Jump to content

Vorstellung


Grinsekatze1960
 Share

Recommended Posts

Grinsekatze1960

Hallo,

so - jetzt bin ich auch hier gelandet und hoffe, dass ich hier die Antworten auf einige meiner Fragen bekomme.

Betroffene sollen sich austauschen können und manchmal hilft das mehr, als mancher medizinischer Rat.

Ich bin 49 Jahre alt, alleinerziehend, voll berufstätig und habe seit fast 10 Jahren Schuppenflechte (kam unmittelbar nach meiner Scheidung) und es wird schlimmer.

Hauptsächlich sind meine Fuß- und Fingernägel betroffen und das sieht wirklich schlimm aus. Es schmerzt auch heftig, besonders weil sich die Nägel nach oben wölben und druckempfindlich sind. Am Körper gibt es wenige Stellen, die dafür aber meist entzündet sind.

Diverse Spezialisten, Tropfen, Tinkturen, Salzbäder etc. haben nicht geholfen und am WE fange ich mit Fumaderm initial an. Da ich auch unter einer Kontaktallergie leide (Quaddeln, Jucken, Rötungen, Atemnot) nehme ich täglich Cetirizin und hoffe, dass dann bei mir die Juckattacken ausbleiben.

Ich denke auch, dass die Psyche eine sehr große Rolle dabei spielt, denn bei mir ist es im letzten Jahr so richtig schlimm gewesen, als ich für einige Monate arbeitslos war. Nun arbeite ich wieder, stehe unter Druck (Vertrieb) und es wird wieder schlimmer. Natürlich versuche ich das mit Perlmuttnagellack zu verdecken, aber das klappt nicht.

Hat Jemand Erfahrung mit Nagelflechte?

Gegen hilfreiche Tips, wie ich mich hier im Forum austauschen kann, habe ich natürlich auch immer ein "offenes Ohr"! :cool:

LG

Grinsekatze1960

Link to comment
Share on other sites


hallo, Grinsekatze 1960 -

erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum. Lies dich durch und wenn du Fragen hast, z.B. zur Nagel-Pso, dann gucke doch mal oben in der grauen Leiste unter Suchen und gib den Suchnamen ein.

Über Nagel-Pso wurde schon viel geschrieben.

Ich hoffe, dass du dich in diesem wirklich tollen Forum wohlfühlst und viel Hilfe bekommst.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo Grinsekatze,

schön, dass du im Forum angekommen bist!;)

Ich nehm schon seit Juli 08 Fumaderm und bin - nach heftiger Anfangsquälerei;) - sehr zufrieden.

Meine Bröselnägel gibts durch Fumaderm auch nicht mehr, nur noch kaum sichtbare Rillen. Bis dahin wars ein langer Weg und ich drück dir die Daumen für deine Therapie!

Liebe Grüße - Kati

Link to comment
Share on other sites

Hallo Grinsekatze!

Auch von mir ein herzliches Willkommen in unserer Community.

Über Fumaderm gibt es hier einige Threads, gib oben rechts in das Suchfeld einfach Fumaderm ein und lies.

Ich nehme diese Tabletten zwar nicht, aber wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, haben einige hier geschrieben, dass sie die Tabletten mit Milch oder Quark einnehmen (das soll die Nebenwirkungen lindern).

Man liest sich

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wollte mich auch mal vorstellen. Lese mich die letzten paar Tage schon hier durch und muß sagen das es mir schon etwas besser geht. Fühle mich nicht mehr so allein mit meinem Problem.

Ich habe seit 10 Jahren PSO aber eigendlich nicht so schlimm. Seit August weiß ich jetzt auch wo meine Gelenkschmerzen herkommen!!!!!!

PSA - wußte erst garnicht genau was das ist. Nehme seit September Lantarel (MTX) und muß sagen - bis jetzt hilft´s noch nicht so sehr. An manchen Tagen kann ich meine Finger garnicht mehr so unterkontrolle bekommen und mir fällt alles aus den Händen. DAS NERVT!!!!!! :mad::mad::mad:

Gibt es auch noch was anderes - was schneller hilft?? Oder die Schmerzen etwas lindert?

Gruß Tanja

Link to comment
Share on other sites

Grinsekatze1960
hallo, Grinsekatze 1960 -

erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum. Lies dich durch und wenn du Fragen hast, z.B. zur Nagel-Pso, dann gucke doch mal oben in der grauen Leiste unter Suchen und gib den Suchnamen ein.

Über Nagel-Pso wurde schon viel geschrieben.

Ich hoffe, dass du dich in diesem wirklich tollen Forum wohlfühlst und viel Hilfe bekommst.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Danke, Bibi - ich werde mir das mit dem langen Gesicht merken ;-)

;):):)

Link to comment
Share on other sites

Grinsekatze1960
Hallo Grinsekatze,

schön, dass du im Forum angekommen bist!;)

Ich nehm schon seit Juli 08 Fumaderm und bin - nach heftiger Anfangsquälerei;) - sehr zufrieden.

Meine Bröselnägel gibts durch Fumaderm auch nicht mehr, nur noch kaum sichtbare Rillen. Bis dahin wars ein langer Weg und ich drück dir die Daumen für deine Therapie!

Liebe Grüße - Kati

Hallo Kati,

danke für Deine Antwort. Ich hoffe, dass ich das durchhalte, denn mein Magen hat schon einige unschöne Reaktionen auf Medikamente erlebt. Hast Du zufällig auch durch Fumaderm etwas abgenommen? (das wäre mal eine gute Nebenwirkung...)

Meine Ärztin meint, dass es bei mir psychosomatisch ist und ich hätte zuviel Stress. Kann das sein?

LG

Grinsekatze

Link to comment
Share on other sites

Hallo, bin auch neu hier. Habe PSO Vul. Am schlimmsten sind bei mir die Knie, und der rechte Unterschenkel. Salben und Schmieren habe ich fast alles durch. Cortisonsalben nehme ich nur noch im Notfall, am besten geht es mir wenn ich 2x Täglich oder nach Bedarf,Excipial 2% nehme. Das ist eine Hydrtisierende Emulsion, mit 2% Urea. Die ist sehr Feuchtigkeitshaltig aber fast kein Fett. Auch habe ich einen ganz feinen Bimsstein, da fahre ich beim Duschen über die Stellen und kann so die Tote Haut gut entfernen, ohne das es blässuren gibt.

Bei mir ist es Psychisch, daher wenn ich etwas Nerven brauche, habe ich einen Schub.

Mit meiner PSO lebe ich den Umständen entsprechend gut. Man lernt halt damit zu Leben, aber es nicht Akzeptieren

Link to comment
Share on other sites

Ich grüße dich hier in der Gruppe.

Ich selbst haba zwar keine direkte Erfahrung mit deinem Problem, aber einen Tipp habe ich.

Der Arbeitskollege meines Freundes leidet auch an der Nagelflechte.Er hat die Flechte an den Fingergelenken und den Nägeln. Seit paar Wochen hat er es unter Kontrolle, doch man wird nie glauben wie er es hinbekommen hat. Er isst täglich 3 Äpfel aus seinem Garten und seitdem geht es immer mehr zurück.

Ich weis nur leider nicht was das für eine Sorte ist und sicherlich hilft diese Therapie nicht bei jedem!

Trotzdem wünsche ich dir viel Freude mit uns Mitleidenden und viel Erfolg beim Kampf gegen die Flechte

Liebe Grüße Schüppschen

Link to comment
Share on other sites

Grinsekatze1960
Ich grüße dich hier in der Gruppe.

Ich selbst haba zwar keine direkte Erfahrung mit deinem Problem, aber einen Tipp habe ich.

Der Arbeitskollege meines Freundes leidet auch an der Nagelflechte.Er hat die Flechte an den Fingergelenken und den Nägeln. Seit paar Wochen hat er es unter Kontrolle, doch man wird nie glauben wie er es hinbekommen hat. Er isst täglich 3 Äpfel aus seinem Garten und seitdem geht es immer mehr zurück.

Ich weis nur leider nicht was das für eine Sorte ist und sicherlich hilft diese Therapie nicht bei jedem!

Trotzdem wünsche ich dir viel Freude mit uns Mitleidenden und viel Erfolg beim Kampf gegen die Flechte

Liebe Grüße Schüppschen

Hallo Schüppschen,

das mit den Äpfeln mache ich eigentlich immer - ich ernähre mich gesund (auch mal weniger) esse viel Obst und es nutzt nix! Natürlich trinke ich Kaffee, rauche, arbeite wie blöde und habe Sorgen. All das sind ja die bekannten Risiken, aber so ist es nun mal.

Meine Nägel stehen hoch, sind nicht mehr angewachsen, untendrunter ist es hohl, sie haben Löcher, sind grünlich-schwarz verfärbt und schmerzen einfach nur sehr schlimm. Sie wachsen schon kaputt nach und ich schäme mich deshalb fürchterlich. Die Stellen am Körper sehe nur ich - mein letzter Freund hat sich deshalb verabschiedet.

Heute habe ich die erste Fumaderm Initial genommen und bin gespannt, ob ich das vertrage.

Drückst Du mir mal die Daumen? Danke...

LG von der Grinsekatze (der Nick ist ironisch gemeint);)

Link to comment
Share on other sites

hallo, Grinsekatze1960 -

den Satz mit dem langen Gesicht wirst du unter allen meinen Beiträgen finden - ;) - das beziehe bitte nicht auf dich. Ich habe meine Nachricht an dich nur gut gemeint.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kati,

danke für Deine Antwort. Ich hoffe, dass ich das durchhalte, denn mein Magen hat schon einige unschöne Reaktionen auf Medikamente erlebt. Hast Du zufällig auch durch Fumaderm etwas abgenommen? (das wäre mal eine gute Nebenwirkung...)

Meine Ärztin meint, dass es bei mir psychosomatisch ist und ich hätte zuviel Stress. Kann das sein?

LG

Grinsekatze

Hallo Grinsekatze,

klar kann Stress die Symtome verstärken. Aber ich hatte auch schon stressige Zeiten ohne Verschlimmerung.

Allerdings nur den Stress für die Psoriasis verantwortlich zu machen, halte ich im größerem Ausmaß sogar für gefährlich. Denn den Stress "mit aller Macht" zu reduzieren, erzeugt u.U. nur eins: (neuen) Stress.

Psoriasis basiert auf einem Gendefekt. Siehs relaxter...;)

...und ja, ich hab seit der Einnahme von Fumaderm "zufällig" abgenommen. Bis jetzt ca. 7 kg. Das heißt aber nicht, dass man diesen Effekt verallgemeinern kann. Warts ab und vor allem: halte durch!

Liebe Grüße - Kati

Link to comment
Share on other sites

Hallo Grinsekatze,

auch drücke dir die Daumen das du das Medi. verträgst. Nehme jetzt seit August MTX - und seit dieser Woche ist mir fast nicht mehr übel wenn ich sie genommen habe. :D Man muß immer versuchen aus allem das beste zu machen - meint meine Mama.:o

Und noch was am Rande - wenn sich dein letzter Freund wegen so was vom Acker gemacht hat dann sei froh das er weg ist. Hätte sich wahrscheinlich eh nicht gelohnt da Energie reinzustecken!!!

Liebe Grüße

traumtaenzer

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schüppschen,

das mit den Äpfeln mache ich eigentlich immer - ich ernähre mich gesund (auch mal weniger) esse viel Obst und es nutzt nix! Natürlich trinke ich Kaffee, rauche, arbeite wie blöde und habe Sorgen. All das sind ja die bekannten Risiken, aber so ist es nun mal.

Meine Nägel stehen hoch, sind nicht mehr angewachsen, untendrunter ist es hohl, sie haben Löcher, sind grünlich-schwarz verfärbt und schmerzen einfach nur sehr schlimm. Sie wachsen schon kaputt nach und ich schäme mich deshalb fürchterlich. Die Stellen am Körper sehe nur ich - mein letzter Freund hat sich deshalb verabschiedet.

Heute habe ich die erste Fumaderm Initial genommen und bin gespannt, ob ich das vertrage.

Drückst Du mir mal die Daumen? Danke..

Halli Hallo

Natürlich drücke ichd ir die Daumen.

Mit dem Tipp und den Äpfeln wollte ich nicht deine Ernährung in Frage stellen. Der Arbeitskollege tut das auch aber es scheinen eine bestimmte art Äpfel zu sein..Das wollte ich damit sagen..

Da habe ich mit meinem Glück. Als ich mit ihm zusammenkam brach meine Flechte 1/2 Jahr später aus und verbreitete sich am ganzen Körper. Er hat mich zum Glück net verlassen.

Viel Glück weiterhin!!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.