Jump to content

Endlich ein Mittel f.Kopf-Pso!!!!


fina

Recommended Posts

Hsllo liebe Mit-schuppis,

ich habe seit 2 Jahren Pso. vulgaris. Vor allem ist mein Kopf immer sehr betroffen. Es fühlt sich an wie ein Helm, schmerzt, juckt etc..Die Schuppen konnte ich außer mit einer Klettenwurzelöl-Haarkur (über Nacht eingewirkt) nicht lösen. Nach der Haarwäsche immer wieder dicke feste Schuppen, die ich oft blutig weggekratzt habe. Ich weiß nicht wieviele Shampoos, Öle, Tinkturen etc. ich angewandt habe- aber es hat nichts wirklich geholfen. Nun habe ich was neues- und die Schuppen werden weniger!!!! Es heilt ab- nach nur 2 Anwendungen ist es schon wesentlich besser. Es handelt sich um Naturkosmetik- auch f.Babys anwendbar: eine Haarkur und ein Shampoo der Fa.Princess Cosmetic, 59229 Ahlen- die Produkte heißen natural hair care -Sensitive Milchsäure-Haarkur- und -shampoo. Es wurde u.a. für Pso-Patienten entwickelt. Durch Zufall fand ich es auf einer Naturkosmetik-Seite und habs mal ohne große Erwartung bestellt. Der Preis ist o.k. und bei mir hilft es nach 1 Woche bereits ganz toll!!!!!! Hoffe, das tut es bei eine/r/m von Euch auch.*** www.hagina-kosmetik.de**- dort habe ich bestellt.

Liebe Grüße

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hi @all

Ich bin nicht so viel hier im Forum, weil ich nicht so recht an Heilung glaube. Aber dieser Beitrag hat mich interessiert. Ich habe mir das Shampo auch bestellt....was schweineteuer ist in die Schweiz ca.40 Euro mit Versand ! ! !

Ich habe grosse Hoffnung in dieses Produkt.

Melde mich, wenn ich es probiert habe. (Das könnte einwenig dauern schliesslich muss es erst mal ankommen)

[marquee]Greeezzz McB[/marquee]

Link to comment

Das finde ich ja echt fies, daß die Produkte in der Schweiz so teuer sind. Ich habe in Deutschland für die Kur (ganz wichtig!!!) und das Shampoo je ca. 8 Euro bezahlt !! Das finde ich o.k.

Viele Grüße

Marion

PS: Es gibt m.E. immer einen Weg der Heilung, man muß manchmal halt länger suchen und darf der Pso auch nicht so eine Bedeutung sprich Kraft geben.

Link to comment

...Hoppalla...Hab ich da was falsches bestellt ?

Ich habe nur das Shampo bestellt !

Na wenn das so ist muss ich wohl noch die Kur dazu bestellen.

Leider ist das so Teuer, weil es Grenzübergreiffend ist. Das Material ist gleich Teuer aber der Versand

kostet 30 Euro !!!

[marquee]Gruss McB[/marquee]

Link to comment

Hi McB und alle Anderen,

30 Euro Versand, das ist heftig. Wenn das Mittel wirklich so gut ist (ich bin noch in der Testphase) dann finden wir bestimmt eine bessere Lösung (Sammelbestellung ? Mengenrabatt?).

Viele Grüße in die Schweiz, Norbert

Link to comment
Hi McB und alle Anderen,

30 Euro Versand, das ist heftig. Wenn das Mittel wirklich so gut ist (ich bin noch in der Testphase) dann finden wir bestimmt eine bessere Lösung (Sammelbestellung ? Mengenrabatt?).

Viele Grüße in die Schweiz, Norbert

...und wie verläuft die Testphase bis jetzt ?

Übrigens habe ich denen noch ein Mail gesendet, dass sie mir die Kur dazu legen sollen. Bis jetzt kam noch keine Bestätigung. Wenn das dann nicht funktioniert hat, muss ich wohl oder übel die Kur nachbestellen........und nochmals 30 Euro locker machen screams.gifnada.gif

Ich meld mich wieder.....

[marquee]Gruss McB[/marquee]

Link to comment

Servus, das hilft wirklich? Hat noch jemand Erfahrung damit gemacht? Ist kein Schachzug der Marketing-Abteilung? Ich bin es auch leid, immer Kappe da habe ich keine Lust mehr drauf!!!! Bitte, wenn jemand Erfahrungen gemacht hat dann schreibt!!! Vielen, vielen Dank!!!!!!!!

Link to comment

Hi, hier der 1.Zwischenbericht:

Der erste Eindruck der Produkte ist sehr vielversprechend. Die Schuppenbildung auf dem Kopf wird DEUTLICH reduziert. Ich verwende seit ca. 6 Tagen sowohl die Haarkur, als auch das Shampoo.

Die Haarkur trage ich abends auf die Stellen auf von denen ich meine, dass sie es nötig haben. Die Anwendung ist einfach, das Mittel fettet nicht und zieht schnell ein. Darüberhinaus hat es einen angenehmen Geruch (für mich) Eine Haube verwende ich nicht. Nur ein Handtuch auf dem Kopfkissen.

Morgens wasche ich die Haare dann mit dem Shampoo, gemäß der Empfehlung. Das Shampoo ist dünnflüssig wie Wasser und sehr ergiebig. Duch die flüssige Konsitenz jedoch etwas schwer zu handhaben. Da tropft schon mal was ungenutzt in die Duschwanne. Vor allen bei Kindern (mein Tochter benutzt im Moment auch das Shampoo) ist die Flasche dann bald leer. Alles in Allem ein erfreuliches Produkt!

Viele Grüße, Norbert

Link to comment

...übrigens hat sich eine Frau von dieser Firma bei mir gemeldet, dass sie meinen Beitrag hier gesehen hat. Sie hat mich gefragt, ob ich derjenige sei, der noch die Kur dazu möchte......JA ich bin es und JA ich möchte die Kur dazu. Ich hoffe Sie haben dieses mal das Mail erhalten.

Im übrigen möchte Sie darauf hinweisen,

dass es kein PR-Gag sei und sie nichts mit der veröffentlichung dieser Nachricht zu tun hatte.

[marquee]Gruss McB[/marquee]

Link to comment

An die, die etwas aus der Pflegeserie bestellt haben.

Kann einer mal aufschreiben, welche Inhaltsstoffe auf der Packung stehen, das geht aus der Webseite nicht hervor.

Link to comment

Hier die Inhaltsstoffe :

Haarkur

Avocadoöl

Wasser

Lebensmittelemulgator

pflanz. Lecitin

nat. Wachse

D-Panthenol

Glycerin

etherische Öle

Hydrozimtalkohol (Konservierung)

mit Pottasche gepufferte Milchsäure

Shampoo

Coco-Betain

Pottasche mit Milchsäure

alles ohne künstliche Farb-, Geruchsstoffe.

Firma : Princess Cosmetic

D-59229 Ahlen / Germany

mfg

Reiner

Link to comment

Habe Gestern das Milchsäureschampoo erhalten, und schon

zwei mal in gebrauch genommen.

Kann noch kein urteil fällen, fühlt sich jedenfalls gut an.

Als ich den Absender las bin ich ganz erschrocken, nur 20 km

von mir entfernt,werde das nächste mal direkt dort einkaufen.

Bis Bald

Link to comment

Wahrscheinlich reicht es die Haarkur zu verwenden.

Wenn durch die Abheilung der Schuppenflechte die Schuppen abheilen, also erst gar nicht entstehen, dann ist das doch wichtiger als der Versuch sich Schuppen auszuwaschen und damit die Haut zu reizen u. Schuppenflechte auszulösen!

Link to comment

So...nun ist es da.....ging recht schnell muss ich sagen...

Werd mal ausprobieren und hoffen........meld mich wieder.

Ist ja gut, ist ja gut, McB ;-)

Der Erfahrungsaustausch ist in diesem Thread doch bislang ganz sachlich verlaufen.

Gruß

Claudia

@Claudia...war übrigens überhaupt nicht negativ gemeint.....angel.gif

Wollte mich nur für die Dame bemerkbar machen damit das noch klappt mit der nachbestellten Kur.....wink.gif

[marquee]Gruss McB[/marquee]

Link to comment

Erfahrungsbericht mit den NEUEN Pflegemitteln.

Nach den ersten 3 Behandlungen, lösten sich nach jeder Behandlung einige Schuppen, und wurden dann durch das Shampoo ausgewaschen.

Dann habe ich 3 Tage die Haare nicht gewaschen und es bildete sich wieder der alte Zustand zurück.

Ihr könnt Euch jetzt selbst eine eigene Meinung dazu bilden.

Mfg

Reiner

Link to comment
Erfahrungsbericht mit den NEUEN Pflegemitteln.

Nach den ersten 3 Behandlungen, lösten sich nach jeder Behandlung einige Schuppen, und wurden dann durch das Shampoo ausgewaschen.

Dann habe ich 3 Tage die Haare nicht gewaschen und es bildete sich wieder der alte Zustand zurück.

Ihr könnt Euch jetzt selbst eine eigene Meinung dazu bilden.

Mfg

Reiner

Hallo Reiner

Über welchen Zeitraum hast Du die Kur und das Shampo benutzt ?

[marquee]Gruss McB[/marquee]

Link to comment

Wollte mal meinen Erfahrungsbericht über das milchsäureschampo geben.

Nehme es seit zwei wochen, es schäumt ser gut auf und ist angenehm zu verwenden.

Aber kurz nach der Haarwäsche fühlt sich meine Kopfhaut sehr trocken an, und es ist auch gar keine Besserung aufgetreten.

muß auch erwähnen das ich nur das Schampo verwendet habe.

Werde es ab sofort nicht mehr verwenden, weil es bei

"Mir persönlich keine Besserung bringt

Vileeicht hilft es ja bei euch besser, ich wünsche es jeden

Link to comment

Lagebericht zum Ersten.

30.01.03 23.00 Uhr

° Ein Bad genommen und Shampo einmassiert.

° 5 min. einwirken lassen. Gut ausgespült.

° Shampo erneut einmassiert.

° 5 min. einwirken lassen. Gut ausgespült.

° Die Kur aufgetragen und einmassiert.

° Wollmütze drüber und ab ins Bett.

31.01.03 06.30 Uhr

° Wollmütze weg und abspülen.

° Shampo einmassiert. Gut aussgespült.

Das Resultat nach dem Ersten mal ist sehr erfreulich.

Ausser das es einwenig mehr juckt und ich mir verkneiffen muss zu kratzen, ist der sichtbare Schuppenanteil deutlich weniger. Vom Gefühl her ist es wie ein "Schutzfilm" auf der Kopfhaut.

Mich wundert, dass man 40-60 ml Kur einmassieren muss. Dann reicht ja das gerade mal 5 Tage !

Melde mich nach dem Wochenende wieder.

[marquee]Gruss McB[/marquee]

Link to comment

Auch von mir ein Zwischenbericht.

Der 1. Eindruck (s.u.) hat sich weitgehend bestätigt. Ich bewerte die Produkte positiv. Rein subjektiv meine ich: Die Haarkur bringt mehr als das Shampo.

Die Haarkur reduziert die Schuppenbildung. Restschuppen sind dünner und fallen nicht so aus den Haaren heraus. Die Beschreibung mit dem "Schutzfilm" von McB kann ich nachvollziehen. So ungefähr ist das.

Das Shampo verhält sich wie andere milde Produkte. Von der Konsistenz her ist es mir etwas zu dunnflüssig und daher gewöhnungsbedürftig in der Handhabung.

Am Beginn der Behandlung war der Besserungserfolg bei mir am größten. Nach einigen Tagen pendelten sich die Schuppen auf einem ca. 30%-Niveau ein (100%=wenn's am schlimmsten ist).

Fazit: Ich denke, die Produkte sind keine Wunderwaffe gegen die Kopf-PSO, aber sie sind ganz OK. Ich habe nachbestellt.

Viele Grüße, Norbert

Link to comment

Hallo McB,

Anwort auf Deine Frage : Ich habe beide Produkte seit dem 18.01. in Gebrauch, aber ich wasche nicht täglich.

Also, die Produkte sind nicht schlecht zur Pflege, aber bei mir reduzieren sich die Schuppen vielleicht um 30%, wachsen danach aber wieder.

Ich habe aber von Anfang an nicht an einen grösseren Erfolg geglaubt, ich recherchiere gerade etwas Neues was ich gelesen habe, ein Pflegemittel mit Chitosan...

Auszug :

der gleichzeitig das Zellwachstum stimuliert und der Schuppenbildung entgegenwirkt.

Es gibt auch Shampoos mit diesem Mittel, also warum nicht mal ausprobieren.

http://www.der-bioladen.de/

Shampoo Henna

MfG

Reiner

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.