Jump to content

Junge Erwachsene zwischen 18-30 Jahren


Alice92
 Share

Recommended Posts

Hey Leute,

ich heiße Miriam bin 21 Jahre alt und hab PSO seit ca 13 Jahren :)

ich suche junge Erwachsene in meinem Alter (zwischen 18-30) ich brauch mal gleichaltrige zum quatschen,

Erfahrungen und Tipps  austauschen ect :)

 

ich freu mich über jede Antwort

Link to comment
Share on other sites


Hi ich bin zwar schon etwas älter (29), aber wenn du reden willst, dann schreib mich einfach mal an. ;)

 

Liebe Grüße

 

Robert

Link to comment
Share on other sites

Hey ho....

ich bin 21 und habe die PSO seit meinen 12/13 Lebensjahr. Hätte auch Lust mich mit, gleich gesinnten  darüber aus zu tauschen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

bin 30 und habe seit meinem 3 Lebensjahr PSO und seit anderthalb Jahren diagnostizierte PSA. Habe schon fast alles an Medis durch, so dass ich derzeit in einer Medikamentenstudie eines Biologics bin das noch nicht auf dem Markt ist. Wer Fragen oder quatschen möchte, kann mich gerne per PN anschreiben.

 

LG Simone

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich heiße Nadine und bin 19 Jahre alt. Habe Pso seit meinem zweiten Lebensjahr'

kannst gerne mal schreiben :)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Doch so viele hier. 26 Jahre jung, erster Hautklinikbesuch mit 8 Jahren, erstes Auftretten der Psoriasis mit ca. 3 Jahren. Gehört also schon zum Inventar ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Absolut_Melissa90

Hallo zusammen.

Ich heisse Melissa, bin 23 und habe seit ca. 1,5 Jahren PSO. Da ich es Gott sei dank sehr früh bemerkt und sofort behandelt habe, hällt es sich noch in Grenzen. Das schlimme ist bei mir der Kopf, der einfach nicht besser werden möchte. Die restlichen betroffenen Stellen an meinem Körper wie Ellenbogen, Schienbein, Ohren und teilweise das Gesicht (Augenbraue, Nasenspitze) konnte ich mit regelmässigem eincremen so zurück stufen, dass man kaum noch was sieht, was ich euch da aber noch mit auf den Weg geben möchte; mit dem eincremen und der sensibilisierten Körperpflege allein ist es nicht getan, sondern ich habe mein ganzes Verhalten dem Stress gegenüber geändert. - ich fahre langsamer bzw gelassener Auto, versuche Dinge die mich verunsichern oder in Stresssituationen bringen so gut es geht zu verhindern, plane Termine so, dass ich nicht hetzen muss, stehe am Morgen früher auf, um gemütlich Frühstücken zu können und nicht ständig auf die Uhr schauen zu müssen, gehe am Abend früher ins Bett und schlafe länger. Diese Dinge haben die PSO bei mir stark gelindert und ich kann euch nur empfehlen so gut es geht Stress einfach zu vermeiden und deswegen meine paar kleinen Tipps die euch vielleicht schon etwas helfen können.

Mit freundlichen Grüßen, Melissa H.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hay,

ich bin Steffy, bin 21 Jahre jung und habe PSO schon seid  21 Jahren :D  suche auch gleichaltrige mit denen ich mich ein wenig austauschen kann

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

 

ich bin Nadine, 21 Jahre alt, seitdem ich 18 bin habe ich PSO und seitdem ich 19 1/2 bin wurde auch Psoriasis Arthritis festgestellt.

Habe Erfahrungen mit Fumaderm und MTX. Könnt mich auch gerne kontaktieren.

 

Liebe Grüße :)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo alle zusammen hab auch pso bin an ein cremen und fumaderm nehmen bin 27 und komme aus der nähe von Lübeck wer Lust hat mehr zu erfahren oder sich auszutauschen bitte gerne schreiben haudi ho

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

bin Kevin 25 Jahre alt und habe Pso seit 12 Jahre komischerweise erst nach einem Zeckenbiss...Habe Erfahrung mit mehreren Salben und MTX. MTX kam ich überhand nicht mit zurecht. Mittlerweile verzichte ich so gut es geht auf Zucker, Bade 2x die Woche in 1Kg Totes Meer Salz und creme mich Regelmäßig mit Lotionen ein. Hilft besser als alles vom Arzt :P

Link to comment
Share on other sites

hallo, Alice92 -

 

dein Eintrag ist vom Mai und du hast viele Antworten bekommen - ich möchte mal fragen, warum du hier nicht mehr antwortest -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 5 months later...
KleinerEngel

Hallo ich bin Vivien 20J. Habe Pso seit ich 13 bin und seit 3 Jahren PSA. Habe Erfahrungen mit MTX (spritzen sowie Tabletten ), mit Fumaderm, Daivobet Gel .

Neben Medikamente sind die Produkte von Salthouse sehr zu empfehlen. Zu dem Tipp Stress reduzieren kann ich nur recht geben und dazu empfehlen viel Sonne oder am besten nen Ausflug ans Meer.

Wenn einige kein Vertrauen mehr zu Ärzten hat, kann ich verstehen, aber sucht weiter! Es gibt Ärzte die haben noch was in der Birne ;)

Link to comment
Share on other sites

streamer0028

Hallo an euch alle..  

 

Ich heiße Sebastian und bin 26. Habe PSO schon seit ich 15 bin. Es hat mit ein paar kleinen roten Punkten angefangen und war bis vor ein paar Jahren fast über den ganzen Körper verteilt.

 

Stress zu reduzieren, Ernährung umzustellen, oder jegliche Fitnessprogramme haben bei mir keinen Erfolg gebracht. Stattdessen habe ich nachdem ich die 30er PASI Marke erreicht hatte, mich dazu entschlossen Cosentyx zu nehmen (vor 3 Jahren über eine Studie). Seitdem war ich frei von PSO und konnte endlich wieder normal leben. Ich weiß wie es ist mit den Freunden unterwegs zu sein und immer derjenige zu sein, dem Schnee vom Kopf rieselt, oder der Rest des Körpers scheint überall schuppig und blutig zu sein.

 

Naja seitdem konnte ich wieder ganz normal unterwegs sein, und auch mit den Jungs feiern gehen und halt das ganz normale Leben genießen. Das schlimmste fand ich immer mit Freunden in den Urlaub an den Strand zu fahren. Da wär man lieber grad zuhause geblieben.. 

 

Jetzt mal ne Frage noch an euch alle, wie regelt ihr euren Alltag mit Freunden, Menschen die euch immer fragen was das wäre, und euren Beziehungen?

 

MFG streamer0028

Link to comment
Share on other sites

Hallo streamer 0028,

 

mach dir nicht zu viele Gedanken über Wenn und Aber. Wenn ich dich richtig verstehe, bist du ziemlich zur Zeit "schick auf der Haut", also freue dich und mache mit deinen Freunden Party u.s.w. Je besser es dir mental geht, eben auch wegen guter sozialer Kontakte, desto weniger Stress zeigt wohlmöglich deine Haut in Form von PSO.

 

Ich habe die PSO zum Glück nicht soooo stark, kann aber sagen, dass in meinem Bekanntenkreis kein Mensch danach fragt (obwohl es bekannt ist). Ich glaube, dass man selbst viel kritischer auf sich schaut, als der Mensch, der neben einem steht.

 

Weiterhin glaube ich,  dass man auch mit der Krankheit zu leben lernt. Wenn es neue Herausforderungen gibt,  muss man es ja so oder so. Also mach dich nicht schon vorher verrückt, vielleicht verschwindet die PSO ja sogar bei dir.

 

Alles Gute wünsche ich dir. LG von Hucki

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hey,

Ich bin Julia 25 Jahre & bin neu hier!

Habe die pso seid ca 5 Jahren.

Als Kleinkind bekam ich neurodemitis, die mit ca 15 Jahre von heute auf morgen weg war...dann kam mit 20 der schock pso war aufgetreten.

Seid 2 Tagen nehme ich jetzt Fumaderm initial & bin gespannt wie sich das bei mir entwickelt.

LG

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.