Jump to content

PPP nur an einem Fuß???


*Birgit*
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin seit 5 Jahren an PPP erkrankt, angefangen hat es an beiden Handflächen, etwa 3 Monate später kam die linke Fußsohle dazu. An den Hände war ich ohne Therapie nach etwa einem Jahr wieder erscheinungsfrei, aber am Fuß wurde es bis heute immer schlimmer. Bisher half nichts wirklich, habe verschiedenste Salben, PUVA, MTX und gerade Neotigason ausprobiert. Heute war ich wieder bei meiner Ärztin, die nun Neotigason wegen Wirkungslosigkeit abgesetzt hat. Sie versteht nicht, das nichts anschlägt und ist irritiert, dass nur der linke Fuß betroffen ist, sie sagt sie hätte das noch nie erlebt. Wie ist das bei euch, seit ihr immer beidseitig betroffen???

Liebe Grüße

Birgit

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo Birgit,

ich habe PPP nur unter dem rechten Fuß. Begonnen hat es bei mir vor ca. 30 Jahren in der rechten Handfläche und unter dem linken Fuß. Keine Behandlung hat wirklich geholfen ! Dann verschwand sie nach ca. 5 Jahren,  und 2014 war sie wieder da… nun unter dem rechten Fuß und keine Handfläche war mehr betroffen! Seitdem kommen und gehen die Symptome. Im letzten Jahr waren sie sehr mild und selten.

Behandeln tue ich ausschließlich mit Vitop Creme von Dermasence. Die tut meiner Haut sehr gut.
Zeitweise dachte ich schon, dass es evtl.  doch ein Ekzem ist, aber da ich  immer wieder mal einen Schub Nagelpso habe und PPP auch vom Hautarzt diagnostiziert wurde, bleibt es wohl dabei.

Viele Grüße

Bettina

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bettina,

vielen Dank für deine Antwort!

Was kann ich bis dahin bloß gegen den starken Juckreiz machen. Die Blaeschen sind noch unter der Haut.

Link to comment
Share on other sites

hallo, ihr lieben -

ich stehe ja manchmal neben der Spur - aber weil ich mit der Überschrift PPP nichts anfangen konnte, habe ich mal eben im Internet nachgeschaut -

vielleicht klärt ihr mich auf - mit Abkürzungen habe ich es nicht so sehr -

was genau bedeutet PPP - also in Bezug auf die Hautkrankheit meine ich -

ausser, dass ich nur auf Musik hingewiesen wurde im Internet -

vielen Dank für eure Mühe - ich lerne immer gern dazu -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo Birgit,

ich habe es zZ auch nur am rechten Bein. 🙂 Aber heftig... und ein wenig auf den Händen bzw Fingerspitzen.

Ich hab darüber schon berichtet - hatte einen heftigen Schub nach der ersten Impfung mit Moderna inclusive ersten starken Schub von Arthritis. 

Suche übrigens gerade eine neue Creme/Salbe/Gel für mich.  

Ich habe eine gemischte Form von lokalisierten Psoriasis pustulosa: Barber und Hallopeu

 

Bläschen an den Fingern und Füßen: Barber oder Hallopeau

Beschränken sich die eitergefüllten Bläschen auf Füße und Hände, spricht der Mediziner von lokalisierter Psoriasis pustulosa. Man unterscheidet den Typ Barber, der an Handflächen und Fußsohlen vorkommt, und den Typ Hallopeau, der sich nur an den Fingerspitzen zeigt.

  • Typ Barber (auch: palmoplantare Pustulose): Die Pusteln bilden sich symmetrisch auf den Handflächen und Fußsohlen. Durch die mechanische Beanspruchung der Hände und Füße haften die Pusteln in groben Schuppen an der Haut. Neuere Pusteln sind gelblich gefärbt, ältere aufgrund von Krustenbildung und Austrocknung eher bräunlich. Raucher sind besonders gefährdet.
  • Typ Hallopeau: (auch: Akrodermatitis suppurativa): Bei diesem Typ greifen die Eiterbläschen die Haut und die Nägel der Fingerspitzen an. Der Verlauf ist nicht schubhaft, wie bei den drei anderen Typen der Psoriasis pustulosa, sondern langsam fortschreitend.

Die beiden lokalisierten Formen sind sehr selten. Sie vermischen sich nicht mit den generalisierten Formen der Psoriasis pustulosa und sonstigen Arten der Schuppenflechte. 

Die lokalisierten Formen der Psoriasis pustulosa breiten sich nicht auf den ganzen Körper aus!

Typ Barber und Typ Hallopeau lassen sich häufig gut lokal – mit Salben, Cremes oder Gels – behandeln. Bewährte Inhaltsstoffe einer lokalen Therapie sind Methotrexat oder Ciclosporin A, da sie die Entzündung in Schach halten. 

Kortikosteroide (Kortison) zur Behandlung von Psoriasis pustulosa haben sich nicht bewährt! Nach dem Absetzen des Medikaments kommt es zu einem Rückfall mit zunehmender Pustel- und Eiterbildung (Reboundeffekt).

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
HimmelundWolken
Am 10.6.2021 um 18:50 schrieb *Birgit*:

Hallo,

Ich bin seit 5 Jahren an PPP erkrankt, angefangen hat es an beiden Handflächen, etwa 3 Monate später kam die linke Fußsohle dazu. An den Hände war ich ohne Therapie nach etwa einem Jahr wieder erscheinungsfrei, aber am Fuß wurde es bis heute immer schlimmer. Bisher half nichts wirklich, habe verschiedenste Salben, PUVA, MTX und gerade Neotigason ausprobiert. Heute war ich wieder bei meiner Ärztin, die nun Neotigason wegen Wirkungslosigkeit abgesetzt hat. Sie versteht nicht, das nichts anschlägt und ist irritiert, dass nur der linke Fuß betroffen ist, sie sagt sie hätte das noch nie erlebt. Wie ist das bei euch, seit ihr immer beidseitig betroffen???

Liebe Grüße

Birgit

...bei mir fing es auch erst an einem Fuß an. Der andere Fuß hat auch PSO, aber nicht ganz so schlimm. Ich habe festgestellt, dass erst eine und dann die andere Seite auch befallen wird. Genauso an den Händen. Schübe ...erst eine Handfläche, dann die andere.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.