Jump to content

Hat jemand Erfahrung mit dieser Lösung und Creme


Maori
 Share

Recommended Posts

Hallo

nachdem ich vor ca. 4 Wochen meine Behandlung mit Dithranol auf der Kopfhaut abgeschlossen hatte, fing meine Kopfhaut letzte Woche an zu nässen. Habe meinen Hautarzt gewechselt weil ich mit dem alten nicht zufrieden war. Die Hautärztin hat mir nun eine Lösung verschrieben die

Chlorhexidindiatect 0,1 g und Betagalen Crin Fla 99,9g enthält. außerdem eine Creme fürs Gesicht Triarncinolonacexotid 0,015 g Basiscreme Dac 29,985 g.

Kennt sich jemand da mit aus?

Also im mom scheint es etwas zu helfen.

Danke für eure Antworten

Gruss Maori

Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.