Jump to content

About This Club

Hallo Bremen!
  1. What's new in this club
  2. Meine lieben Leidensgenossen, ich bekomme seit über einem Jahr nun Tremfya und die Haut hat sich in vielen Bereichen gebessert, leider nicht zu 100 %, sondern etwa 60 %. Immerhin ist das schon ein Erfolg. Nun bräuchte ich dringend einen Klinikaufenthalt für meine Seele (Ängste, Zwänge, Depression, Borderline etc.), da die Krankenkasse einen Aufenthalt in Bad Bramstedt abgelehnt hat und ich nun klagen muss, wird es dauern. Diese Absage knüppelte mich zusätzlich nieder und macht mir sehr zu schaffen. Da ich aber mit der dermatologischen Betreuung in der Karl-Jasper Klinik, Oldenburg
  3. hallo, hati - mich würde deine Meinung sehr interessieren, wenn du dich 'durchringst' - die Praxis mal aufzusuchen - nette Grüsse sendet - Bibi -
  4. Danke schön! Ich hab zwar einiges schlechtes von ihm gehört aber man kann es trotzdem versuchen..
  5. VanNelle

    Hautarztsuche Bremen!

    Fachlich auf jedem Fall ok. Hab ihn in Bad Bentheim kennen gelernt. Kompetent Ob man menschlich klar kommt muß jeder für sich selbst entscheiden - wie bei allen Ärzten. http://www.hautarzt-elsner.de/
  6. Trinity

    Hautarztsuche Bremen!

    Wollte diesen Thread nochmal vor kramen. Kann es wirklich sein, dass hier keiner einen guten Hautarzt in Bremen oder Umgebung kennt? Irgendwie sehr schade, aber insgeheim hatte ich es fast befürchtet, dass auf diese Anfrage keine Antworten kommen.
  7. Halli Hallo ! ich suche ganz ganz dringend einen Hautarzt, in Bremen & umzu! Es fällt mir sehr schwer, einen aufzusuchen, neu kennenlernen, ect, da ich wirklich schlechte Erfahrung gemacht habe! Seid ein paar Jahren bin ich nicht in Behandlung, obwohl es wichtig ist. Wir kennen das ja leider alle.. Mir ist es wichtig, dass ein Doktor mit dem Patienten gut umgeht, Verständnis hat und sich Zeit nimmt. Vielleicht kann mir einer von euch einen vorschlagen?! Das wäre sehr nett! Ich danke euch schonmal herzlich, für die mithilfe! Alles liebe & gute, Hati.
  8. Voxy

    Betroffene in Bremen?

    ...letzter Logbucheintrag 20.März 2014... ...und scheinbar hat es immernoch kein Treffen gegeben... Wie wäre es erstmal im kleinen Kreis, auf nen Cappu an der Schlachte oder so? Wer erscheinen will erscheint und wer nicht, der hat schon... Mal ganz spontan... Bin allerdings die nächsten 4 Wochen Insasse in Bad Bentheim Wässrige Grüße von Voxy
  9. Ich würde gerne wissen zu welchen hautärzten ihr geht und wo ihr gut behandelt werdet. Liebe grüße Ameise
  10. habe gerade das ok bekommen von der Tagesklinik, ich werde da für 10 Tage tagsüber einziehen damit die Diagnose endlich mal stichfest gemacht wird ( hoffe ich). Einen anderen Termin bei einem Rheumatologen war absolut nicht zu bekommen, Wartezeiten ab 2,5 Monaten aufwärts. Bin am Überlegen ob ich über die Zeit in der Tagesklinik bloggen will, das lasse ich mir dann nochmal durch den kopf gehen. Ist eigentlich noch jemand in der Zeit dort? gruß Bene
  11. Bremen

    Betroffene in Bremen?

    moin bene, wenn du was auf die beine stellen möchtest dann mach einfach einige vorschläge und ohne fragezeichen dahinter. ganz heißer tipp ansonsten wird das nichts,- bin da schon mittlerweilen profi drinnen sonnigen gruß - markus
  12. BeneHB

    Betroffene in Bremen?

    ich greige das einfach nochmal auf und frage mal ganz blöde ein paar Sachen ab, vielleicht kann ich was auf die beine stellen wollen wir uns öffentlich ( sprich in einem lokal oder café) oder eher privat treffen? wieviele hätten ein ernsthaftes interesse an so einem treffen? wann wäre es am besten mit dem treffen? eher nachmittags oder abends??? in der woche oder eher am wochenende??? wenn ihr ehrlich antwortet kann ich mir dazu ein paar gedanken machen und dann was planen, hängt halt nur vom rahmen ab, zb die örtlichkeit gruß der Bene aus Bremen
  13. schuppi_fx

    Betroffene in Bremen?

    Hallo zusammen die nächste "größere Hauptstadt" bei mir ist auch Bremen. Ich trete daher auch mal der Gruppe bei
  14. Schuppi 500

    Betroffene in Bremen?

    Hallo komme aus Jever und würde gerne meine erfahrungen mit euch austauschen .
  15. Schuppi 500

    Betroffene in Bremen?

    Falls du mal in Jever bist kannst dich ja mal melden :-) haben hier eine kleine Gruppe und unternehmen viel Zusammen .lg
  16. Edelweis

    Betroffene in Bremen?

    Der Meinung bin ich auch, jetzt wo die Autobahn fertig ist, kommt man wenigsten gut hin und zurück. Liebe Grüße Uwe
  17. Bremen

    Betroffene in Bremen?

    huhu bibi wäre mal wieder was feines sonnigen gruß - markus
  18. Bibi

    Betroffene in Bremen?

    hallo, BeneHB - der Chat bezüglich des Treffens zieht sich hier schon so lang wie Spaghettis - niemand traut sich, ein Treffen zu organisieren - ich auch nicht ehrlich gesagt - bin nicht ein Organisator - nette Grüsse sendet - Bibi -
  19. ich buddel den beitrag mal wieder aus, der letzte beitrag ist ja schon 5 jahre alt und zwar brauche ich einen guten dermatologen, wen würdet ihr mir empfehlen? ob hr oder fr doktor ist mir gleich greetz Bene
  20. BeneHB

    Betroffene in Bremen?

    hi ihr, bin seit heute neu hier und komme aus der bremer city, also wenn was gestartet wird wäre ich wohl dabei
  21. Kawaii Neko

    Betroffene in Bremen?

    Huhu, bin aus Bremen - Stadtteil Osterholz!
  22. ...ups wäre beinahe auch darauf reingefallen.
  23. hi ist doch schön, jetzt jetzt habt ihr 1 Eintrag mehr und konntet sogar noch euren Senf dazu ablassen. Warum schliest man dieses thema nicht? wenn es doch so alt ist
  24. hallo Ilka, ich finde es halt eigenartig, wenn ein Thema abgearbeitet wurde es wieder aufzuwärmen. Allerdings habe ich selbst schon auf ältere Beiträge geschrieben, die ich aktuell rausgefischt habe, ohne nachzusehen wann diese geschrieben wurden. Is schon klar, die Themen und deren Inhalt gleichen sich halt immer. Ist ja auch nicht schlimm, ich dachte halt nur und es fiel mir auf.:smile-alt: LG bruno1234
  25. warum nicht?.. sind auch schon Themen,die 3 Jahre alt waren wieder aufgetaucht.. Wenn sich jemand neu anmeldet,und durch das Forum wurschelt,dann kann das schonmal vorkommen.. und es ist ja auch nicht schlimm... Liebe Grüße
  26. Ich verstehe nicht, weshalb ein Thema vom Juli/August 2009 plötzlich gestern wieder aufgelebt ist. Da wird auch eine Dissertation angesprochen, die 3 Jahre schon veröffentlicht wurde bevor der erste Beitrag in dieses Forum gestellt wurde. Außdem ist es äußerst schwierig und ich glaube auch selten, nachzuweisen, daß organische Krankheiten ohne seelische Beteiligung ausbrechen oder eben auch nicht ausbrechen können . Ich habe persönlich auch zunächst meinen Arbeitsplatz, persönliche Steßsituationen innerhalb des Familienverbundes, meine Ehe, persönl. Einsamkeit und was weiß der Teufel für Psori
  27.  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.