Jump to content

Unser Leben mit Schuppenflechte

  • entries
    95
  • comments
    470
  • views
    7,032

Contributors to this blog

  • Lukie 8
  • Bremen 6
  • Baybaay 5
  • Biene103 2
  • Richard-Paul 1
  • Lupinchen 1
  • hummel1969 1
  • Ritter.M 1
  • Linda Bernadette 1
  • Belle 1
  • Malgosia 1
  • Cassedy 1
  • Postsuse71 1
  • Vivi<3 1
  • Mone 1
  • SoniC_ 1
  • Schppenmomo 1
  • Sigrid Marianne 1
  • Nikita 1
  • melodie063 1
  • Daywalker 1
  • energyh 1
  • Isay 1
  • Prototyp 1
  • Ente 1
  • chaos katja 1
  • Olten 1
  • gagi 1
  • Robbie1966 1
  • Mendy1112 1
  • Marion 61 1
  • Ralph Dieter 1
  • Onno 1
  • erdbeerschokii 1
  • dirkw 1
  • Tiger Lily 1
  • Metal Mia 1
  • lene167 1
  • Lo95llo95 1
  • Witzky 1
  • Albo 1
  • kelfra 1
  • Steffi80 1
  • Anna-Lena 1
  • tobias.h 1
  • reeno 1
  • tinaroos 1
  • deami 1
  • Manu73 1
  • Dida 1
  • Sharie 1
  • Jesse2006 1
  • chatty 1
  • bibigirl 1
  • Gigi40 1
  • uschiku 1
  • Gnom 1
  • blein 1
  • connynrw 1
  • Steffi84 1
  • Annabelle 1
  • Thomas2808 1
  • Dennispso 1
  • Luzi 1
  • Pepsi 1
  • tungsten 1
  • erhard58 1
  • Jamie9791 1
  • Tinytoon 1
  • poldi1 1
  • Kawaschubser 1
  • DevilsAngel 1
  • Psogator 1
  • NatalieAnna 1
  • füchsle 1
  • das_sams 1
  • michimukka 1
  • Rambo3 1

Besserung durch Fumaderm


hummel1969

4,172 views

 Share

blog-0674197001358975816.jpgHallo

Ich bin ziemlich neu hier aber der meinung das ich jeden mutivieren sollte die Fumaderm aus zu probieren, :D

ich nehme seit ca 8 wochen Fumaderm und jetzt endlich die ersten besserungen ich bin total glücklich darüber,

da ich an pso seit meiner Kindheit an leide und ich schon so viel aus probiert habe bis hin zur Kur,und nichts wirklich half.

Ich habe vorher viel info über Fumaderm gesammelt (nebenwirkungen) aber ich glaube das mann einiges in kauf nimmt um beschwerden frei zu sein,

ich hatte auch ein paar Nebenwirkungen ich bin jetzt auf 3 am Tag und bisher alles gut :rolleyes: ab nächste woche sind 4 am Tag angesagt

ich bin guter Hoffnungen da sich seit ein paar Tagen besserung zeigt und mich das total Happy macht :D werde weiter berichten

wollte nur andere ermutigen dies aus zu probieren

Eure Hummel

 Share

15 Comments


Recommended Comments

Eine prima Idee. Ich könnte einen Blog mit ähnlichem Inhalt veröffentlichen. Ich wünsche Dir auch weiterhin gutes Gelingen.

PS: Wie hier jemand zu diesem Blog eine negative Bewertung abgeben kann, ist für mich nur schwer nachvollziehbar.

Link to comment

Hallo Cantaloop

Ja ich dachte einfach nur das ich vieleicht andere ermutigen kann weil ja viel negatives über Fumaderm geschrieben wird.

Mensch wir betroffenen können doch glücklich sein das endlich mal was auf dem Markt kommt was vielen wirklich hilft :-)

nimmst du auch Fumaderm? und wie lange schon ?

Link to comment

Hallo hummel.

war bei der ersten behandlung mit fumaderm auch schnell fast erscheinungsfrei.

ich kann dir nur raten, nicht zu viel und zu früh runter zu dosieren.

das habe ich nämlich gemacht.

außerdem wurde ich mit der einnahme der restlichen 3 schlampig.

resultat: ich blühe wieder .

nehme nun zum zweiten mal fumaderm und hoffe es schlägt genau so gut an wie beim ersten mal.

habe gleich mit den blauen angefangen und relativ schnell hochdosiert auf 6.

bis jetzt... 4 wochen ist nur ein leichter rückgang zu verzeichnen.

alles gute dir :)

Link to comment

Hallo hummel.

war bei der ersten behandlung mit fumaderm auch schnell fast erscheinungsfrei.

ich kann dir nur raten, nicht zu viel und zu früh runter zu dosieren.

das habe ich nämlich gemacht.

außerdem wurde ich mit der einnahme der restlichen 3 schlampig.

resultat: ich blühe wieder .

nehme nun zum zweiten mal fumaderm und hoffe es schlägt genau so gut an wie beim ersten mal.

habe gleich mit den blauen angefangen und relativ schnell hochdosiert auf 6.

bis jetzt... 4 wochen ist nur ein leichter rückgang zu verzeichnen.

alles gute dir :)

Hallo Namume

Erst mal lieben Dank für deine Tip´s :-) ich bin jetzt noch auf 3 blaue ab mittwoch 4 bis jetzt vertrage ichsie gut,hab bis jetzt auch nicht 1 tablette vergessen werde fleißig weiter meine Fumi´s futtern,ne eine leichte besserung ist bei mir (Kopfhaut) sichtbar und an den Ellbogen :-) na aber der rest geht so bin ja geduldig.

Ich drücke dir ganz fest die daumen das auch du das wieder im griff bekommt :-) aber eine frage verträgst du sie so gut das du sofort mit den blauen an fängst? und dann schneller steigerst?

GLG und auch dir alles gute :-)

Link to comment

hi hummel. freue mich für dich. dachte früher immer ich lebe gut mit meiner pso. als sie dann durch fumaderm weg war, dachte ich ... WOW du bist ein ganz anderer mensch. grundlegend anderes lebensgefühl. deswegen ist es auch wichtig sich richtig einzustellen wenn man mit fumaderm erfolg hatte. ich war übermutig und musste es mit einem heftigfen schub nach einer stirnhöhlenentzündung bezahlen.

mein arzt hat mal gesagt: je mehr nebenwirkungen, desto besser helfen sie .

hatte am anfang flush.. der ist jetzt weg.

jetzt kämpfe ich mit bauchweh( bischen ) und relativ dollen durchfall.

egal: die nebenwirkungen und ich gegen die pso ;)

hatte damals mit initial auch nebenwirkungen. man muss einfach wissen was man will.

lg dir :)

Link to comment

habe natürlich meinen arzt gefragt on ich nach der pause mit blau einsteigen kann. er sagte grundsätzlich wäre natürlich initial gut. aber wenn ich langsam hoch dosiere, ist es mit den blöauen auch ok. geht letztendlich eh nur um die toleranz bei den nebenwirkungen

Link to comment

Hallo zusammen, auch ich kann nur positives über Fumaderm berichten.

Bin jetzt bei 4 Tabletten täglich und es beginnt zu wirken.Die Verschuppung lässt merklich nach und an einigen Stellen beginnt meine Haut sich zu normalisieren ! Zwar noch minimal aber ein Anfang ist gemacht.

Zu den Nebenwirkungen ab und zu der sogenannte Flush, der dauert nur wenige Minuten . ZU anderen Nebenwirkungen kann ich nur sagen jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Medikamente.

Ich wünsche allen Gute Genesung ist wirklich ne Sch... krankheit !!

LG Darttier

Link to comment

habe natürlich meinen arzt gefragt on ich nach der pause mit blau einsteigen kann. er sagte grundsätzlich wäre natürlich initial gut. aber wenn ich langsam hoch dosiere, ist es mit den blöauen auch ok. geht letztendlich eh nur um die toleranz bei den nebenwirkungen

ja ich drücke dir mal die Daumen das bekommst du bestimmt wieder im Griff :-)

Link to comment

Hallo zusammen, auch ich kann nur positives über Fumaderm berichten.

Bin jetzt bei 4 Tabletten täglich und es beginnt zu wirken.Die Verschuppung lässt merklich nach und an einigen Stellen beginnt meine Haut sich zu normalisieren ! Zwar noch minimal aber ein Anfang ist gemacht.

Zu den Nebenwirkungen ab und zu der sogenannte Flush, der dauert nur wenige Minuten . ZU anderen Nebenwirkungen kann ich nur sagen jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf Medikamente.

Ich wünsche allen Gute Genesung ist wirklich ne Sch... krankheit !!

LG Darttier

Hallo darttier :-)

Ja wilkommen im club bin jetzt seit 3 Tagen auch bei 4 und juchuu alles gut,bis jetzt keine nebenwirkungen und ich merke wie so langsam sich meine Haut verändert :-) bei mir ist ja noch mein Hobby (ich bin Tattowiererin) hab einige tattoos wo ich (gott sei Dank) bis jetzt nur mal vereinzelnde stellen hatte aber auch die werden besser :-) ich bin sehr guter Hoffnung und freue mich das endlich mal was hilft.

Also leute fleißig weiter nehmen unsere Pillchen

LG eure hummel :-)

Link to comment

habe mich eben erst angemeldet, um auch meine Erfahrungen mit Fumaderm zu schildern. Die reichen auch von "warum tue ich mir das an" bis "gut, dass ich durchgehalten habe". Nehme sie seit Januar 2010. Ich war damals vom Beipackzettel und der Aussage meiner Ärztin "Nebenwirkung kommt vor Wirkung" etwas irritiert. Die Realität hat mich dann sehr schnell eingeholt. Schon nach der ersten Fumaderm Initial ging es los. Jede Nacht habe ich mich ab ca. 3 uhr morgens mit Bauchkrämpfen und Durchfall (der manchmal den ganzen Tag anhielt) im Bett gewälzt. An die planmäßige Dosissteigerung mit den blauen war damals nicht zu denken. Ich war erst nach vier Monaten bei 3 blauen Pillen am Tag. Ich hatte regelmäßige Anfälle von Flush und auch die Pso blühte weiter. Das mit den nächtlichen Bauchkrämpfen und dem Durchfall hat nach knapp drei Monaten aufgehört. Und die erhoffte Wirkung kam erst nach einem halben Jahr. Ich war zwischendurch sehr oft verzweifelt und wollte die Therpie abbrechen. Aber das Aushalten hat sich gelohnt. Mein Kopf ist sauber und ich habe dann erst gemerkt, wie schlimm die Pso war. Ich wusste plötzlich nicht mehr, wohin mit meinen Händen. Die hatten nichts mehr zu tun, da ich mich nicht mehr ständig am Kopf kratzen musste. Auch am Körper verschwanden die Herde dann doch ziemlich schnell. Inzwischen konnte ich die Dosis wieder reduzieren. Ich nehme jetzt seit gut 1 Jahr nur noch eine Tablette pro Tag. Meine Haut ist praktisch ohne Pso-Herde. Gelegentlich ein paar kleine (max. erbsgroße) Stellen, aber das merkt man kaum, die pflege ich mit normaler Bodylotion. Und sehr selten habe ich mal einen Anfall von Flush. Aber das geht auch vorbei. Meine Blutwerte sind stabil und ich hoffe, dass das weiter so bleibt. Ich bin froh, dass die blaue Pille und ich doch noch ein gutes Team geworden sind. Also auch mein Rat an alle Fumi-Anfänger: Durchhalten - es lohnt sich wirklich, manchmal auch erst nach einer längeren Durststrecke.

Link to comment

Moin,Moin liebe Fumis schluckende Gemeinde !

Bin bei 6 Fumis am Tag.

Kleine Stellen schon weg, die grossen fangen an sich zurückzubilden !

Der elende Juckreitz ist fast komplett zum erliegen gekommen.

Die Verschuppung ist erheblich weniger geworden.. Endlich kein nächtliches kratzen mehr. Gallseife kann ich wohl erstmal weiter hinten ins Regal stellen.Nein nich mich, sondern die Bettwäsche mit eingecremt.Das zigmalige Staub oder sollte ich lieber Schuppensaugen sagen am Tag ist wohl auch erstmal vorbei.Bin nämlich nicht der begnadete Hausmann.

An die Ängstlichen, immer erst probieren !! Absetzen kann man immer !

LG Darttier

Link to comment

Hallo Leute

Auch ich melde mich mal wieder um zu berichten ab Morgen *freu* steiger ich auf 5 Fumis vertrag sie bis jetzt eigentlich ganz gut

so langsam fängt meine Haut an sich zu normalisieren mann was freue ich mich :-) wollte alle noch einmahl ermutigen diese Therapie aus zu probieren wie darttier schreibt absetzten kann man immer. Also ich halte durch und freu mich auf die (schuppenlose ) zeit :-)

auch euch allen viel erfolg es ist immer klasse hier gute Tips und erfahrungsberichte zu lesen.

ich habe die PSO seit meiner Kindheit und weis gott schon sooo viel ausprobiert (Kuren) Salben ich glaub ich habe fast alles aus probiert,

aber noch nie so einen erfolg mit einer Therapie gehabt wie mit den Fumis.

Also leute weiter futtern und viel erfolg :-)

eure hummel

Link to comment

Hallo Leute !

Es ist mal wieder Zeit zu berichten. Am ganzen Körper Verbesserungen!!!

Haut fast ebenmässig. Auch die grossen Stellen fangen an den Rändern an sich zu normaliesieren.Zwar nur langsam aber es geht los.

wenn es so weitergeht dann bin ich vielleicht in nächster Zeit erscheinungsfrei!!

LG an alle Darttier

Link to comment

Hallo leute auch will mal wieder von mir was hören (lesen) lassen ich bin jetzt seit 2 wochen auf 6 Fumis am Tag und hatte anfangs bei der einnahme von 6 übelkeit apetitlosigkeit aber so langsam vertrage ich sie besser,ich kämpfe weiter weil meine haut jetzt so was von fast normal aus sieht :-) kaum noch stellen ich denke das auch ich in kurzer zeit erscheinungsfrei bin und soooo Glücklich also alle die Fumis nehmen ausprobieren Durchhalten es lohnt sich wirklich

Lg an alle hummel

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      410
    • Total Entries
      2,400
  • Blogs

  • Blog Comments

    • GrBaer185
      Bei "modernen" Hörgeräten gibt es die Möglichkeit, diese über das Smartphone per App zu steuern. Dann ist es oft auch möglich einen Smartphone-Anruf über Bluetooth direkt "in das" Hörgerät zu übertragen, dies sollte dann auch mit dem Ton von Smart-Fernsehern gehen.
    • Tenorsaxofon
      Hallo Oolong, vorweg habe ich eine Frage an dich. Telefonierst du mit Festnetz oder Handy? Zu deinem Ohrproblem. Ich kenne es auch. Seit ca. 40 Jahren, habe ich nach einem Hörsturz, Tinnitus, bei dem auch noch die HWS mitspielt. Hohe Töne sind dabei mein Problem. Bei meinen Hörgeräten wurde extra auf das Material geachtet und ich trage sie nur noch am Abend. Telefonieren tue ich vom Festnetz mit eingeschaltetem Lautsprecher, da ich mit den Hörgeräten dabei Probleme habe. Gege
    • Lupinchen
      Sicher wäre Stelara eine gute Alternative. Nur Mut, denn gerade für CU hat es einen sehr guten Ruf und ich denke für Pso auch. Bei mir hat es wg. PsA allerdings nichtgeholfen. Meinem Sohn bei der Pso schon. Lg. Lupinchen
    • Claudia
      Das europäische Äquivalent ist das hier: https://www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/search Eins auf Deutsch gibt es auch: https://drks.de/search/de Generell find ich es nicht einfach, klinische Studien in der Nähe zu finden. Die nächstgelegene Uni-Klinik ist natürlich immer eine gute Adresse. Manche Hautärzte und Rheumatologen sind auch Studien-Ärzte, da lohnt es sich, den eigenen Arzt zu fragen. Ansonsten gibt es ein paar Portale, bei denen man sich eintragen kann und eine
    • Burg
      Hier mal ein Link zur Übersicht des Juckreizes, Symptome, Auslöser, Behandlung: https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Juckreiz In der Hautklinik hatten wir den Wirkstoff Polidocanol, ein Lokalanästhetikum, in einer Creme zur Behandlung des Juckreizes bei Pso bzw Neurodermitis erhalten. (Das ist mir nach über 30J wieder eingefallen.) Auch wenn ich schon lange mit meinem Juckreiz ganz gut klar komme, so heißt das nicht, dass er nie mehr auftritt... Erst wenn ich am "Kratzen"
  • 738

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.