Jump to content

Berliner (Jubiläums)Frühling 2007


Guest happyman
 Share

Ohooohooo wann kommst du?  

1 member has voted

  1. 1. Ohooohooo wann kommst du?

    • Ich bin ab Donnerstag dabei
    • Ich stoße erst Freitag hinzu
    • Ich bin nur Samstag dabei
      0


Recommended Posts

Guest happyman

Hallo Schuppis!

Etwas wird uns im Frühling 2007 fehlen: Das inzwischen schon traditionelle Treffen in Köln. Es fällt leider aus! Aber keine Bange, denn es wird nur verschoben. Warum? Anfang Mai findet in Berlin etwas viel Wichtigeres statt, zu dem auch möglichst viele Schuppi-Chatter kommen sollen. Das ist nicht nur "wichtig", sondern "besonders wichtig"!

In 2007 treffen sich zum zehnten Mal die Vertreter der unabhängigen Psoriasisgruppen, die in der PSOAG sind. Auch das Psoriasis-Netz ist Mitglied in diesem Dachverband. Aus diesem Anlass wird es eine eintägige Veranstaltung an der Berliner Charité geben. Thema: „Der mündige Patient? Information und Selbsthilfe im Internet - am Beispiel der Psoriasis“. Dazu werden Internet-Experten aus ganz Deutschland eingeladen: z.B. von Gesundheitsportalen, Kliniken, Ärzten, Krankenkassen und der Pharmaindustrie. Sie werden ihre Konzepte und Ideen vorstellen und diskutieren. Ein wesentlicher Grund für dieses Symposiums besteht aber darin, das Psoriasis-Netz vorzustellen und abzugrenzen zu traditionellen Selbsthilfegruppen. Unsere „Psoriasis Community“ soll von den Verantwortlichen endlich als das akzeptiert werden, was sie wirklich ist: die moderne Form der Patienten-Selbsthilfe. Wir Nutzer des Psoriasis-Netzes sind gefragt, den Experten zu berichten, wie sich Patienten im Internet gegenseitig helfen.

Wir haben das große Glück, einer tatsächlich unabhängigen und kostenlosen Community anzugehören. Wären wir Mitglieder z.B. im „Deutschen Psoriasis Bund“, müssten wir nicht nur relativ hohe Beiträge zahlen. Vor allem könnten wir nicht so ausführlich und vielfältig über unsere Krankheit und vieles andere mehr diskutieren, uns informieren, Erfahrungen austauschen, nachfragen und kritisieren. Kein Psoriasis-Verein kann uns derart aktuelle Nachrichten und Hintergründe liefern, wie die Redaktion vom Psoriasis-Netz.

Jetzt überlegt Ihr sicher: Was will der damit sagen?

Meine Antwort: Ihr sollt wissen, dass Ihr es nicht mit einem privaten Hobbyprojekt zu tun habt. Das Psoriasis-Netz ist ein aktiver und bedeutender Teil der modernen Psoriasis Selbsthilfe in Deutschland. Ihr sollt Euch vor Augen halten, dass das alles, was Ihr im Psoriasis-Netz täglich nutzt, nur möglich ist, weil einige Wenige unglaublich viel Arbeit, Zeit, Engagement und nicht zuletzt Geld in das Projekt stecken.

Bei Chatter-Treffen waren wir bisher immer nur unter uns. Im Mai 2007 in Berlin sollen wir uns als „Psoriasis Community“ erstmals auch öffentlich vorstellen. Damit die Vertreter von Gesundheits-Institutionen deutlich sehen, dass das Psoriasis-Netz eine Bewegung ist und nicht nur aus einigen Personen besteht! Ich lade Euch herzlich ein, im Mai 2007 nach Berlin zu kommen! Je mehr von uns dabei sind, desto eindrucksvoller wird das für die Experten sein. Nebenbei steigt auch die Freude über ein Wiedersehen, wenn so viele Schuppis da sind.

Keine Angst, für den privaten Spaß bleibt genügend Zeit!

Donnerstag, den 03. Mai 2007:

In der Charité wird von 10 bis ca. 17 Uhr ein Symposium stattfinden. Gedacht ist das als Expertengespräch, unterstützt von Schuppis des „Psoriasis-Netzes“ und des „Psoriasis Forum Berlin“. Mittags- und Kaffeepause mit Nahrungsaufnahme inklusive.

Abends: Gemütliches Beisammensein in einem ausgesuchten Restaurant, vermutlich in Friedrichshain.

Freitag, den 04. Mai 2007

10. Jahrestreffen (Mitgliederversammlung) der PSOAG - Gruppen im Haus der Familie, Berlin-Kreuzberg. Schuppi-Chatter können während dessen entweder Berlin unsicher machen oder, wer interessiert ist, zu einem Gespräch zwischen Gruppenleitern und Schuppi-Chatter kommen. Das wird aber nur ein Tagesordnungspunkt von mehreren sein. Gemeinsames Mittagessen kann organisiert werden.

Abends: Gemütliches Beisammensein in einem ausgesuchten Restaurant, vermutlich in Prenzlauer Berg.

Sonnabend, den 05. Mai 2007

Sightseeing-Tour, bei entsprechender Anzahl von Teilnehmern auch mit Stadtführer.

Abends: Gemütliches Beisammensein in einem ausgesuchten Restaurant, vermutlich in Kreuzberg.

Sonntag, den 06. Mai 2007

Nach dem gemeinsamen Kirchgang und der Beichte der Berlin-Sünden der vergangenen Tage findet die Verabschiedung und Abreise der Teilnehmer statt.

Schuppis aus dem Psoriasis-Netz, die im Mai 2007 nach Berlin kommen wollen, melden sich bitte bei mir an. Im Gegensatz zu anderen Usertreffen ist eine Meldung bis eine Stunde vorher nicht machbar. Es gilt, so um die 60 - 80 Personen zu berücksichtigen, weil mehr als nur die Chat-Schuppis erwartet werden. Da müssen wir bis 3 Wochen vorher verbindliche Teilnehmerzahlen wissen, z.B. um Restaurants zu buchen. Weil der 1. Mai ein Feiertag ist, bietet sich förmlich eine Berlin-Woche an!

Ich kümmere mich garantiert um ein Rahmenprogramm, abseits der "offiziellen" Termine und werde das noch "Einpflegen". Einige nette Berliner Schuppis werde ich als Ortsfremder schon überreden können, mir den entsprechenden Input zu geben :-)

Nun haut rein. Es geht um etwas. Ich zähle auf Euch.

Erreichbar bin ich am besten per Mail (happyman@psoriasis-netz.de)

Die Liste der bisherigen Teilnehmer spuckt aus:

- Barb

- Bibi

- Claudia

- Danila

- ela073

- Ferris

- Frabur

- Gehli

- happyman

- Hardy

- j.b.o.fan

- Manny

- Margitta

- MathiasM

- München

- Paddler

- shania

- shindelrel

- Stef

- vira

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites


  • Replies 274
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Danila

    16

  • vira

    28

  • yvi

    19

  • München

    10

Top Posters In This Topic

Posted Images

hallo wolfgang,

ist wien auch willkommen im reich der deutschen schuppis?

mich würde sowohl berlin als auch die vorträge sehr interessieren.

berlin ist wie wien immer eine reise wert oder?

lg gitti aus wien

Link to comment
Share on other sites

Also ich finde ganz toll was ihr auf die Beine stellt !! Und ziehe meinen Hut vor Euch !

Da ich aber mal davon ausgehe das ich zu diesem Zeitpunkt wieder in Schlirf weile (und wenn sich meine PSO weiter so entwickelt wie im Moment :mad: dann wird es wahrscheinlich auch die Krankenkasse bezahlen) kann ich leider nicht kommen :)

Aber wer weiß vielleicht kann ich es ja einrichten und rücke übers Wochenende mit ein paar Schuppis aus der Tomesa an :D

Also Leute ran !!!!!!! Meldet Euch

Einen Vorteil hat das Ganze doch..... so kann ich vielleicht endlich mal am Kölner Treffen teilnehmen.

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Liebe Diskussionspartner,

ich habe mich entschieden einen Teil des Themas Berliner Frühling abzutrennen vom Ursprung.

Klar mixen sich schon mal Themen und drehen sich in andere Richtungen wie der Erstbeitrag. Es ging aber nu thematisch wirklich relativ weit ab vom eigentlichen Thema in der Rubrik Usertreffen. Dort wäre bei langer Laufzeit ein verlorener roter Faden wirklich schlecht wiederzufinden.

Die abgetrennte Diskussion verläuft dort weiter.

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo ihr,

heut schrieb mir jemand: Das ist doch gar kein richtiges CT.

Klar ist das auch ein CT. Im, zugegebenermaßen recht langen, Ankündigungstext finden sich Sätze wie:

Keine Angst, für den privaten Spaß bleibt genügend Zeit!

Ich kümmere mich garantiert um ein Rahmenprogramm, abseits der "offiziellen" Termine und werde das noch "Einpflegen".

Und wenn jemand wirklich keine Lust hat an Vortrag, Diskussion oder ähnlichem teilzunehmen, dann findet sich garantiert auch noch jemand, der während dieser Zeit mit um den Block zieht.

Keine Bange also. Es wird nich so "trocken" wie es sich vielleicht liest. Ich hab eher dat Gefühl dat dat ganz schön schön wirdsmile.gif .

Nen netten Gruß

Wolfgang

PS: Der Erstbeitrag wurde so lang, weil er zeigen sollte worum es neben Treffen in Berlin auch noch geht. Dieser Eröffnungtext enstand in Kooperation zwischen Rolf und mir. Er ist mehr im offiziellen Teil der Organisation tätig und ich mehr in puncto Schuppitreff. Das Ding ist ne Nummer zu groß für einen alleine.

Wer Rolf nicht kennt; das ist der Mann von Claudia und macht nebenbei http://www.psoriasis-kids.de

Link to comment
Share on other sites

hmmm *händereib* na das liegt doch mal in meinem plan :P

mai iss ne klasse zeit und berlin nicht weit weg

ich denke mal das das was werd diesmal :-)

vorallem lerne ich dann auch mal die "kölner" kennen ;)

bis dahin iss aber noch viieeeeeeel zeit und es fliesst noch viel wasser den fluss hinab

freue mich wenn das klappt

LG

Jaci

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Jaci,

also wenn dat in echt klappt, dann suche ich ne Kölschkneipe und geb dir einen aus.

Die Sächsin steht noch mit auf der Liste der Leute die ich mal sehr gern live sehen möchte.

Schönen Tach auch

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Du Frühlingsberliner ;)

natürlich werde ich auch dabei sein, KÖLN liebe ich zwar (die Stadt) *hüstel*

aber es muss ja net immer im Frühling sein *g*

Nach Berlin fahr ich mit dem ICE auch nur 6 Stunden, also aus meiner Sicht ein gutes Buch lang. (Frauenbücher, *lach*)

Das Pso-Netz, Forum und der Chat sind für mich sowas wie eine Familie.

In jeder Lebenskrise habe ich da Halt und Zuspruch gefunden.

Ich danke den Machern, und den vielen Helfern im Hintergrund für die jahrelange Arbeit.

UND: datt Sachsenmädel steht auch auf meiner Kennenlernliste !!

Liebe Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Gabi,

ich habe dich eingetragen.

Wegen besserer Übersicht gibts bei mir jetzt schon ne Tabelle, wo ich reinschreibe wer sich, in welchem Beitrag schon meldete.

Der genaue Termin wird mir von Rolf noch mitgeteilt. Sobald ich den weiß kommt er hier rein.

Sonntäglichen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Liebe Ortskundige Berliner,

ihr seid gefragt.

Laut Rolfs Vorabinfo gibts ja die Aktionen in Berlin vermutlich in der Charité, Friedrichshain, Prenzlauer Berg und Kreuzberg. In welchem Stadtteil sucht man sich am besten eine Bleibe um mit öffentlichen Verkehrsmitteln alles gut erreichen zu können?

Ja ich weiß. Noch ist Zeit genuch und erst im Herbst kommt der exakte Termin rüber. Ich würd aber gerne schon frühzeitig ne Schlaftstatt für die Exfreundin und mich ausgucken.

Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

wir, Sabine und ich, wohnen zwar am Rande der Stadt, jedoch helfen wir beide gerne. Was Unterkünfte angeht in der Mitte der Stadt sind mir nur die teuren Hotels ein Begriff. Aber bei den "billigen Kneipen" kann ich gerne helfen, jedenfalls die bezahlbaren. Programme werden hier operativ nach den Wünschen zusammengestellt. Habe ja genügend Erfahrungen bei den Berliner Treffen sammeln können und bis jetzt jede/jeden von PSO - Betroffenen durch die City geführt.

Gruß Klaus

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Boah Klaus,

mächtig vielen Dank für das Angebot. Könnte gut sein, dass ich dich hie und da Fragen zu eurem Dorf frage.

Das eigentliche Programm hat ja Rolf schon kundgetan. Die erwähnten Aktionen und Daten hatte er mir vorab per Mail geschickt und ich hab dies so hier reinkopiert. Primär ist jedenfalls anvisiert den "Rolfterminteil" anzugehen.

Sicherlich wird auch jemand dabei sein, der lieber auch mal außerhalb der vordefinierten Zeiten etwas anderes machen möchte, oder zu festgelegten Zeiten lieber doch nicht zu Vortrag oder Diskussion möchte.

Genau für jene würde ich gerne ein Minivorschlagsprogramm stricken. Vielleicht seilt man sich mal einen der Abende ab und macht woanders nen Lustigen, oder trifft sich mal tagsüber irgendwo um zu shoppen, gucken, weiß der geiern.

Ein Riesenzusatzangebot ist nicht angedacht von meiner Seite. Nett solls sein und keinen Stress machen. Mehr nicht.

Netten Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

huhu wolfgang :-)

das klingt ja toll mit der kölner kneipe - allerdings nehme ich lieber ein "Porter" zu mir oder nen weizn - auf köllsch steht das jacilein nich so *gg*

auch klingt es toll das kein stress und lieber gemütlich....

ich hoff das es 2007 dann endlichmal so sein werd und du einen namen auf deiner kennenlernliste streichen kannst :P

gabilein - ich denk auch wir 2 werden da mal einen trinken.

sobald der termin steht - werd ich sagen ob ich fix dabei bin oder nich

aber Mai iss ein datum was definitiv gut klingt

und Klaus iss ein echt guter berlinführer - mann sollte allerdings gut zu fuss sein - denn der gute läuft lieber wie die bahn zunehmen....

allerdings wenn wir genug frauen sind - dann gibt er schon mal nach *ggg*

*erinner*

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Jaci,

dat freut mich ja dat der Klaus so gern zu Fuß geht.

Dann sind wir schon 2 Herren mit Bart die das mögen :P

Ich werde ihn zu den schönsten per-Pedes-Touren fragen :P

Der genaue Termin kommt hier rein sobald ich ihn von Rolf erhalte. Wie bereits vorher erwähnt wird er im allerdings erst im Herbst festgelegt.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Hallo ich bin seid 1 stunde neu auf eurer seite und würde auch gerne mit nach berlin fahren über mehr info würde ich mich sehr freuen. Durch eine bekannte habe ich von eurer seite erfahren und würde mich über kontakte mit euch freuen . Ich bin 45 Jahre weiblich und habe auch gerne spass,meldet euch bei mir . Liebe grüße hanni :P

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
Hallo ich bin seid 1 stunde neu auf eurer seite und würde auch gerne mit nach berlin fahren über mehr info würde ich mich sehr freuen. Durch eine bekannte habe ich von eurer seite erfahren und würde mich über kontakte mit euch freuen . Ich bin 45 Jahre weiblich und habe auch gerne spass,meldet euch bei mir . Liebe grüße hanni [img']http://psoriasis-netz.net/images/smilies/wink.gif[/img]
Hallo Hanni,

klar kannste da auch hin. Mein Motto is immer: Jeder darf

Jeder organisiert seine Fahrt selber. Unternommen wird vor Ort gemeinsam. Wenn mal jemand lieber was auf eigene Faust unternimmt - auch kein Problem. Gezahlt wird die eigene Fahrt, Verpflegung und Unterkunft. Nach Möglichkeit werde ich noch ein Hotel ausgucken. Da kann, aber muss man nicht schlafen. Bei den letzten Kölner Frühlingstreffen wars jedenfalls nett mit einigen der Teilnehmer gemeinschaftlich am Frühstickstisch zu sitzen und zu erzählen. Details werden noch hier folgen. Is ja noch lange bis hin.

Solltest du vorher schon mal an einem kleineren Treffen teilhaben wollen, so kannst du dich gerne für den 21. Oktober in Köln melden. Dat findest du dann da -> http://psoriasis-netz.net/showthread.php?t=221784

Wenn dir noch Fragen einfallen, dann kannst du die ruhig stellen. Wenn du möchtest, kannst du mich auch direkt per Mail oder PN anschreiben. Diese Optionen findest du wenn du auf den Nickname klickst.

Nen schönen Gruß in die Nachbarschaft

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Schuppis,

ich muss es nochmal verdeutlichen.

Heute erreichte mich eine Mail mit folgendem auszugweisen Inhalt:

Das Programm hört sich gut an und verspricht einiges. Außerdem würde ich gerne viele von Euch wieder sehen. Kannst du mir nähere Angaben über Preis usw. machen?

Auszugweise aus meiner Antwort auf diese Anfrage nachzulesen:

Was das Treffen in Berlin angeht ist es ganz einfach so:

Rolf (der Mann von Claudia) ist für den "offiziellen" Teil zuständig. Er gibt mir das Programm und Termine durch.

Ich kümmere mich darum möglichst viele Leute aus dem Forum "zusammenzutrommeln", weil ich in dieser Hinsicht mit den Kölner Frühlingstreffen so meine Erfahrungen sammeln konnte. Es ist also sozusagen ein Jobsharing was da stattfindet. Lediglich ein ganz klein wenig Nebenprogramm wird auf meinem Mist wachsen.

Was Preise angeht, so kann ich dir sagen, dass alle angebotenen Veranstaltungen kostenlos sind. Wie auch bei den üblichen Treffen zahlt jeder nur seine eigenen Reisekosten, Unterkunft und Verzehr. Eintrittsgeld oder dergleichen wird nicht erhoben.

Dass jeder Eintritte bei Besuchen von irgendwas oder seinen Beitrag bei ner möglichen Stadtrundfahrt für sich selber bezahlt is ja wohl selbstverständlich.

Alles klar genuch? Wenn noch jemand ne Frage dazu quält - immer ran damit. Ich antworte.

Nen netten Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Liebe Ortskundige Berliner' date='[/font']

ihr seid gefragt.

Ja ich weiß. Noch ist Zeit genuch und erst im Herbst kommt der exakte Termin rüber. Ich würd aber gerne schon frühzeitig ne Schlaftstatt für die Exfreundin und mich ausgucken.

Wolfgang

Hallo Happy,

Ich kann da sicher helfen. Berlin ist VIEL billiger als man denkt, bestimmt billiger als München oder Köln. Wenn man rechtzeitig bucht, gibts auch was für Backpacker für ganz kleines Geld und *ohne* Schlafsaal. Man muss ja nicht im Adlon absteigen!

Innerhalb des S-Bahn-Rings ist alles (verkehrstechnisch) einigergermaßen günstig.

Nur mal so zur Orientierung: Im (einfachen) Hotel sollte ein Doppelzimmer für 50 € auch wirklich zentrumsnah möglich sein. Ich schlaf natürlich nicht im Hotel, also nagel mich nicht fest.

Find ich gut, den Berliner Frühling, ich bin dabei.

Stef

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Danke Stef.

Ergo werde ich mich nah der S-Bahn umgucken. Is schon ne Weile her dat ich ma in Berlin war. Ich glaub 1972 war es. Man wird eben vergesslich ;)

Schön dat du auch dabei bist. Freue mich mal das Gesicht hinter den Chatsprüchen sehen zu können.

Nen netten Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Guest happyman

Zwischenzeitlich habe ich nun einmal näher mit der Stadt beschäftigt.

Fahren kann man dort billig mit der 72 Stunden CityTourCard der Berliner Verkehrsbetriebe (www.bvg.de)

Auch finden sich, wie Stef bereits ankündigte durchaus bezahlbare Unterkünfte (zum Beispiel da ->> http://www.hotelampotsdamerplatz.de Doppelzimmer für 69 im Mai)

Noch mehr Hotels sind findbar -> http://www.berlin.de/tourismus-unterkunft/hotels/index.php

Noch billiger geht es in privaten Zimmern für 30 Euronen (2 Personen) http://www.zimmervermittlung24.com/auswahlpreise2.php?p=2a

Mal sehen wann ich den definitiven Termin bekomme. Dann werd ich mir gleich wat Festes ausgucken.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Proudly presenting:) :

Fester Starttermin ist am 3. Mai 2007

Endlich stehts fest. Da freu ich mich schon so richtig drauf.

Gleich ma im Erstbeitrag von entweder da oder da zum festen Date umändern.

Lieben Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest happyman

Hallo ihr.

Ich muss mal danke sagen.

Danke für die vielen Hilfsangebote, die ich von den Berliner Schuppis bekomme. Sowas macht echt Freude. Einfach zu wissen: Die tun was.

Zur Zeit werde ich auch mit Hotelinfos versorgt. Dabei zeigt sich dass Berlin nicht nur ne Reise wert ist, sondern auch preisgünstig schlafbar ist. Die bisher gefundenen billigsten Knaller zeige ich mal hier -->> KLICK.

Wer wie ich mit einem überdachten Bett zufrieden ist findet da bestimmt was.

Mehr (auch Hotels mit mehr wie einem Stern) folgt die Tage.

In Planung ist auch eine externe Website die ohne sich hier durchlesen zu müssen alles Wichtige auf einen Blick zeigt. Schätze mal dass die so in 2 Wochen online geht. Es ist noch abzuchecken was wirklich rein muss um alles kompakt darzustellen und meine Zeit is leider auch nich immer die allermeiste.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

lieber wolfgang

auch wenn ich 2 gebrochene beine habe - ich bin dabei!!

Termin ist schon vorgemerkt!!!

bis dahin ...

LG

Jaci

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman

Hallo Sächsin,

ich merke disch ooch vor (als bruchbeinig).

Später im Jahr wird es ne Anmeldeadresse geben, welche ich bitte dann zu nutzen. Dann läuft alles in einen Eimer und ich muss nich solange suchen wo der Zettel hin ist.

Mäschtsch scheenen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Auch interessant

    Frühling
    März 2021
    Kraft der Natur
    Berliner Stammtisch
    Veranstaltungen
    Manchmal liegen zwischen unseren Treffen viele Monate, diesmal nur ein paar Wochen. Der Grund: @turtle ist in der Sta...
    Berliner Stammtisch
    Veranstaltungen
    @Gehli und ich finden: Es wird Zeit, dass wir Berliner uns mal wieder sehen. Jeder ist willkommen, jeder kann jeden m...
    Neu hier / Berlin
    Berlin-Forum
    Hallo Ihr Lieben und leidgeplagten Schuppis,  ich habe schon öfter die Seite besucht und das Forum durchwühlt nac...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.