Jump to content

Hand und Fuß Ekzem


Recommended Posts

Hallo,

ich habe seit ca. September 2013 ein Hand und Fuß Ekzem.

Schon sämtliche Salben über Kortison bis Pflegesalben, auch PUVA Bestrahlungen ohne Besserung.

Nun soll ich Toctino bekommen.

Ich habe Allergien gegen Hülsenfrüchte, Roggen und Gräser auch machen mir Nüsse und andere Kernobste Probleme, eine Sorbit Unverträglichkeit habe ich auch.

Kann ich bei meinen Erkrankungen Toctino nehmen.

Habe noch nicht mit dem Arzt geredet.

DANKE

PS sehr tiefe und schmerzhafte Rahgaden hab ich auch noch...

Edited by Heini247
Link to comment
Share on other sites


Dr.Allmacher

Hallo Heini,

 

Haben Sie eine Erdnuss-Allergie? Dann dürfen Sie Toctino nicht nehmen, ansonsten: kein Problem!

alles Gute

Link to comment
Share on other sites

Erst einmal ein Dankeschön für die Antwort :)

Ich hatte vor jahren Erdnüsse gegessen, bekam Schweisausbrüche, Pickelchen im Mund und auf der Stirn.

Mir wurde richtig heiß und ich bekam schlecht Luft.

Getestet bin ich nicht worden , es hieß damals es wäre eine Kreuz Allergie, wie mit dem Kernobst.

Zu den Hülsenfrüchten ( Erbsen-Bohnen-Linsen ) habe ich eine Allergie und in Toctino ist doch auch das oel der Sojabohne?

Irgendwie bin ich in der Zwickmühle, ich nehme das eine und.............

Gibt es noch andere gleichwertige Produkte statt Toctino?

Nochmals danke

Heini

Link to comment
Share on other sites

Dr.Allmacher

Hallo Heini

 

also dann müssten Sie die Nahrungsmittel wenn überhaupt erst einmal testen (orale Provokation aber nur unter stationären Bedingungen).

 

Alternative: Neotigason (wirkt ähnlich), bitte mit dem Arzt besprechen

 

alles Gute :)

Link to comment
Share on other sites

Danke Frau Dr. Allmacher,

 

dann werde ich mich mit meinem Arzt in Verbindung setzen und erst die Unvertäglichkeiten testen, bevor irgend eine Behandlung begonnen wird.

 

Was kann man als alternative zu dem Höllensteinätzstift oder Kordisonsalben noch gegen die schmerzhaften Rahgaden machen, werden immer mehr ( tiefer und breiter ), an den Füßen.

Morgens beim aufstehen oder wenn die Füße sonst mal ruhe haben, kann ich kaum darauf stehen geschweige den laufen und meine Hautärztin ist im Urlaub.

Bin zZ. in einer Ambulanten Klinig.

 

Toctino und Neotigason: hat dies irgendwie etwas mit einer Chemo zu tun weil ich auch von Haarausfall gelesen habe???

( Wen dem so ist, gäbe es da nicht noch ander Möglichkeiten um dies zu unterdrücken oder gar zu heilen ).

 

Ich bin mit Leib und Seele Maler und Lackierer - Verputzer und Gerüstbauer aber mit meinem jetzigen Erkrankung kann ich den Job an den Nagel hängen, es geht deswegen nicht die Welt unter und ich bin nicht der einzige den so ein Schicksal wieder fährt.

 

ABER wie geht's weiter........................................

 

 

Sorry musste raus, ich wollte Sie nicht nerven

Heini

 

 

PS: es wird immer mehr zur Kopfsache, Zukunftsängste.

Link to comment
Share on other sites

Dr.Allmacher

Hallo Heini,

 

probieren Sie doch Neotigason/Toctino. Das ist kein Chemotherapie.

Dann werden auch die Rhagaden und die Schmerzen besser und sie können weiterarbeiten.

 

Keine Ängste entwickeln, Termin beim Arzt und Neotigason verschreiben lassen (da muss auch nichts mehr zuvor ausgetestet werden)

 

Toi, toi, toi!!

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.