Jump to content
  • Claudia Liebram
    zuletzt aktualisiert:
    Claudia Liebram

    Schuppenflechte im und am Ohr – Symptome, Behandlung und Erfahrungen

    Schuppenflechte kann im Gehörgang oder in der Ohrmuschel auftreten. Gern setzt sie sich auch hinter dem Ohr fest. Hier findest du mehr darüber, wie die Psoriasis an diesen Stellen behandelt werden kann.

    Ursache für Psoriasis am und im Ohr

    Die Ursache ist in beiden Fällen die gleiche: Die Hautzellen teilen sich deutlichschneller als bei gesunden Menschen. Der ständige Nachschub muss irgendwohin und drängt an die Hautoberfläche. Die Hautzellen folgen mit der Teilung dem falschen Befehl, dass da etwas abgewehrt werden müsse, zum Beispiel eine Infektion oder eine andere Schädigung. Warum sie diesen Befehl bekommen, das ist nicht geklärt.

    Eine Vorbeugung gegen Schuppenflechte in dem Sinne gibt es nicht. Gesund leben ist die beste Prävention – aber das gilt ja immer.

    Psoriasis im Ohr

    Aufbau vom Ohr

    Symptome der Schuppenflechte im Ohr

    In der Ohrmuschel zeigt sich die Schuppenflechte mit kleinen weißen Schuppen. Im Gehörgang sieht es im Prinzip genauso aus – oder es ist nur einer gerötete Stelle zu sehen, wenn sich Schuppen und Feuchtigkeit so vermengt haben, dass die Schuppen permanent abgetragen werden. Juckreiz ist bei vielen Betroffenen ein weiteres Kennzeichen.

    Diagnose der Schuppenflechte im Ohr

    Empfehlenswert ist der Gang zu zwei Ärzten – zum Haut- und zum HNO-Arzt.

    Der Hautarzt stellt die genaue Diagnose und kann Cremes, Salben oder Lösungen verschreiben, die im Ohr aufgetragen werden. Außerdem hat er in schweren Fällen auch innerliche Medikamente in seinem Arsenal. Der HNO-Arzt guckt, ob hinter den Problemen oder Schmerzen keine andere Erkrankungen stecken. Wenn du stark betroffen bist, wirst du ihn fortan öfter sehen: Viele berichten, dass sie häufiger zur Reinigung des Gehörgangs gehen müssen als gewöhnlich.

    Behandlung der Schuppenflechte im Ohr

    Hausmittel

    Olivenöl ist für viele Betroffene erst einmal das Mittel der Wahl, um die Schuppen im Ohr zu lösen. Es ist auch die bessere Methode, als es mit den Fingernägeln zu versuchen. Die Ohrmuschel kann damit sanft eingerieben werden. In den Gehörgang kommt das Öl am besten mit einer Pipette – und nicht mit einem Wattestäbchen. Andere pflanzliche Öle eignen sich natürlich auch, aber Olivenöl dürften die meisten ohnehin im Hause haben.

    Cremes, Salben, Tinkturen, Tropfen

    Im Ohr – also in der Ohrmuschel und im Gehörgang – ist die Haut sehr dünn. Cremes, Salben und Co müssen hier besonders dünn aufgetragen werden, weil sie intensiver wirken.

    Frei verkäufliche Produkte, die auch für die Psoriasis an anderen Körperregionen angewendet werden können, sind auch in den Ohren okay. Nur sollten sie wie gesagt sehr dünn aufgetragen werden – auch, weil sich schnell ein Pfropfen bilden kann.

    Tipp: Wir haben eine Liste von aus unserer Sicht sinnvollen frei verkäuflichen Produkten.

    Vom Hautarzt können Cremes, Salben und Lösungen mit den üblichen Psoriasis-Wirkstoffen Vitamin D3 oder / und Kortison aufgeschrieben werden. Lösungen oder Tinkturen sind interessant, weil sie wie Ohrentropfen sehr flüssig sind und sich leichter und wie von selbst verteilen. Besser ist ein Produkt ohne Alkohol, weil der die Haut austrocknen kann. Außerdem gibt es steroidhaltige Ohrentropfen.

    Innerliche Therapie

    Tabletten oder Spritzen kommen dann zum Einsatz, wenn die Psoriasis besonders stark ist. Schuppenflechte tritt selten ausschließlich in den Ohren auf. Deshalb wird ein Hautarzt sehr genau überlegen, ob er zu diesen Mitteln greift, wenn sich der Befall auf diesen Bereich beschränkt.

    Was noch zu sagen ist

    Schuppenflechte im Ohr und an der OhrmuschelAuch wenn es beim Juckreiz schwerfällt: Im Ohr solltest du nicht knibbeln und schon gar nicht kratzen. Schnell wird es sonst blutig. Die Folge: Bakterien können eindringen und Infektionen hervorrufen. Die Haut kann sich außerdem stärker entzünden. Und: Im schlimmen Fall wird das Trommelfell beschädigt.

    Tipps von Betroffenen bei Psoriasis im Ohr

    In unserem Forum gibt es viele Berichte und Tipps. Oft werden Olivenöl oder Babyöl zum Lösen der Schuppen und als Mittel gegen den Juckreiz genannt. Aber Achtung: Bei manchen trocknet Öl die Haut erst recht aus.

    Wer mehr Tipps und Tricks lesen will – es gibt wirklich viel davon in unserem Forum.

    Psoriasis hinter dem Ohr

    Symptome der Schuppenflechte hinter dem Ohr

    Hinter dem Ohr zeigt sich die Schuppenflechte wie anderswo am Körper – mit trockener Haut, geröteten Stellen, Schuppen und Rissen.

    Diagnose

    Eine Diagnose der Schuppenflechte hinter dem Ohr wird dem Hautarzt nicht schwerfallen. Oft sind auch andere Stellen betroffen, besonders aber die Kopfhaut. Ist der Arzt unsicher, kann er eine Biopsie machen, also ein Stück Haut herausstanzen und im Labor untersuchen lassen. Das hört sich schlimmer an als es ist.

    Behandlung der Schuppenflechte hinter dem Ohr

    Hausmittel

    Pflanzliches Öl kann auch hinter den Ohren gut zum Schuppenlösen verwendet werden. Und es ist allemal besser als ein mechanisches Lösen mit den Fingern. Wer lieber etwas aus der Apotheke nutzen möchte, kann dort nach extrem fließenden Mitteln fragen, die quasi zwischen die Schuppen kriechen und sie so lösen. Loyon wäre da ein Beispiel.

    Apropos Apotheke: Als Hausmittel können hinter dem Ohr auch Umschläge mit entzündungshemmenden Bädern angewendet werden. Dazu gibt es in der Apotheke Badezusätze, die in entsprechend geringer Menge aufgelöst und mit einem Lappen hinters Ohr gebracht werden können. das immer mal abends auf der Couch zu machen – das klingt schaffbar, oder?

    Cremes, Salben, Gele

    Hinter den Ohren wirken natürlich die rezeptfreien Mittel, die auch bei Psoriasis in anderen Körperpartien verwendet werden (hier eine von uns zusammengestellte Liste). Ein Hautarzt kann rezeptpflichtige äußerliche Medikamente mit Vitamin D3 oder / und Kortison aufschreiben.

    Auf jeden Fall sollte alles sparsam aufgetragen werden, denn die Haut hinter den Ohren ist dünn und lässt Wirkstoffe schneller durch als anderswo.

    Ein weiteres äußerliches Mittel ist die Burowsche Lösung, auch essigsaure Tonerde genannt. Das ist kein typisches Psoriasis-Medikament, wird aber eben auch genutzt. Wer damit liebäugelt, sollte allerdings keine aufgekratzten, offenen Schuppenflechte-Stellen haben, denn die Lösung kann dann dort brennen.

    Innerliche Therapie

    Als innerliche Therapie kommen Tabletten und Spritzen infrage, die auch sonst gegen Psoriasis angewendet werden. In starken Fällen wird der Arzt irgendwann ohnehin im Gespräch darauf kommen. Dann sollte man sich schon eine Meinung gebildet haben, ob man ein innerliches Medikament möchte.

    Erfahrungen von Menschen mit Schuppenflechte am oder im Ohr: Schau Dich in unserem Forum um.

    Sonst noch gut zu wissen

    Oft schubbert eine Brille hinter den Ohren zusätzlich. Dann kann der Koebner-Effekt zuschlagen. Der besagt, dass an Stellen, wo häufiger gerubbelt wird, schneller mal eine Psoriasis auftreten kann. Auf jeden Fall könnte das ein Grund für Kontaktlinsen sein.

    Tipps von Betroffenen bei Psoriasis hinter dem Ohr

    Häufige Fragen zur Schuppenflechte im und am Ohr (FAQ)

    Kann man Schuppenflechte im Ohr haben?

    Ja, definitiv.

    Woher kann Juckreiz im Ohr noch kommen?

    Ekzem am OhrHäufige Ursachen für das Jucken abseits der Schuppenflechte sind:

    • eine äußere Entzündung des Gehörgangs (Otitis externa)
    • eine Neurodermitis
    • zu wenig Ohrenschmalz (Cerumen)
    • Pilze und Bakterien
    • Diabetes mellitus
    • Allergien auf Inhaltsstoffe von Shampoo oder Material z.B. in Ohrringen

    Was tun gegen das Kitzeln im Ohr?

    Ein Tropfen Öl oder eine Kälte-Kompresse (von außen ans Ohr gedrückt) sind eine Art Erste Hilfe. Hält der Juckreiz länger an, ist ein Arztbesuch angesagt. Vermeiden sollte man das Kratzen oder Reiben mit Fingernägeln, Brillenbügeln, Autoschlüsseln und anderem "Werkzeug".

    Schuppenflechte und Schwerhörigkeit – gibt es da einen Zusammenhang?

    Ja, den kann es geben. Das haben mehrere Studie gezeigt (zum Beispiel diese, diese und diese). Auch für einen Zusammenhang von Psoriasis arthritis und Hörverlust gibt es Hinweise.

    Womit darf man ins Ohr?

    Mit kaum etwas. Die Flimmerhärchen im Gehörgang sorgen von Natur aus dafür, dass Ohrenschmalz und Co Richtung Ausgang befördert werden. An der Ohrmuschel kann dann mit einem Lappen mit lauwarmem Wasser gewischt werden.

    Welcher Arzt ist bei Schuppenflechte im Ohr der richtige?

    Der Hautarzt kann die Diagnose Schuppenflechte stellen. Der HNO-Arzt kennt andere mögliche Ursachen und säubert bei Bedarf den Gehörgang.


    Über die Autorin

    Claudia Liebram ist Journalistin in Berlin. Ihre Psoriasis begann, als sie drei Jahre alt war. Sie absolvierte den Masterstudiengang "Consumer Health Care" an der Berliner Charité.

    Mehr über und von Claudia Liebram


    Wissen und Tipps für Dein Leben mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis

    Meld dich für unseren Newsletter an.

    Bildquellen

    Last updated:

    User Feedback

    Recommended Comments

    Ich habe psoribene gel und clarelux 500 schaum bekommen.Aber Schaum ist geferlich? 

    Ich werde zu erst mit gel anfangen.

    Link to comment
    Share on other sites

    nachtilein

    Posted

    Ich nehme Mandel Öl aus der Apotheke 

    • Like 1
    • Thanks 1
    Link to comment
    Share on other sites

    Mandel Öl könnte auch interessant sein, ich bevorzuge i.d.R Hausmittel wie pflanzliches Öl. Trotzdem Danke. :)
    Denkt ihr, dass Sonnenlicht schon hilft oder man eine selektive UVP Therapie machen sollte?

    Link to comment
    Share on other sites

    vor einer Stunde schrieb Varelas:

    Denkt ihr, dass Sonnenlicht schon hilft oder man eine selektive UVP Therapie machen sollte?

    Sonnenlicht kann schon bisschen was lindern. Die selektive UV-Therapie ist eher etwas für größere Schuppenflechte-Stellen als die nur am Ohr. Klar, sie kann auch da helfen, aber dafür immer in eine Arztpraxis fahren? Was anderes ist, wenn man einen "Bestrahlungskamm" zuhause hat, dann kann man das auch damit probieren, aber die Stellen sind ja auch recht empfindlich.

    Link to comment
    Share on other sites

    Sonnenmädchen

    Posted

    Meine Psoriasis begann 2014 an beiden Handflächen und an den Außenseiten der Füße. Nach vielen Versuchen mit verschiedensten Mitteln bekam ich den Tip es doch mal mit Neo Ballistol Hausmittel zu versuchen. Tatsächlich wurden die Symptome gelindert und nach einem Jahr war ich beschwerdefrei. 
    Nun habe ich Schuppenflechte im linken Ohr. Ich werde es wieder mit Ballistol versuchen. 

    Link to comment
    Share on other sites



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome

    Avatar mit PsoriasisHier findest Du Menschen, die von der Hautkrankheit Schuppenflechte (Psoriasis), der Gelenkerkrankung Psoriasis arthritis oder von beidem betroffen sind.

    Wenn Du Dich hier registrierst, kannst Du fragen, antworten, in der Bildergalerie stöbern, chatten oder Kontakt mit anderen Nutzern aufnehmen.

  • Auch interessant

    Psoriasis und Hörgerät
    Schuppenflechte im Gesicht
    Ich glaube, es gibt nicht nur mich, sonder eine ganze Menge mehr Leute, welche mit der Pso im Gehörgang ihre liebe No...
    Kann eine Allergie einen Schub auslösen?
    Schuppenflechte im Gesicht
    Hallo, seit längerer Zeit trage ich Hörgeräte. Im August begannen meine Ohren heftig zu jucken. Der Ohrenarzt ste...
    Psoriasis im Ohr / Medikament gesucht
    Schuppenflechte im Gesicht
    Hallo liebes Forum, ich hoffe auf eure Hilfe ... Kurz mein "Leidensweg": Seit ca. 2008 oder 2009 späteste...
    Hallo, liebe Pso-"Gemeinde" Ihr werdet mich sicherlich für nicht ganz richtig im Hirnkastl halten, aber ich freu mich...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.