Jump to content

Männer vom Aussterben bedroht


Amandus
 Share

Recommended Posts

Ich war und bin immer noch geschockt! a035.gif

Und dachte es denen hier zu zeigen, die diese sendung verpasst haben.

Als Verbraucher kann man diesen Stoffen nicht ausweichen. Das Erschreckendere daran ist aber, dass die Industrie ihre Augen verschließt und alles dementiert, obwohl überall auf der Welt Missbildungen und Auffälligkeiten beobachtet werden. Die Geldgier wiegt für sie mehr als der Fortbestand der Menschheit.

http://www.dokus4.me/index.php/2009/12/16/manner-vom-aussterben-bedroht/

Link to comment
Share on other sites


  • Replies 65
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Lupinchen

    3

  • Antje

    3

  • irmi

    6

  • Amandus

    4

Na ja, eine in Montenegro beheimatete Werbeseite, die fremden Content -von Youtube- wiederverwendet, um User anzulocken.

Scheinsensationen aus der Mottenkiste um Werbevideos zu vermarkten, und das dann auch noch hässlich und technisch fehlerhaft.

Nein, da bin ich schon intelligenter veralbert worden ;)

Link to comment
Share on other sites

Na ja, eine in Montenegro beheimatete Werbeseite, die fremden Content -von Youtube- wiederverwendet, um User anzulocken.

Scheinsensationen aus der Mottenkiste um Werbevideos zu vermarkten, und das dann auch noch hässlich und technisch fehlerhaft.

Nein, da bin ich schon intelligenter veralbert worden ;)

Ähm...ok, ist ja ganz nett von Dir wenn Du die Seite bewerten tust.

Aber was hat das jetzt mit der ARTE Dokumentation zu tun?

Link to comment
Share on other sites

Guest BlueSunshine

Sicher sind wir Männer vom Aussterben bedroht.

Plastik ist giftig !!!

Focus Online: Chromosomenschäden,

Plastikstoff schadet Fruchtbarkeit

Weibliche Hormone aus der Plastikflasche

den Film habe ich gesehen:

Film: Plastik Planet

es gab noch einen Film, auch genauso wie der erste, der wurde glaube ich in 2004 gedreht, Titel weiß ich leider nicht. War auf 3Sat oder Arte.

Link to comment
Share on other sites

Sicher sind wir Männer vom Aussterben bedroht.

Plastik ist giftig !!!

Focus Online: Chromosomenschäden,

Plastikstoff schadet Fruchtbarkeit

Weibliche Hormone aus der Plastikflasche

den Film habe ich gesehen:

Film: Plastik Planet

es gab noch einen Film, auch genauso wie der erste, der wurde glaube ich in 2004 gedreht, Titel weiß ich leider nicht. War auf 3Sat oder Arte.

wow ich muss schon sagen sehr interessant und hoffe mit dir etwas aufmerksamkeit eregt zu haben.

ich bin wie gesagt geschockt und finde es an der zeit sich erkenntlich zu machen.

danke für deine berichte!

Gruß

Amandus

Link to comment
Share on other sites

.....boah garnix gemerkt das in der weißen Brühe nix mehr drin ist.

....und ihr sterbt aus, aber erst nach der WM, oder?

Na mein Liebling ist ja schon geboren, kann also nicht mehr aussterben., menno bin ich froh.

Lg Anjalara

PS: mal Spaß beseite bin mir ziemlich sicher das nun mal etwas passiert, denn es geht ja um Männer. Wenn es ein weibliches Problem wäre, würde es wieder endlos dauern bis etwas passiert. Siehe z.B. die Einführung des Screenings. Das ist nur ein...Beispiel!!!

Link to comment
Share on other sites

ach, ihr armen Männer -

hallo anjalara - ich habe meinen neuen Lebensgefährten auch betört - keine Ahnung wie eigentlich - es beruhte einfach auf Gegenseitigkeit -

ja, die armern Männer - ;);):D:P

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Guest bruno1234

....was wollt ihr? erstens benötigt ihr nicht millionen von Spermien zur Zeugung sondern lediglich einen Einzelgänger und zweitens löst das in der letztendlichen Konsequenz das Problem der Überbevölkerung. Oder? Falls dann noch genügend Energie und Nahrung für den Rest übrigbleibt, ist doch nicht alles sinnlos und überflüssig gewesen.?;)

Keine Panik. Ohne Gift, Müll und Zivisilatonsrückstände weden wir doch nicht auskommen. Und in der heutigen Zeit mit Betrug, Trickserei und Bestechung wird das auch keiner verhindern. So lange die Euronen die Werte bestimmen wirst Du nichts ändern können.

Gruß Bruno1234

Link to comment
Share on other sites

Guest BlueSunshine
....was wollt ihr? erstens benötigt ihr nicht millionen von Spermien zur Zeugung sondern lediglich einen Einzelgänger und zweitens löst das in der letztendlichen Konsequenz das Problem der Überbevölkerung. Oder? Falls dann noch genügend Energie und Nahrung für den Rest übrigbleibt, ist doch nicht alles sinnlos und überflüssig gewesen.?;)

Keine Panik. Ohne Gift, Müll und Zivisilatonsrückstände weden wir doch nicht auskommen. Und in der heutigen Zeit mit Betrug, Trickserei und Bestechung wird das auch keiner verhindern. So lange die Euronen die Werte bestimmen wirst Du nichts ändern können.

Gruß Bruno1234

Also willst DU nicht leben ??? Europäer und da drüben im Westen über dem Meeeeeeeer, wir sterben langsam aus.

Die Euronen werden NICHT MEHR LANGE die Werte bestimmen. So wie ALLES Papiergedruckte davor, wird auch das Euro einmal abgelöst. Vor allem wenn eine Währung fast kaputt ist, kommt man her und macht einen Überwährung wie zb. Euro. Oder eine Währungsreform wird kommen wie 1 neues Euro = 10 altes Euro. Geht halt nicht anders, ist ja eine Exponentialkurve. Hier eine schöne Liste der Hyperinflationen: http://dollardaze.org/blog/?post_id=00107

Wenn die Mächtigen die Abwertung nicht richtig vertuschen können, wird es Krieg geben mit einem kleinen Adolf. Und dann werden nicht die Euronen die Werte bestimmen sondern das geklaute Kartoffel. Aber gut für PSO, weniger Müll zu essen, weniger PSO.

Link to comment
Share on other sites

Guest bruno1234

Ich wollte natürlich keinem die Lebensfreude nehmen auf diesem -noch- schönen Blauen Planeten. (-trotz Schnee) Aber ein bisschen Ironie ist angebracht, weil es einfach so ist. Ich habe mittlerweile den Film fertig gesehen und siehe da, zum Ende des Filmes werden die Ergebnisse von der Industrie abgelehnt und kleingeredet, dann die Anhäufung mehrerer Schadstoffe ignoriert bzw. gar nicht untersucht und die gesetzlichen Erlasse kannst du vergessen. Selbst dann nützt es wenig, wenn Vorschriften oder sogar Gesetze bestehen die nicht eingehalten bzw. kontrolliert werden. Was soll das, solange jedwede Lobby das sagen hat. Der Verbraucher hat ja kaum Möglichkeiten (auch aus Unkenntnis) zu reagieren. Der nimmt, was existiert und was er sich finanziell leisten kann. Wenn irgendwo Lebensmittel billiger sind, werden sie gekauft in Unkenntnis ob das Zeug Schadstoffen ausgesetzt war oder nicht. Er weiß es nicht, der Verkäufer nicht und wahrscheinlich der Filialleiter auch nicht. Und wenn mein Nachbar hochgiftigen Sondermüll Faßweise in die Kiesgrube entsorgt, das Grundwasser der Gemeinde verseucht ist, nach 2 Jahren alles bekannt wird (wenn überhaupt), besagte Fa. bankrott ist oder der Verantwortliche mit der Kohle im Ausland, kann ich auch nichts machen. Falls der Umweltverschmutzer greifbar ist hat er seine Sühne mit 2 jahren Knast abgetilgt. Isses so oder nicht? ...weiterhin frohes dasein:o

Link to comment
Share on other sites

Echt, ist es schon soweit, steht ihr schon auf der ROTEN LISTE?

:nanu:p

Ihr Frauen mit eurem übersteigerten Kalorien zählen seid schuld.:mad:

Nascht mehr Eiscreme und schon ist alles im Buttermund.;)

Lieben Gruß

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Guest claudi66
Ihr Frauen mit eurem übersteigerten Kalorien zählen seid schuld.:mad:

Nascht mehr Eiscreme und schon ist alles im Buttermund.;)

Lieben Gruß

Siegfried

Hö? Jetzt sind wir Frauen wieder an allem schuld :schweigen

Siggi, du hast mich in Köln kennengelernt, seh ICH aus, als schaufel ich ligth-Produkte in mich hinein? :confused:

Meine Eierstöcke sind top :P:p hab 2 Kinder auf diesen Planeten gesetzt, von jeder Sorte Eins, also, hab meine Pflicht getan :o:altes-lachen.

Jo mei und wenn ihr Männers aussterbt, bewundern wir euch eben ausgestopft im Museum :zunge:

nu aber schnell wech hihi......

Liebe Grüße

Claudi ;)

Link to comment
Share on other sites

du hast mich in Köln kennengelernt, seh ICH aus, als schaufel ich ligth-Produkte in mich hinein? :confused:

Ne, hast recht! Sah eher nach Köttbullar vom "Elchlieferanten" aus:p

Meine Eierstöcke sind top ;):P

Da kann ich im Moment nix zu sagen.;)

Aber beim nächsten Mal kommst du in Köln auf den Prüfstand:D:D

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=O8dusHSmJc0[/ame]

Jo mei und wenn ihr Männers aussterbt, bewundern wir euch eben ausgestopft im Museum :zunge:
:nanuVom Bewundern eines ausgestopften "Dingens" wird Frau erst recht nicht schwanger.

Lieben Gruß ein paar Meter Richtung Süden

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Guest claudi66

Mein lieber Siggi,

Köttbullar lass ich mal so stehen, Doppelwhopper hätt ich jetzt frech gefunden.

Das Video ist lustig, mußte sehr lachen, aber ich hab schon nen guten Höhlenforscher, du kannst beim nächsten ct deine gynokologischen Instrumente daheim lassen ;)

Nein, im Ernst, ich fänds außerordentlich schade, wenn es EUCH nicht mehr gäbe *einschleim*

LG

Claudi

Link to comment
Share on other sites

Guest Kuschelbaer
Mein lieber Siggi,

.... Köttbullar lass ich mal so stehen, Doppelwhopper hätt ich jetzt frech gefunden.

LG

Claudi

Doppelwhopper wäre aber wahr ;) *duckundwechrenn*

Link to comment
Share on other sites

Also liebe Männer

Auf zur Rettung der Menschheit ran an die Reagenzgläser,bevor es zu spät ist.

Glücklicherweise sind Spermien ja gut eingefroren lange haltbar.:zwinker-alt:

Link to comment
Share on other sites

Eis am Stiel?:nanu

Wird Frau davon auch schwanger?

Wat es nich alles gibt?:confused:

Lieben Gruß

Siegfried

Nein Siegried ,damit rottet (M)an (n) die Frauen doch gleich mit aus,wo wir doch so kälteempfindlich sind. :confused:

Link to comment
Share on other sites

Guest risinghigh

Eh Siggi dein Zwerg muss unheimlich tolerant sein bei dem was du dir hier erlaubst:altes-lachen

Wenn ich vor nem halben Jahr sowas hier rein geschrieben hätte wäre ich jetzt höchst Wahrscheinlich unfruchtbar.:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

dein Zwerg muss unheimlich tolerant sein

Ich sach dir, dass war ein hartes Stück Arbeit mit meinem überdiminsionierten WürzWerkzeug;)

Den Grundstein legt man aber in der Hochzeitsnacht. Da musst du einen gravierenden Fehler gemacht haben?

Kein Sex, sondern wie beim Häkeln: "Zwei rechts & zwei links":p

Wenn ich vor nem halben Jahr sowas hier rein geschrieben hätte wäre ich jetzt höchst Wahrscheinlich unfruchtbar.:altes-lachen
Naja, das ginge ja noch in deinem Alter. Stelle dir mal vor, sie würde dich kastrieren?:wein

Das macht vielleicht Aua.;)

Lieben Gruß

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Ich sach dir, dass war ein hartes Stück Arbeit

Kein Sex, sondern wie beim Häkeln: "Zwei rechts & zwei links":p

Mach mal weiter so. Du schaufelst dir grad dein eigenes Grab. o050.gif

Liebe Grüße

Antje ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest risinghigh
Den Grundstein legt man aber in der Hochzeitsnacht. Da musst du einen gravierenden Fehler gemacht haben?

Kein Sex, sondern wie beim Häkeln: "Zwei rechts & zwei links":p

Was 2 rechts & 2 links, Frauen? Vielweiberei ist in unseren Breitengraden schon lang nimme populär, geschweige denn finanzierbar.

Was willschn mit 4 Frauen anderes machen als Sex, plaudern? :altes-lachen

Naja, das ginge ja noch in deinem Alter. Stelle dir mal vor, sie würde dich kastrieren?:wein

Das macht vielleicht Aua.;)

Hm, das wär voll fies, schon allein wegem Pinkeln, gottseidank hab ichs nie so weit ausgereizt.:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.