Jump to content

Akut-Klinik für Teenager?


mensch412004
 Share

Recommended Posts

mensch412004

Hallo ,

ich befinde mich gerade noch in der Salusklinik in Bad-Reichenhall und kenne die Psorisolklinik in Hersbruck in und auswendig.;)

Kennt jemand noch Akutkliniken im Vergleich das für Teenager ab 14-18 geeignet ist und auch dort sich gleichaltrige aufhalten?

Da einer meiner Söhne leider die Psoriasis von mir geerbt hat und er mit mir in eine Klinik im Oktober (Schulferien Rhein-Land-Pfalz) oder im nächsten Jahr in den Osterferien aufsuchen möchte wäre ich für ein paar Tips anderer Kliniken dankbar. Ich selbst kann ja auch Reha beantragen nur weiß ich dann nicht ob er das auch schon bezahlt bekommt da er bei meiner getrennten Frau versichert ist.

Akut ist deswegen kein Problem.

Freizeitangeboten/Fitnessraum /Internet. usw..

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites


Moin,

aus dem hohen Norden,

ich kann die Asklepios Nordseeklinik auf Sylt empfehlen. Dort sind gerade im Sommer viele Jugendliche. Im Sommer erfolgt die Unterbringung in 2. Bettzimmern, da starker Andrang. Ärzte sind sehr gut.

Selbshilfegruppe für chronische Hauterkkrankungen Schelswig-Holstein e.V.

#

www.hauterkrankungen-sh.de

Link to comment
Share on other sites

Sylt ist extrem teuer, was die Nebenkosten betrifft. Auch ist das Durchschnittsalter der Patienten nach meiner Meinung nicht unbedingt niedriger, als in anderen Akutkliniken. Dazu kommt die starke Überbuchung im Sommer, welche dafür sorgt, das Verlängerungen oft nicht realisiert werden können und die Verweildauer jeweils oft an der unteren Grenze der möglichen Zeit liegt.

Ich weis nicht, ob man da gerade einem jungen Menschen einen großen Gefallen damit tut, ihn dort unter zu bringen.Der Sylter Schwerpunkt liegt auf dem Rehasektor; nicht auf dem Akutbereich.

Ich würde Bad Bentheim favorisieren.

Gruß:

Hardy

N.S. Ich sehe, das Du das hier "geschäftlich" machst .... Dann kann ich die Empfehlung natürlich verstehen. Hatte das überlesen.

Edited by Hardy
Link to comment
Share on other sites

und er mit mir in eine Klinik im Oktober (Schulferien Rhein-Land-Pfalz) oder im nächsten Jahr in den Osterferien aufsuchen möchte wäre

Hallo, Heinzi und Hardy,

wie kommt ihr auf Sommer?

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Melchisedec

Asklepios ist nicht schlecht, auch wenn das Durchschnittsalter meiner Erfahrung nach immer noch irgendwo bei mind. 25. liegt. Und bevor ich jetzt wieder auf den Deckel bekomme ;) Ich war mit 18. mal im Oktober da. Das Wetter wurde schon kühler, aber war durchaus noch so, das man ohne Jacke rauskonnte.

Dagegen sprechen die allgemeinen Preise auf der Insel, die vor allem in der Hauptsaison echt übel sind.

Dafür sprechen Wasser und Strand sowie die Möglichkeit dies auch entprechend zu nutzen. Im Sommer gibt es da einiges an Aktionen in der Nähe der Promenade in Westerland. Unter anderem auch ein tägliches Programm für Jugendliche. Ob das jetzt was kostet, da bin ich leider überfragt.

Edited by Melchisedec
Weitere Infos
Link to comment
Share on other sites

mensch412004

Hallo und Danke fürt die Meldungen.

ich denke auch das mein Sohn erstmal auch andere Möglichkeiten ausschöpfen muss bevor er eine Akuteinweisung bekommt. Ich meine das Bad-Bentheim oder Psorisol nicht schlecht wären , da es größere Kliniken sind und die Wahrscheinlichkeit gleich größer ist , auf gleichaltrige zu stoßen.

(Wenn sich da schon Mädchen in seinem Alter aufhalten sind die Aktivitäten eh egal.;):D SPÄSSLE)

im Sommer wäre ja Sylt auch nicht schlecht obwohl die Preise dort einem schlecht werden lassen:D

Frohen Ostermontag noch

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

Hi Hartmut,

ich hab für nächstes Jahr Borkum Riff fest ins Auge gefasst.

Borkum ist eine schöne Insel und ich denke da ist für jedes Alter was geboten.

Wie oft hat Dich die Sabiene schon in irgend einem Behandlungsraum vergessen ?;)?

Hoffe Dir gehts gut da unten.

Gute Besserung

Heiner

Link to comment
Share on other sites

Wir sind gerade auf Sylt in der Fachklinik für Kinder und Jugendliche.

http://www.fachklinik-sylt.de/

Ok, unser Sohn ist erst 3 Jahre alt und wir sind in einem extra Haus für Kinder mit Begleitperson unter gebracht. Aber die Kinder, die allein reisen, sind im Haupthaus unter gebracht und hier sind auch nur Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Danach erst kann man in die Asklepios Nordseeklinik auf Sylt. Zumindest wurde uns das hier in der Klinik und auch von der Asklepios Klinik gesagt.

Bereits das 2. Mal sind wir hier und wenn die RV zustimmt, werden wir uns hier noch öfter einquartieren, denn wir sind sehr zufrieden.

Ja, Sylt ist teuer, aber mal ehrlich, was braucht man denn noch nebenher?

Link to comment
Share on other sites

Moin,

dass freut mich, dass es Euch in der Klinik gut gefällt. Das mit den Nebenkosten sehe ich genauso, da man die Reha zur Erholung benötigt. Auch aus Sylt kann man eine Menge unternehmen, ohne viel Geld auszugeben. Das mit der Asklepios Klinik stimmt. Kleinkinder bzw. Mutter Kind sind in der Asklepios Klinik auch nicht so gut aufgehoben, da dort keine Kinder sind.

Gute Erholung wünsche ich Euch noch´

Heinzi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.