Jump to content

johabe2021
 Share

Recommended Posts


Tenorsaxofon

Dann drück ich dir mal meine Daumen.

Die Krankenhausschwerster hat nicht unrecht. So ein Schub ist bestimmt nicht toll, aber Long Covid kann  schlimmer sein. Leider sind sie mit der Erforschung noch nicht sonderlich weit.

Gruss Anne

Link to comment
Share on other sites

johabe2021

Zit. Die Krankenschwester hat nicht unrecht. Stimmt, die Schwestern sind Jahrzehnte in ihrem Job und wissen, wovon sie reden. Was nicht heißt, die Ärzte haben nicht recht. Die Charité hat nicht umsonst ihren Weltruf. Aber hier geht es um meinen Körper. Pso ist Scheiße, aber ist mir immer noch lieber als Covid. Wobei wir nicht vergessen dürfen, weiter vorsichtig zu sein. Die Impfung heißt nicht, dass man nicht erkranken kann, wie die vielen Durchbrüche zeigen. Also Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Da ich aber im Moment eh zu Hause und kein Freund von Massen Zusammenkünften bin. Fühle ich mich in der Kombi doch recht sicher. Ich staune immer wieder, mit welchem Hass die Leute auf FB unterwegs sind, wenn es um Impfung geht. Manche verlieren jedes Maß. Ach, hab vorhin noch was vergessen. Booster ist nach 5 1/2 Monaten möglich, nicht erst nach 6.

 

Edited by johabe2021
  • Upvote 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Tenorsaxofon

Meine Booster habe ich schon am 2ten bekommen. So wie ich es sehe, dürfte es nicht die letzte Coronaimpfung gewesen sein, denn so wie ich gelesen habe, wurden die Impfstoffe nicht für die sehr hoch ansteckende Delta entwickelt. Ich gehe davon aus, dass der Impfstoff, wie bei der Grippeimpfung, ständig angepasst werden muss.

Was bei FB abgeht weiß ich nicht. Wenn du aber die ganzen Berichte, gestern waren es 2 von Intensivstationen, siehst und auch noch liest, oder direkt mit Leuten die auch noch nach Monaten unter Long Covid leiden ( durch die Reha-Sportgruppe)  kontakt hast, siehst du vielleicht manches anders. 

Man muss noch nicht einmal ein Freund von Massentreffen (bin ich auch nicht) und dgl. sein und kann sich trotzdem anstecken, schließlich sieht man keinem an ob geimpft oder nicht. Ich zumindest muss auch einkaufen gehen.

Gruss Anne

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

johabe2021

Das stimmt, einkaufen muss ich auch und im Moment eben 3 x die Woche in die Charité, aber sonst spare ich mir alles andere. Ich komme damit inzwischen gut klar. Man wird ja auch ruhiger. Kino wäre mal nett, aber sonst?

Link to comment
Share on other sites

johabe2021

Hallo Claudia, 

Haut technisch kann ich nichts Negatives berichten. Diesmal gab es keinen Schub und der Schub, den ich seit Mai habe, heilt langsam. Ich hab zwar immer noch deutliche Entzündungen, Rötungen. Es heilt aber deutlich ab. Talz und MTX gewinnen langsam die Oberhand. Die Boosterimpfung hat keine Reaktion ausgelöst. Wahrscheinlich, weil mein Immunsystem den Stoff jetzt kennt. Was aber war. Ich hatte zwei Tage wirklich heftig Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, der Arm tat an der Einstichstelle sehr weh. Das ging bereits wenige Stunden nach der Impfung los. Ist aber auch wieder am Abheilen. Darüber wirst du aber vor der Impfung aufgeklärt, dass diese Reaktionen auftreten können. Ich wünsche allen ein geruhsames Wochenende. Sollte sich eine Hautreaktion zeigen, werde ich umgehend berichten. 

 

Edited by johabe2021
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Similar Content

    Medikament Etoricobix
    Psoriasis arthropatica
    Da bei mir Iburprofen auch in höherer Dosierung nicht ausreichend wirkt, wurde mir vom Rheumatologen Etoricobix empfo...
    Erfahrung mit CBD Öl
    Psoriasis arthropatica
    Liebe Community, hat jemand Erfahrung mit einer ergänzenden Behandlung mit CBD Öl. Ich habe besonders Schmerzen i...
    Neuer Leidensgenosse
    Psoriasis arthropatica
    Hallo zusammen, ich heiße Uwe und bin 54 Jahre alt und leide seit ca. 25 Jahren an Schuppenflechte auf dem Kopf u...
    Taubheitsgefühle in den Fingern
    Psoriasis arthropatica
    Hallo, habe seit nun mehr 36 Jahren eine starke Psoriasis, die den ganzen Körper incl . der Nagelpsoriasis betrif...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.