Jump to content
✉️ Newsletter abonnieren ×

Psoriasis arthritis und glutenfreie Ernährung


Klausandreas

Recommended Posts

Klausandreas

Liebe Mitglieder 

Ich habe oder hatte seit ca. 7 Jahren Psoriasis Arthritis erst an einem dann an mehreren Gelenken. Die Krankheit war fortschreitend schlimmer. Die Diagnose war klar. Im Jahr 2017 konnte ich nur mit tägl. Diclofenac überleben. Dann Ende 2017 Beginn mit MTX.

Im Jahr 2018 bekam ich eine Kur in einer Rheumatologischen Klinik. Ich erfuhr von einem Patienten über eine HP die ihn geheilt habe. Darauf habe ich einenen Termin gemacht und nach einem, Bluttest eine Diät begonnen. Ich musste in erster Linie auf Glutenfreie Ernährung achten.

Seit mitte 2018 verzichte ich auf Gluten. Seit Dezember 2018 habe ich das MTX weggelassen. Im Moment bin ich beschwerdefrei, Entzündungswert ist normal.

Vielleicht hat das alles kein kausalen Zusammenhang und ist Zufall. Ich bin jedoch sehr froh über der Zustand jetzt und wollte das nur als Anregung ins Netz stellen vielleicht hilft es Anderen weiter.

  • Thanks 1
Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Klausandreas

Hi, ich hatte im August 2018 mit der Ernährungsumstellung angefangen. Im Dezember habe ich auf Grund eines Ulcus Antibiotika genommen.  Mit der Therapie habe ich das MTX abgesetzt und seit dem nicht mehr genommen. Die HP hat gesagt man sollte nach 6 Monaten eine Verbesserung feststellen. Das Ulcus ist inzwischen auch weg.

Ich habe im Verlauf der Krankheit viele Versuche der Ernährungsumstellung probiert vegetarisch, vegan Verzicht auf arachidonhaltige Lebensmittel. Zu bemerken gab es grundsätzlich eine Auswirkung von Lebensmitteln auf den Krankheitsverlauf. Leider eher im negativen, bei gewissen Lebensmitteln eine Verschlechterung. 

Gluten wird im Netz vor allem in Amerika im Zusammenhang mit PSA diskutiert. 

Der Bluttest ist einer dieser kontrovers besprochenen Antikörpertests gewesen. 

  • Thanks 1
Link to comment
vor 4 Stunden schrieb Klausandreas:

Gluten wird im Netz vor allem in Amerika im Zusammenhang mit PSA diskutiert. 

Der Bluttest ist einer dieser kontrovers besprochenen Antikörpertests gewesen. 

Genau. Wir haben das für die Psoriasis, also die Schuppenflechte (der Haut) gehört, dass sich da ein Versuch lohnen kann. Und dass der Antikörpertest nicht unbedingt ausschlägt.

Link to comment

Ich fahre auch sehr gut damit, um Weizen einen Bogen zu machen.

Größere Mengen, wie zB eine Pizza oder auch ein Brötchen führen zu stärkeren Schmerzen an Sehnen/Gelenken/Muskeln am Folgetag. Auch Fleisch, jedenfalls Schweinefleisch, führt zu einer Verschlechterung meiner Symptome.

Kleine Mengen merke ich nicht so deutlich und da trifft mich der totale Verzicht bisher härter als die Beschwerden... 

Klausandreas, nimmst Du auch Nahrungsergänzungsmittel?

Link to comment
  • Claudia changed the title to Psoriasis arthritis und glutenfreie Ernährung

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.