Jump to content

Titelbildwettbewerb bei der Fernsehzeitung RTV


Guest greeky

Recommended Posts

Guest greeky

Eine ganz besondere Art des Online-Flashmobs (siehe hierzu auch http://de.wikipedia.org/wiki/Flashmob ) kursiert derzeit durch die gesamte deutsche Forenwelt.

Die bekannte Fernsehzeitschrift RTV http://www.rtv.de (häufig als kostenloser Beileger in Tageszeitungen) veranstaltet derzeit einen Titelbild-Wettbewerb.

Rund 1800 zum Teil recht ansehliche Mädels haben sich dazu beworben , um in einer Onlineabstimmung gewählt zu werden.

Als Belohnung lockt neben einer Abbildung auf dem Titelbild ein Photo-Shooting sowie eine Sprechrolle in der Soap "Julia - Wege zum Glück"

Das Interessante an dieser Aktion, an der sich mittlerweile weit über 50 Internetforen beteiligen (Tendenz stark steigend!) ist aber, daß keineswegs das hübscheste Mädchen derzeit auf Platz 1 zu finden ist, sondern eher ein "Durchschnittsmädel" (man verzeihe mir bitte den Begriff, das ist jetzt keineswegs abwertend gemeint...!) wie Katja.

Zwar weiss niemand in der Online-Scene, wer Katja eigentlich ist, aber ich finde das eine einerseits recht lustige, andererseits aber auch durchaus gelungene provokante Aktion.

Interessant ist dabei auch, zu was die Communities im Internet nur durch Bitpropaganda so alles fähig sind... :)

Zitat aus einer mittlerweile sogar entstandenen Fan- und Unterstützungs-Homepage: " Schluss mit den Magermodels. Wir wollen ein Titelgirl, welches wirklich unsere Nachbarin sein könnte."

Zwar mag das für viele einfach nur ein Spass sein, um der RTV eins auszuwischen, aber mit ein bischen Nachdenken gefällt mir diese recht (bewusst) provokativ gestaltete Idee, um Leute zu unterstützen, die nicht gerade dem derzeit geltenden Schönheitsideal entsprechen (zu denen wir uns ja aufgrund der PSO auch oftmals zählen müssen).

Vielleicht trägt diese Abstimmung ja auch dazu bei, diesen heutigen -rein optisch orientierten- Schönheitswahnsinn mal etwas zu überdenken und zu reformieren...

Der Kosmetik-Hersteller Dove hat es ja z.B. bereits vorgemacht, und liegt mit seinen Werbekampagnen derzeit voll im Trend...

Insofern: Voted für Katja !

Gruß :(

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


  • Replies 56
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Suzane

    9

  • nurkurz5

    7

  • RedMoni

    6

  • Marko

    6

aaaaaaaaaaaach!

ist das toll!

danke für den link greeky!

habs sofort an alle bekannten weitergeleitet.

die aktion ist einfach großartig!!

ich drück katja die daumen!!!

artemis**

Link to comment
Himbeergeist

Hi Greeky,

Hab gleich gevotet! Super-Aktion! Ich finde, unsre Welt sollte dringend wieder an Menschlichkeit gewinnen. Solche Magermädels sind doch alles andre als menschlich. Dick und dünn, groß und klein, mit Pso oder ohne, Menschen sind nun mal nicht alle gleich.

Wer schön ist oder nicht, wird heutzutage leider allzusehr von Medien diktiert. Früher galten ganz andere Figuren als schön. Nicht so abgemagerte Striche in der Landschaft.

Bin zwar selber auch ein wenig dünn, aber ich deswegen unterstütze ich noch lange nicht diesen falschen Wahn und faste mich tot. Kann halt von Haus aus alles futtern :(

Ich kann nur den Kopf über Menschen schütteln, die wegen 2 Gramm zuviel gleich eine Diät machen, nur um von der Gesellschaft angenommen zu werden.

Mir kommt es mehr auf die inneren Werte an. Zwar kenn ich die von Katja nicht, aber bei einem Titelbild bekommt man davon wohl eh nicht allzuviel mit.

*man sieht nur mit dem Herzen gut*

Holariho,

Himbeergeist

Link to comment
Guest greeky

Mittlerweile sind es schon über 100 Foren/BLogs/Sites, die Katja unterstützen, die Unterstützungsaktionen explodieren derzeit regelrecht... *wow*

Ich habe mir gestern einfach mal ganz eigenmächtig erlaubt, uns -zumindest mental- der aktuellen Unteerstützungs-Page http://katja.sickboy.eu/ anzuschliessen, und folgenden Text dazu in deren Gästebuch zu senden:

"Hallo zusammen,

wir, d.h. die große deutsche unabhängige und nichtkommerzielle Online-Community zum Thema Schuppenflechte/Psoriasis sind gerne dabei, um auch Leuten eine Chance zu geben, die optisch nicht unbedingt den allgemein geltenden Schönheitsidealen für heutige Model-Körper entsprechen.

http://www.psoriasis-netz.net/showthread.php?p=5320824#post5320824

Ohne Sie selbst zu kennen, ist Katja bestimmt ein ganz lieber und netter Mensch, zumindest hat Sie aber mit Ihrer Bewerbung schon ein ganz ordentliches Stück an Selbstbewusstsein gezeigt. *respekt*

Weiss Katja eigentlich schon, wie sehr sie mittlerweile durch die ganze Internet-Gemeinde unterstützt wird ? Hat vielleicht irgendjemand Kontakt zu ihr?

Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg, Eure Aktion ist echt klasse!

Greeky

Administrator beim

http://www.psoriasis-netz.de - Die vielen Seiten der Schuppenflechte "

Gleichzeitig habe ich damit natürlich auch ein wenig Werbung für unser "Pso-netz gemacht... :(

Gruß

Link to comment
Übrings liegt sie tatsächlich auf Platz 1 !!!!!!!

Das schrieb Greeky doch schon. Glaubst Du ihm etwa nicht??? :( *anstubs*

Ich finde es auch klasse, dass auch einmal eine erfrischend normale Frau auf Platz 1 steht und nicht ein gestylter Hungerhaken...

Link to comment

das ist aber nu nich euer ernst, oder?

Mal abgesehen davon, daß das in meinen Augen kein Mädchen von nebenan ist, nein, ich bin auch nicht für die Hungerharken-Models, aber zwischendrin gibts doch auch noch was, oder? Wir Deutschen müssen unserem Namen, als übergewichtige, bequeme Gesellschaft nicht auch noch alle Ehre machen!....ihr werdet doch nicht für so ne PR-Verarsche voten?

Edit: außerdem gibt es auch HÜBSCHE Mädels, die ein paar Pfunde mehr haben, und solche mit Geschmack! Nee, also tut mir leid ... da komm ich nich mit...

Link to comment
das ist aber nu nich euer ernst' date=' oder?

Mal abgesehen davon, daß das in meinen Augen kein Mädchen von nebenan ist, nein, ich bin auch nicht für die Hungerharken-Models, aber zwischendrin gibts doch auch noch was, oder? Wir Deutschen müssen unserem Namen, als übergewichtige, bequeme Gesellschaft nicht auch noch alle Ehre machen!....ihr werdet doch nicht für so ne PR-Verarsche voten?

Edit: [b']außerdem gibt es auch HÜBSCHE Mädels, die ein paar Pfunde mehr haben, und solche mit Geschmack![/b] Nee, also tut mir leid ... da komm ich nich mit...

Wenn ich das nun richtig lese, dann ist Katja also kein Mädel von nebenan, sondern eine übergewichtige und bequeme Person, die zu allem übel auch kein Geschmack hat??? :(

Link to comment
Guest Spaghetti

Hi Greeky,

das find ich klasse!

Wir können diese ausgemergelten Menschen auch nicht mehr sehen ... diese Einseitigkeit ist kaum mehr auszuhalten ... da gabs auch schon so eklige Gestalten in einer Parfum-Werbung ... ihhhhhhhhhh.

Spiral-, Band-, Locken-, Gnocchi, Ravioli oder Spaghetti-: Nudeln sind wir alle, also warum nicht auch in der Werbung oder auf den Zeitschriften? :(

Link to comment
Wenn ich das nun richtig lese, dann ist Katja also kein Mädel von nebenan, sondern eine übergewichtige und bequeme Person, die zu allem übel auch kein Geschmack hat??? :(
Da wirst du wohl richtig lesen, wenn ich mir den Kopf von Katja angucke, zeugt das nicht gerade von Geschmack, eher von schlechter Beratung, sorry, aber das Mädel ist 21 Jahre alt und wirkt wie mindestens 35! Ob sie bequem ist kann ich nicht beurteilen, aber sie wirkt so, ja.

Um zum Punkt zu kommen: Ich kann das nicht unterstützen, denn, ich für meinen Teil wage es zu behaupten, daß 90 % die für sie gevotet haben nicht annähernd diese Beweggründe haben, wie ihr sie habt. Man muß nur in dieses Forum gucken, da gibts so ne Katja-"Fan"-Gemeinde, die machen dieses Mädel zur Lachnummer (URL hab ich nimmer, ich habs einfach wieder weggeklickt und mach mir auch nicht die Mühe, das wieder zu suchen). Ich wiederhole mich wahrscheinlich, aber es gibt genug Mädels (warum muß es eigentlich ein Mädel sein?:) ) die auch keine Hungerharken sind, aber dann doch ein Fünkchen Schönheit rüberbringen. Warum muß es immer das krasse Gegenteil sein? Katja ist keine Person die irgendein Gebrechen oder auch Hautkrankheit ans Licht stellt. Ich bezweifele sowieso, daß sie selbst diejenige war, die dieses Bild veröffentlicht hat.

Ich fand die Dove-Kampagne übrigens total genial, war aber auch ein anderes Niveau. :cool:

Link to comment

Wohnen nicht auch übergewichtige, unschöne Mädels nebenan?

Was heißt eigentlich schön sein?? Das ist doch Definitionssache, auch in unsrer heutigen Gesellschaft, ist es verpöhnt, wenn man kein 08/15 Gesicht hat und sich supermodisch kleidet. Manche haben eben einen anderen Geschmack, was nicht unseren Normen von Geschmack entspricht.

Ich denke, auch wenn Katja, die hier niemand WIRKLICH kennt, bequem sein sollte oder was auch immer. Sind wir nicht alle bequem???? Also ist sie doch gar nicht sooo anders.

Ich finde, man kann diese Aktion unterstützen, um wirklich mal die Welt ein wenig zu rütteln und aus dem normalen Alltags-Trott zu schütteln. Ob nun Katja dies verdient haben soll oder nicht. Ein wenig Spaß muss sein, und wenn so jemand den Mut aufbringt, bei sowas mitzumachen, dann muss man damit rechnen, dass es auch anders laufen kann, als geplant. Und eventuell der ein oder andere drüber lacht. Und wenn sie wirklich Mut hat, dann kann sie auch damit leben.

Ich werde nicht lachen, sondern weiterhin keine Zeitschriften mit halbnackten, hyperdünnen Strichen in der Landschaft drauf kaufen.

Bin zwar selbst nicht grad dick, aber ich hungere mit Sicherheit nicht *Schokolade auspack* um so auszusehen...

Seid was ihr seid und esst was ihr wollt :-)

Grüßlis von Teetasse

Link to comment
...wenn ich mir den Kopf von Katja angucke, zeugt das nicht gerade von Geschmack, eher von schlechter Beratung, sorry, aber das Mädel ist 21 Jahre alt und wirkt wie mindestens 35!

Ich denke, jeder läuft so herum, wie er/sie es für richtig hält. Gut, Katja mag vielleicht recht altbacken rüberkommen und könnte etwas flotter aussehen, aber das ist nur Deine bzw. auch meine Meinung. Letztendlich bleibt es ihr selbst überlassen, wie sie sich frisiert oder schminkt. Und vielleicht hätte Katja für uns beiden auch "Verbesserungsvorschläge", wie wir ihrer Meinung nach vorteilhafter wirken könnten.

Zugegeben, bei Ansicht ihres Bildes musste ich auch an Daniel Kübelböck denken und dass nicht immer jemand einen Kontest gewinnt, weil er besonders talentiert ist oder am besten aussieht und viele Menschen einfach ein "Negativ-Fun-Voting" betreiben. Aber es gibt auch reichlich Menschen, die es ehrlich meinen und wirklich von diesem Voting überzeugt sind.

Link to comment
Guest Mulle

Hallo an Alle!

Hallo Kaha!

Nun ja, ich stehe dieser ganzen Thematik hier mit sehr gemischten Gefühlen gegenüber.

Auf der einen Seite befürchte ich nämlich auch, daß das "Mädchen von Seite !" für viele als Lachnummer missbraucht wird, da ihre Fotos ja echt aus der Norm des üblichen Schönheitsideals fallen. Und das wäre sehr schade. Denn wenn das Mädchen wirklich als Vorreiter einer anderen Weltanschauung gesehen würde, einfach mutig, sich so in diesem Wettbewerb aufstellen zu lassen, dann wäre nichts verwerflich, auch nicht an ihrer Fan-Gemeinde.

Auf der anderen Seite frage ich mich, ganz besonders bei Dir, Kaha, was wir uns eigentlich anmassen, daß wir überhaupt über Schönheit und Geschmack urteilen!

Weisst Du, Kaha, ich bin dick, und hatte zeitweise 3 mm Haare. Das findest Du sicher auch häßlich; oder? Trotzdem wage ich mich raus, und Du glaubst es kaum, ich war auch schon auf Fotos, zusammen mit einem schlanken Modell, in einer Ausstellung zu sehen.

Nur weil Du etwas altbacken findest, ist es doch nicht gleich häßlich, oder? Sorry, aber ich finde es total übel, wenn leute Cappies tragen. Du tust es trotzdem, zumindest auf dem von Dir hier eingesetzten Foto. Soll ich Dich deshalb auch in irgendeine Rubrik stopfen?

Ich denke, gerade wir Schuppies, die wir sicher häufig angestarrt werden, sollten doch mit dem Wissen, wie Scheisse dieses Verurteilen ist, etwas toleranter gegenüber anderen Menschen sein.

Ich hoffe nur, daß unser Seite 1 - Mädel echt mit Selbstbewußtsein selbst an dem Wettbewerb teilgenommen hat, und nicht aus Naivität oder weil sogar andere sie lächerlich machen wollten.

Und wer weiß, hübsch zurecht gemacht, um dann Titel-Modell zu werden, mag sie vielleicht richtig hübsch aussehen.

Ich erkenne mich morgens auch oft nicht, und mit einigen Kilo Schminke kann das Leben viel schöner sein! :(

In diesem Sinne: Guck mal unter Deinem Cappie hervor und über den Tellerrand!

Liebe Grüße an alle Mutigen dieser Welt!

Maike

Link to comment
Guest greeky

Hallo zusammen...

um den ganzen Mutmassungen zu entgehen, Katja wäre nur ein Fake oder aber "nette Freunde" hätten die Bewerbung insgeheim arrangiert, um Katja blosszustellen und/oder sich über sie lustig machen zu können, möchte ich nochmals auf die Fanpage http://katja.sickboy.eu verweisen.

Dort findet sich u.a. auch das zwischen Katja und dem Seitenbetreiber Stephan Kegel geführte Interview, daß eindeutig zeigt, daß Katja ein sehr selbstbewusstes Mädel ist und sie diese Bewerbung eher aus Langeweile selbst abgegeben hat. Auch der Chefredakteur der Zeitschrift RTV, Hr. Harden, hat sich bereits durch ein Telefonat mit Katja (mit der Bitte um Zusendung einer Ausweiskopie) von der Echtheit und Authentität der Bewerbung überzeugt.

Von ihrer Top-Plazierung hat sie sich selbst sehr überrascht gezeigt, die Berichte zeigen mir aber dennoch, daß die Sympathie und die charakterliche Ausstrahlung eines Menschen Vielen weit mehr wert ist, als jemanden nur durch einen ersten optischen Eindruck als "persona non grata" abzustempeln.

Das Exklusiv-Interview von S.Kegel mit Katja zeigt jedenfalls auch, daß sie sehr viel Selbstbewusstsein, eine ordentliche Portion Humor und gleichzeitig ein dickes Fell besitzt.

Das einige (vorwiegend pubertäre) Jünglinge sich damit brüsten, den Wettbewerb ins Lächerliche ziehen zu wollen, gerät jedenfalls zunehmend in den Hintergrund.

Just my humble opinion...

Link to comment

Von ihrer Top-Plazierung hat sie sich selbst sehr überrascht gezeigt' date=' die Berichte zeigen mir aber dennoch, daß die Sympathie und die charakterliche Ausstrahlung eines Menschen Vielen weit mehr wert ist, als jemanden nur durch einen ersten optischen Eindruck als "persona non grata" abzustempeln.

[/quote']

"Die charakterliche Ausstrahlung" - ich gebe zu, die ist mir entgangen.

Daß Du tatsächlich glaubst, es hätte mit Sympathie und dieser ominösen

"charakterlichen Ausstrahlung" zu tun und nichts mit dem üblichen

eigendynamischen Internethype...na gut, jedem das seine.

Link to comment
Guest greeky
"Die charakterliche Ausstrahlung" - ich gebe zu' date=' die ist mir entgangen.

[/quote']

Dann hättest Du heute abend allerdings auch am IRC-Chat teilnehmen können, in der Katja leibhaftig online (und recht überrascht über Ihre Plazierung) war...

Ein sehr netter und unheimlich sympathischer Mensch übrigens, aber das ist Dir anscheinend leider auch entgangen...

BTW: Diese Wahl ist FREIWILLIG, wer sich daran nicht beteiligen kann oder dies aufgrund irgendwelcher oberflächlichen optischen Beurteilungen nicht möchte, der MUSS dies auch nicht tun... Es steht schliesslich jedem frei, für Katja zu voten oder auch lieber nicht...

Mein pers. Fazit nach dem heutigen IRC-Chat:

Total nett, selbstbewusst und humorvoll...

Und ich muss sie ja nicht heiraten und auch nicht mit ihr in die Kiste springen (Sorry für die krassen Worte!), aber sie kennenlernen und mit ihr durch die Strassen ziehen würde ich trotzdem gerne mal... :(

Just my 2 cents...

Link to comment
D

Ein sehr netter und unheimlich sympathischer Mensch übrigens' date=' aber das ist Dir anscheinend leider auch entgangen...

[/quote']

Tragisch, daß ich den IRC Chat verpasst habe. Deine Einschätzung war aber *vor* diesem chat. Wie man anhand eines Fotos die von dir zitierten Eigenschaften feststellen konnte bleibt erstaunlich. Wieso "auch"?

Link to comment
Guest greeky

Das mag vielleicht u.a. daran liegen , daß ich mit dem Homepagebetreiber in direktem eMail-Kontakt und -Austausch stehe, welcher widerum persönlichen Kontakt zu Katja hat?

Oder aber, daß ich viele Dinge weiss, die Du noch gar nicht zu ergründen vermagst?

Wer weiss, wer weiss... die Wege durch das grosse weltweite Netz sind oft steinig und unergründlich... *g*

Nur mal so als kleiner Tipp... :(

Link to comment
WhitePetra

@Greeky

Ja, ja. Die Wege des Internets sind steinig und unergründlich.

Da ist es doch einfach sicher zurückzulehnen und in seinen selbstgebastelten Vorurteilen zu schwelgen. Die muss man nicht erst mühsam suchen und die kann man sich drehen und wenden wie man will.

Und außerdem macht es auch Arbeit sich mit einem Menschen zu befassen. Wo kämen wir denn dahin, wenn wir alle so wären wie du *g*

Liebe Grüße von der Giftmischerin :(

Link to comment
WhitePetra

@Suzane

Schön zu wissen, dass es auch noch Menschen gibt, die da anders sind, und dass es sich hier im Forum anscheinend auch nur um Einzelfälle handelt, die dem allgemeinen Tonus entsprechen. :(

Liebe Grüße WhitePetra

Link to comment
Und außerdem macht es auch Arbeit sich mit einem Menschen zu befassen. Wo kämen wir denn dahin' date=' wenn wir alle so wären wie du *g*

[/quote']Zu diesen Leuten, die sich mit einem Menschen beschäftigen, scheinst du nicht zu gehören, sonst würdest du nicht vorschnell, aufgrund 2 Postings, urteilen, was sich dahinter verbirgt.

Was das angehende Mädchen auf Seite 1 betrifft, da handelt es sich um einen Fotowettbewerb und ich muß danach urteilen, was ich sehe, mehr auch nicht. Wenn ich jedem Bild nachrecherchiere, was für ein Mensch dahinter steckt, artet es wirklich in zu viel Arbeit aus, so viel Zeit habe ich leider nicht. Außerdem ist es das auch nicht wert, denn so tiefgründig ist ein Titelbildfoto und eine Nebenrolle in einer Serie auch wieder nicht.

Link to comment
Zu diesen Leuten, die sich mit einem Menschen beschäftigen, scheinst du nicht zu gehören, sonst würdest du nicht vorschnell, aufgrund 2 Postings, urteilen, was sich dahinter verbirgt.

Nur zu Deiner Info: WhitePetra ist Greeky's Schwägerin, von daher weiss sie mehr als Du :(

Link to comment

Was das angehende Mädchen auf Seite 1 betrifft' date=' da handelt es sich um einen Fotowettbewerb und ich muß danach urteilen, was ich sehe, mehr auch nicht. Wenn ich jedem Bild nachrecherchiere, was für ein Mensch dahinter steckt, artet es wirklich in [b']zu viel[/b] Arbeit aus, so viel Zeit habe ich leider nicht. Außerdem ist es das auch nicht wert, denn so tiefgründig ist ein Titelbildfoto und eine Nebenrolle in einer Serie auch wieder nicht.

Aber schön, dass Du noch Zeit genug hast, diese anregende Unterhaltung zu führen. Immer wieder schön, alte Gesichter hier wiederzusehen....

Link to comment

Trotzdem kennt sie mich z. B. nicht.

Ich werde mich dazu jetzt nicht mehr äußern, schließlich ist das Wetter schön, da kümmere ich mich lieber um meinen Garten :(

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.