer ist ,ist die Blutsenkung.

LG Granny

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

geröncht wurde ich ja verenderungen waren sichtbar aber keiner kan sie zuortnen das verstehe ich nicht sagten dann psa mit frage zeichen sowas

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ilona,

jetzt hoffe ich einfach mal für Dich, dass es nichts Schlimmes ist und tatsächlich "nur" eine Gelenkkapselentzündung!

Muss ja nicht immer gleich das Schlimmste sein, oder!:)

lg tamma

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer

Hallo Ilona,

es ist wohl tatsächlich "nur" eine Gelenkkapselentzündung, denn eine PSA ist

in diesem frühen Stadium nicht durch röntgen zu diagnostizieren da müsste schon

ein MRT bzw eine Knochenszintigraphie gemacht werden.

Gute Besserung wünscht der

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

ich sag nur auf zum mrt das mach ich will klaheit

immer noch schmerzen schulter hatt auch schmerzen

und pso wird unhöflich beckomme immer neüe schübe werd termine machen das ist echt mit schmerzen nerfend kein schlaff mus was tun sage allen danke für hielfe

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer
ich sag nur auf zum mrt das mach ich will klaheit

Hallo Ilona,

so teure bildgebende Diagnostiken werden nicht mal eben gemacht, da muss schon im Vorfeld ein begründeter Verdacht vorhanden sein.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Guest Beethoven

heute berichte ich wieder von der psa so leute hab immer noch gelenkschmerzen in linken arm gozeidank hab ich jezt endlich die diaknose psa hatt auch immer ein anderer reumer arzt gesagt ja psa sagt der andere nein psa aber diaknose kAMM ungeferh vor 4 monaten nach lagen hin und herh bin begeistert das ich jezt ein richtiges ergebnies habe aber links oberarm immer noch schmerzen kann nichts heben und auch nicht bewegen hatt sich nichs gebesert mit cotison spritze und mtx hausarxt sagte heüte mach termin in rheuma klinik und lass es beobachten arm ohne bewegung bewegung schmerzen und habe gelenkappsel angegriefen bis zum termin muss mein algemein mediziner es versuchen mit cortison und einer psa bandage in grief zu beckommen alles nach absezen von cortison schlechter geworden berichte wenn ich bei der rheuma klinik war wie es weiter gehn soll

Edited by Beethoven
Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

allso nach der 8 cortison spritze für 2 wochen ruhe gehabt dachte es ist weg aber leider nicht wieder cortison spritze und psa bandage bis zum termin dann weiter sehn und hoffen das sie eine lösung finden alle hofnung hatte ich geseztr auf cortison 2 wochen ruhe dann gehs heftig zur sache links kann keine kartofel festhalten kaffe tase halten unmöglich habe in der hand keine kraft und schmerzen hoffe sie können mir auch in klinik helfen werde termin machen bis dahin cortison und bandage damit es nicht noch schlimmer wird hoffe gelenkappsel wird wieder wie früher sehnenscheidenzündung vohanden bei psa

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.