Jump to content

Unser Leben mit Schuppenflechte

  • entries
    95
  • comments
    470
  • views
    6,835

Contributors to this blog

  • Lukie 8
  • Bremen 6
  • Baybaay 5
  • Biene103 2
  • Richard-Paul 1
  • Lupinchen 1
  • hummel1969 1
  • Ritter.M 1
  • Linda Bernadette 1
  • Belle 1
  • Malgosia 1
  • Cassedy 1
  • Postsuse71 1
  • Vivi<3 1
  • Mone 1
  • SoniC_ 1
  • Schppenmomo 1
  • Sigrid Marianne 1
  • Nikita 1
  • melodie063 1
  • Daywalker 1
  • energyh 1
  • Isay 1
  • Prototyp 1
  • Ente 1
  • chaos katja 1
  • Olten 1
  • gagi 1
  • Robbie1966 1
  • Mendy1112 1
  • Marion 61 1
  • Ralph Dieter 1
  • Onno 1
  • erdbeerschokii 1
  • dirkw 1
  • Tiger Lily 1
  • Metal Mia 1
  • lene167 1
  • Lo95llo95 1
  • Witzky 1
  • Albo 1
  • kelfra 1
  • Steffi80 1
  • Anna-Lena 1
  • tobias.h 1
  • reeno 1
  • tinaroos 1
  • deami 1
  • Manu73 1
  • Dida 1
  • Sharie 1
  • Jesse2006 1
  • chatty 1
  • bibigirl 1
  • Gigi40 1
  • uschiku 1
  • Gnom 1
  • blein 1
  • connynrw 1
  • Steffi84 1
  • Annabelle 1
  • Thomas2808 1
  • Dennispso 1
  • Luzi 1
  • Pepsi 1
  • tungsten 1
  • erhard58 1
  • Jamie9791 1
  • Tinytoon 1
  • poldi1 1
  • Kawaschubser 1
  • DevilsAngel 1
  • Psogator 1
  • NatalieAnna 1
  • füchsle 1
  • das_sams 1
  • michimukka 1
  • Rambo3 1

mein weg zur vollstandigen genesung der pso pustulosa an hand und fuss


tobias.h

4,248 views

 Share

Hallo erstmal,

Auch bei mir fing es vor 2 Jahren an mit dieser Teufels Krankheit pso pustolosa an Hand und fuss..

Ich war geschockt,als ich die Diagnose erhielt.bei mir wirkte sich die Krankheit sehr massiv aus besonders Füsse das ich kaum noch laufen konnte und Hände waren auch sehr schlimm ich bin Handwerker und bodybuilder seid ein paar Jahren und da kann man sich vorstellen was ich durchgemacht habe ich habe natürlich auch das ganze Medikamenten Sortiment von fumadern usw durchgemacht die ich aber nicht vertragen habe und sehr schnell wieder abgesetzt habe..

Ich habe auch schnell gemerkt das artzte mir nicht helfen können da sie selbst kein Plan von der Krankheit haben und mir dann ein arzt empfohlen hat das für mich selbst rauszufinden.

Ich habe ein Jahr gekämpft von Diäten wie z.b. kein Zucker über Wochen kein Alkohol usw usw...

Ich weiss das nicht jeder pso Patient raucht aber wenn ja dann lasst es sein ich schwöre es euch ich bin seid einem Jahr erscheinungsfrei zu 99.999999%ab und zu vielleicht mal ein Punkt zu sehen ich bin so Happy das ich gedacht hab ich erzähle es mal hier.in der Woche wo ich aufgehört habe haben die schübe sofort aufgehört bitte probierst aus ihr habt nix zu verlieren .

 Share

14 Comments


Recommended Comments

Hallo Tobias,

 

den Tipp mit dem Rauchen kann ich nicht annehmen – ich habe nämlich zum Glück nie damit angefangen ;) Aber gerade bei Psoriasis an den Händen sagen Ärzte wohl wirklich häufiger, dass der Rauchverzicht besser wäre. Ich habe aber auch schon genügend Leute getroffen, bei denen es trotz Nichtrauchens einfach nicht besser wurde.

 

Probieren ist auf jeden Fall ein guter Tipp, nur kann ich als Nichtraucherin das leicht sagen ;)

 

Was für Diäten hast Du denn ausprobiert – und bei welcher wurde die Schuppenflechte denn mal besser, und wenn auch nur ein bisschen?

Link to comment

Diäten in der Form das ich zb kein Brot keine Kartoffeln wenig kohlhydrate usw.was aber nix geholfen hat hab stuhlproben eingeschickt hab kur en gemacht für Darm ect. Hat aber wirklich alles nix gebracht.was ich sagen kann ist das Alkohol es schlimmer macht das ist Fakt.Ich muss dazu sagen das ich in der Zeit in einer unglücklichen Beziehung war und leicht finanzielle Probleme hatte was aber beides jetzt Geschichte ist und wo viele sagen das war der Grund der unterbewusste Stress ich habe aufgehört zu rauchen und mich im selben Zeitraum gertrennt und kurze Zeit später meine Grosse Liebe kennen gelernt...Ich glaub das wichtigste ist das man nicht aufgeben und verzweifeln darf jeder muss schauen was ihm ihr hilft äußerliche Mittel helfen nicht man muss die Krankheit von innen bekämpfen körperlich und geistig wie gesagt hab's seid einem Jahr nicht mehr und hatte es wirklich sehr massiv also never give upup

Link to comment

Von den ganzen Medis halte ich auch nix....habe schon länger ein alkoholproblem aber glaube nicht daran eher die Umstände die mich zum trinken gebracht haben: meine erste Freundin war borderliner, meine zweite heroinsüchtig.mit der letzten habe ich ein Kind welches ich seit ca. 3 Jahren nicht gesehen habe. Die zweite hatte mich wegen einer Frau verlassen....das, denke ich, war der Grund für den Ausbruch meiner pso....es ist der Lebenswandel!! Neues Mädel und die schuppenflechte verschwindet oder versuchen in irgend einer Form das "Glück"zu finden ;-)

Link to comment

Das ist heftig steck den Kopf nicht in den Sand für ein Lebens Wandel ist es niezu spät kopflos verlier nicht den glauben an die liebe und das Glück denn wenn es tief runter geht geht es irgendwann auch wieder rauf..also ändere was auch wenn's kein leichter weg istnd du wirst sehen es wird besser ganz sicher alles gute weiterhin

Link to comment

hallo, bei mir ist es einfach auch der stress auf arbeit, ich war jetzt 3 wochen mit meiner familie an der ostsee und schau...es heilt ab...dann gehe ich eine woche arbeiten....und alles fängt von vorne an. nun bin ich seit 10 tagen krank geschrieben...und es heilt...also soll ich mir eine neue arbeit suchen ? ansonsten kann ich die vitamine und die ernährungsumstellung empfehlen ... weniger säure ... 

Link to comment

hallo also ich nehme gerade fuma.... mache keine Diät ..... alkohol trinke ich auch nicht und doch hab ich schübe

Im moment bin ich zuhause habe also kein Arbeitsstress und doch geht es mir nicht gut in gegenteil

Link to comment

Hallo Gigi,

willkommen noch bei uns! 

 

Dass Du trotz Fumaderm noch immer Schübe hast, ist blöd. Wie lange nimmst Du es denn schon und wie viel?

Link to comment

hallo und danke ich hab eigenen blog geschrieben aber macht nichts :D ich nehme ,,fuma,, mit ,,initial,, seit 7wochen bin schon auf 3tabletten pro tag

Link to comment

Nö, macht nichts :P:D

 

Aber 7 Wochen könnte immer noch zu kurz sein, und Initial ist ja auch noch nicht die volle Pracht ;)

Link to comment

Initial hab ich schon hinter mir ich bin schon bei den wie ich die schön nenne (viagra) :D

Link to comment

halten sich in grenzen ab und an kopf weh , magen grummeln , kreislauf (schwindel) und heute früh ewar mein körper rot und fühlte sich an wie nach einem sonnenbrand

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Welcome

    Du hast Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis und eine Frage? Oder einen Tipp? Dann bist du hier richtig.psoriasis-netz-icon.png

  • Blog Statistics

    • Total Blogs
      411
    • Total Entries
      2,406
  • Blogs

  • Blog Comments

    • Arno Nühm
      Gerade eben habe ich einen Anruf von der Ärztin bekommen, die wollte mir einen Termin für nächste oder übernächste Woche anbieten. Habe ich also angeboten, noch etwas anderes abzusagen, aber das hätte den Termin am 13. ersetzt. Deshalb bleiben wir jetzt bei dem. Ärgert mich jetzt so richtig wegen des verschobenen Termins. Aber die gute Nachricht ist, dass nichts gegen eine Behandlung mit Adalimumab spricht, mit der wir "sofort" anfangen können.
    • Arno Nühm
      Ich muss mir noch überlegen, wie ich das künftig manage. Verkehrsgünstiger liegt die dermatologische Praxis und es ist kein Problem, den Bericht zusätzlich an die HA-Praxis schicken zu lassen. Da ich vor zwanzig Jahren das letzte Mal beim Rheumatologen war (natürlich hat man mich wutentbrannt davongejagt), sollte ich jetzt noch einmal zur Abklärung hingehen. Die Therapie ist ja in beiden bzw. allen drei Fällen dieselbe. Sollte ich regelmäßig zum Rheuma müssen, bietet sich natürlich an, gleic
    • Lupinchen
      Ich hole mir immer die Überweisung von meinem Hausarzt. Bin ja wg. meiner PsA in der Ambulanz in Erlangen in Behandlung. Einen anderen Dermatologen, Orthopäden oder int. Rheumatologen habe ich nicht. Bei Bedarf geh ich in die Orthopädische/Rheumatologische Ambulanz in die Waldklinik. Rezepte bekomme ich von der Uniklinik. LG. Lupinchen
    • Lupinchen
      Die Klinik hat einen sehr guten Ruf und ihr (früherer Chef) Prof. Breitbart eine Koryphäe. Sein Spezalgebiet war auch die Neurodermitis und er war ein Ermahner für besseren und verantwortlichen Umgang mit der Sonne. Meine Eltern haben beide dort ihr Leben beendet und ich habe selten soviel Emphatie für Sterbende erlebt. Lg. Lupinchen
    • Salamander2
      Ich wollte auch noch einen Artikel zu Fatigue machen. Das Krankheitsbild ist wenig erforscht, es verdichten sich aber die Hinweise, dass es in den Formenkreis der Autoimmunerkrankungen und chronisch-entzündlichen Erkranken gehört. Psoriasis Arthritis und Rheuma scheinen bei schwerwiegenden Beschwerden auch mit Fatigue in Verbindung zu stehen. Auch Long Covid scheint dort einzuordnen zu sein. Alles in allem eine Sache, die viel mit einem fehlgeleiteten Immunsystem zu tun hat. Was man be
  • 725

    1. 1. Verläuft Deine Psoriasis in Schüben?


      • Ja - sie kommt und geht
      • Nein - sie ist einfach immer da

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.