Jump to content

Unser Leben mit Schuppenflechte

  • entries
    80
  • comments
    386
  • views
    4,959

Contributors to this blog

  • Baybaay 5
  • Gnom 1
  • Robbie1966 1
  • erhard58 1
  • michimukka 1
  • Tinytoon 1
  • tinaroos 1
  • erdbeerschokii 1
  • Schppenmomo 1
  • kelfra 1
  • Jesse2006 1
  • Nikita 1
  • Daywalker 1
  • Postsuse71 1
  • Rambo3 1
  • Annabelle 1
  • Lo95llo95 1
  • chaos katja 1
  • energyh 1
  • Linda Bernadette 1
  • Richard-Paul 1
  • Steffi80 1
  • Mendy1112 1
  • gagi 1
  • Ralph Dieter 1
  • tungsten 1
  • Cassedy 1
  • poldi1 1
  • Tiger Lily 1
  • Olten 1
  • Kawaschubser 1
  • SoniC_ 1
  • dirkw 1
  • Albo 1
  • Vivi<3 1
  • Witzky 1
  • deami 1
  • bibigirl 1
  • tobias.h 1
  • Isay 1
  • Belle 1
  • Prototyp 1
  • Anna-Lena 1
  • Marion 61 1
  • Sigrid Marianne 1
  • Malgosia 1
  • Käthe61 1
  • Psogator 1
  • Onno 1
  • Sharie 1
  • füchsle 1
  • uschiku 1
  • Manu73 1
  • Dida 1
  • Metal Mia 1
  • Lupinchen 1
  • chatty 1
  • Dennispso 1
  • NatalieAnna 1
  • Steffi84 1
  • melodie063 1
  • hummel1969 1
  • blein 1
  • Gigi40 1
  • Mone 1
  • Thomas2808 1
  • reeno 1
  • connynrw 1
  • Pepsi 1
  • das_sams 1
  • Ritter.M 1
  • Luzi 1
  • Ente 1
  • DevilsAngel 1
  • Jamie9791 1
  • lene167 1

Basis-Mittel unverträglichkeit


Rambo3

2,666 views

blog-0638055001437311544.jpgVor über 2 Jahre bekam ich endlich meine Diagnose PSA. Ich bekam Sulfasalazin. Nach ca 4 Wochen nach der einnahme fing bei mir eine Quaddelbildung an, die sich dann fast am ganzen Körper befand. Nach einer etwas längeren Pause bekam ich MTX-Spritze begonnen mit 15mg. mußte aber immer wieder erhöht werden wegen zu starker aktivität. Hatte ca. halbes Jahr das MTX auf 25mg. Ich bekam wieder Hautausschläge an vielen Stellen. Habe ein Foto gemacht. Und meine Nasenschleimhaut ist stark angegriffen worden. Der Rheumatologe setzte mir das Mtx wieder ab. Nach einer Zeit als alles wieder abgeklungen ist bekam ich

immunosporin das auch unter den Namen Ciccloporin läuft. Es wurde mit einer Tablette morgens 50mg begonnen. In der 2. Woche morgens abends 50mg.

3. Woche morgens 50mg abends 100mg. Nach ca. 14 Tagen fing es an mir schlechter zu gehen. Mit den schlechten sehen fing es an, hauptsächlich im nah und mittelbereich. Dann bekam ich Zuckergeschmack. Und dann stieg mein Schmerz-Level auf 10. Der Hauptschmerz befand sich untersten Bereich der Wirbelsäule bis in die rechte Hüfte. Die war vorher noch unbetroffen. Ich konnte nicht mehr laufen. Starken kribbeln beim stehen und gehen das dann in einen extremen schmerz überging. Das Mittel wurde selbstverständlich eher abgesetzt. Ich gehe davon aus das ich in den Gelenken Ödeme gebildet haben. Aktuell geht es mir einiges besser. Habe jetzt volles bedenken eines neuen Basismittel. Mein Rheumatologe sagte mir das ich nicht mehr viele Optionen habe. Ein Basismittel brauche ich, ohne gehts nicht. Helfe mir zur Zeit mit cortison auf dem Rat meines Rheumatologen. Ich habe echt Angst vor dem neuen Mittel.

Meine PSA ist Familien bedingt. Meine Mutter hat es vom Vater und ich von der Mutter und wie es aussieht haben es meine 3 Kinder auch. Sie haben auch schon Probleme mit den Gelenken.

3 Comments


Recommended Comments

Willkommen im Club. Mir geht es ähnlich, bin auch Allergiker und habe bei den meisten Medis gegen PsA starke Nebenwirkungen. Muss gerade nach Absetzen von Enbrel, hat Schub ausgelöst, pausieren. Evtl. versuche ich es nochmal mit Humira. Ewig Kortison und Ibus....geht garnicht.

Lg. Lupinchen

Link to comment

Bin zur Zeit ohne Basismittel. Nehme Cortison und Tilidin- ibu und co hat keine Wirkung. Ich hatte immonosporin auch unter den Namen Ciclosporin. Ich weiß nicht ob ich noch was von dem Wirkstoff im Blut habe. Vorher will ich nichts neues anfangen. Kann man es mit einem Bluttest nachweisen. Ich soll dann Arava bekommen ?  Das nimmt meine Mutter auch.

 

LG  Klaus

Link to comment

Willkommen im Club. Mir geht es ähnlich, bin auch Allergiker und habe bei den meisten Medis gegen PsA starke Nebenwirkungen. Muss gerade nach Absetzen von Enbrel, hat Schub ausgelöst, pausieren. Evtl. versuche ich es nochmal mit Humira. Ewig Kortison und Ibus....geht garnicht.

Lg. Lupinchen

Hallo Lupinchen

Wirklich gut geht es mir immer noch nicht.

Also das Ciclosporin das ich eingenommen habe hat bei mir  auch noch Schaden angerichtet. Mein Rheumatologe rief mich an und sagte meine Nierenwerte wären stark erhöht. Der Nephrologe sagte das Nierenarterien verkalt seien. Hatte auch extrem Hohen Blutdruck und Puls. Er sagte es käme von dem Medikament. Mittlerweile ist mein Blutdruck wieder relativ in Ordnung nach der umstellung auf ein stäkeren Blutdruckmittels. Aber es steht auch im Beipackzettel das es auch auf die Nieren gehen kann.

Zur Zeit bin ich was Ärzte angeht sehr verunsichert. Mittlerweile hat sich die entzündung auch auf meine Hüften verteilt. Basismittel darf ich noch nicht einnehmen da ich noch auf die Untersuchugsergebnisse warte.

  • Downvote 1
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.