Jump to content

Arnos Genesungstagebuch

  • entries
    48
  • comments
    67
  • views
    16,987

Haut reagiert auf die Atemtherapie-Maske, frisch geboostert null problemo


Arno Nühm

724 views

 Share

Zu meiner Therapie gegen die Schlafapnoe gehört eine Mirage Quattro Fullface-Maske, die ich nachts tragen muss. Vermutlich auch weil ich immer noch so lange (rd. 13 Std.) schlafe, zeigen sich mittlerweile Rötungen an allen Kontaktstellen mit dieser Maske. Leider sind das keine üblichen Druckstellen, die nach spätestens einer Stunde verschwunden sind, sondern sie bleiben den gesamten Tag über erhalten. Hallo, liebe Schuppenflechte.
Es könnte eigentlich egal sein, da ich ja tagsüber - wenn ich das Haus überhaupt verlasse - OP-Maske tragen muss, wäre da nicht das Stirnpolster. Die Stellen schuppen nicht, sie sind nur gerötet.
Ich hab schon beim Derma angerufen, ob ich auf Allergie gegen Silikon getestet sei - bisher nur auf Lebensmittel, wo es kein Ergebnis, aber ja eindeutig einen signifikanten Anstieg gab. Laut Dr. Internet kann man gegen Silikon quasi nicht allergisch sein, nur gegen Begleitstoffe.
Wie auch immer. Es wird wohl die Pso sein, die da allein auf den nächtlichen Druck auf die Haut reagiert.

Auch meine dritte Impfung (2.12.) verlief ereignislos. Diesmal bekam ich Moderna (Spikevax) als Kreuzimpfung. Der Impfarm war leicht angeschwollen und ein, zwei Tage leicht eingeschränkt beim Heben, wie bei einem leichten Muskelkater.

Schon vor der Impfung waren wieder meine Gelenke etwas beteiligt. Weil es mir (psychisch) nicht gut geht, achte ich nicht so auf die Ernährung und entsprechend ist das Ergebnis. Das ist natürlich jetzt nicht besser.

  • Upvote 1
 Share

2 Comments


Recommended Comments

Guude Arno,

schlafe seit über 15 Jahren auch mit so einem Teil. Meine Maske ist von Philips und ich habe die Druckstellen nur, wenn ich die Gurte zu straff einstelle.

Ich schlafe allerdings nur 7 Stunden im schnitt, aber seitdem ich dieses Gerät habe bin ich morgens immer ausgeschlafen und habe tagsüber nicht mehr diese Kurzschlafphasen.

Frage doch einmal deinen Arzt ob du nicht einmal eine andere Maske ausprobieren kannst.

Gruß Uwe

Im Schlaflabor 😄

grafik.thumb.png.5cb5656a86c0535690201247ff696988.png

  • Like 2
Link to comment

Hallo Arno,

dieses Problem hatte ich am Anfang auch. Ich konnt ganze Hautfetzen abziehen. Bei der Frage nach einer anderen Maske, ich habe nur die kleine Nasenmaske, hat man mir lediglich empfohlen, dass ich ein Fensterleder (gehts noch) unterlegen soll. Inzwischen hat es sich erledigt. Ich wasche meine Teile immer mit einem Mittel für Babys und lasse sie zugedeckt trocknen.

Gruss Anne

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    Warnung vor mangelhaften Masken
    On the other hand...
    ich habe von einem Freund eine E-Mail bekommen, in der das Gesundheitsministerium vor mangelhaften Masken warnt - ...
    hallo, ihr lieben - die hellblauen Masken sind ja so hässlich und die weissen Masken noch viel schlimmer - ich bi...
    Hallo zusammen,   ich habe letzte Woche Donnerstag die Diagnose Psoriasis bekommen. Es war eine Notfallbe...
    In meiner Haut
    Psoriasis
    Wer eine sichtbare Erkrankung wie die Schuppenflechte hat, kennt das: Andere starren einen an, tuscheln, machen blöde...
  • Welcome!

    psoriasis-netz-icon.pngDo you feel alone with your psoriasis? Does psoriasis arthritis still bother you? Get support and tips from people like you.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      421
    • Total Entries
      2,361
  • Blogs

  • Blog Comments

    • Tockmock
      Ja Moin, bin nun auch seit Januar mit Cosentyx 300mg dabei und stehe vor der Frage ob und wann ich mich boostern lassen soll. Habe auf Herstellerseite gelesen dass a)mRNA als Todimpstoff seitens des Hersteller gilt und somit b) man solle sich genau in der Mitte von zwei Spritzen Impfen lassen. Habe nun gesehen dass du dir 6 Wochen der üblichen 4 Wochen dafür Zeit nimmst. Hattest du das selber entschieden oder war dies in Absprache mit deinem Arzt geschehen? Danke für die Antwort u
    • GrBaer185
      Hallo Han, da die bei mir lange durchgeführte Therapie mit Fumaraten nicht mehr und MTX nicht die erforderliche Wirkung bei meiner großflächigen Psoriasis brachten, schlug mir mein Dermatologe eine Behandlung mit einem Biologikum vor. Du kannst ja mal hier im Forum dich zu den Behandlungsmöglichkeiten von Psoriasis und Psoriasisarthritis informieren und dich von deinem Rheumatologen beraten lassen. Siehe auch: und Ergebnisse für "Psoriasis Arthritis" in Artikel. - Psoriasis-Netz
    • huene192
      Hallo, ich bin heute fast 60 Jahre und leide seit meinem 14. Lebensjahr an Schuppenflächte. Jetzt bekam ich enorme Schmerzen im Knöchel bzw Kniegelenk. Mir wurde von der Rheumaambulanz erklärt ich müsse mit einer Basisbehandlung Tabletten  Mex….. beginnen. Dieses Medikament hat aber starke Nebenwirkungen mir wäre lieber ein Biologikum . Was hast du dem Arzt gesagt um Biologika zu erhalten ? Han
    • GrBaer185
      Im Allgemeinen wird empfohlen Impfungen in der Mitte des Intervalls zwischen zwei Biologikum-Spritzen zu verabreichen. Bei mir hat es sich glücklicher Weise ergeben, dass ich einen Booster-Termin drei Wochen nach meiner letzten Cosentyx-Spritze angeboten bekam. Ich warte nach dem Booster nun nochmal drei Wochen und verlängere so mein Intervall zwischen den Cosentyx-Spritzen auf sechs Wochen (normal wären vier). Dies hatte in der Vergangenheit bei anderen Impfungen keinen gravierenden Einfluss au
    • Oolong
      @Claudia, mir nachte eine heftige Weihnachtsträgheit zu schaffen. Von daher gibt es erst jetzt meine Antwort. - Zunächst musste ich nachschauen, was Cosentyx ist. Ich bin halt neugierig.  Ja, einen blauen Fleck habe ich beim ersten mal auch bekommen. Mein Mann ist Diabetiker, er sticht sich mit seinem Insulin-Pen mehrmals am Tag. Von daher ist das für mich ein gewohnter Anblick, das gilt für das Stechen aber auch für die blauen Flecke. Trotzdem ist es am eigenen Körper etwas anderes. -
  • 636

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.