Jump to content

Rezept für Creme & Steuer


Das D
 Share

Recommended Posts

Hallo,

kurz zu meiner Situation:

Nach mehrjährigen Hautarztbesuchen hat sich meine Schuppenflechte leider nicht wirklich gebessert. Alle Cremes die mir dort verschrieben worden sind, haben nicht geholfen.

Ich bin dann vor kurzem über diese Seite gestolpert.

Ich habe dann diese Creme testweise ausprobiert und seitdem hat sich mein Hautbild erheblich gebessert. Da ich sonst keine Änderung meines Lebensstils gehabt habe, könnte man vermuten, dass die Creme einen ausschlaggebenden Einfluss auf das Hautbild hat.

Das Problem an der Sache ist: Die Creme ist relativ teuer und ich bezahle sie privat ohne Rezept.

Gibt es die Möglichkeit ein Rezept vom Arzt für diese Creme zu bekommen, damit man die Creme ggf. regelmäßig aus der Apotheke bestellen/abholen kann?

Und 2. Frage: Kann man die Kosten für die Creme von der Steuer absetzen?

Link to comment
Share on other sites


Hallo @Das D

zur Verschreibung der Sorion-Creme auf Rezept gab es hier schon einmal eine Diskussion bzw einen Hinweis:

Dass du die Creme von der Steuer absetzen kannst, bezweifle ich stark. Hast du eine Zuzahlungsbegrenzung oder -befreiung, zum Beispiel, weil du chronisch krank bist? Das könnte schon eher wirksam werden.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @Das D,

ich hatte unlängst mal die Sorion Repair Sensitive ausprobiert und konnte leider keine Haut-Besserung erkennen. Im Gegenteil, ich empfand die Creme eher als recht fettend, schlecht einziehend... und ständig hatte ich irgendwo braune Flecken auf der Kleidung, durch die Cremerückstände. 

Aber danke Dir dennoch, v.a. auch für die sehr interessante, verlinkte Seite 😊... davor wusste ich echt noch gar nicht, dass es Cremes mit CBD gibt.
Da werde ich jetzt doch einfach mal die CBD FEUCHTIGKEITSCREME mit 100mg CBD ausprobieren.

Evtl. hilft die dann ja auch mal gegen unschöne Hautrötungen an Händen und Füßen... soll ja entzündungshemmende Eigenschaften haben und trockene, empfindliche Haut dazu gut pflegen. 

glG 💁‍♀️Christiane

Link to comment
Share on other sites

Ich kann Euch nur meine Creme empfehlen, die mir vor 25 Jahren ein guter Hautarzt empfohlen hat. Leider muss ich diese jetzt selbst bezahlen, da sie von der Apo angefertigt wird. Bestandteil ist wenig Cortison und Teer usw. Andere Crems helfen mir nie. Nur damit bin ich total zufrieden. Wer Genaueres wissen möchte bitte melden. Wenn ich einen neuen Schub habe sind die Flecken nach ca 3 Wo gut abgeheilt. Danach nur noch ab und zu nehmen, da die Haut das Cortison nicht mehr gut akzeptiert. Man muss mit so etwas auch Pausen machen.

Ich habe die Krankheit schon über 50 Jahre und kann ganz gut damit umgehen. Manchmal nehme ich Zink und täglich etwas Vit. D3 und sonst ist am Besten Meer und Sonne und das im Süden, danach ist die Haut ganz gut.

Edited by schnappi99
Fehler
Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
Blockflöte

Für Medikamente, die nicht von der Krankenkasse übernommen werden und die ich selber bezahlen muss, lasse ich mir vom Arzt ein Privatrezept ausstellen. Die Apotheke quittiert den Betrag, das Rezept bekomme ich wieder. Dann kann ich das Medikament mit dem Privatrezept (ärztlich verordnet) zusammen bei der Steuer einreichen. Da ich noch weitere Kosten bei den Außergewöhnlichen Belastungen habe, habe ich auch nach Abzug der zumutbaren Eigenbelastung eine Steuerersparnis. Es lohnt sich, die vielen kleinen Beträge von Salben, Cremes,Shampoos und Co. zu sammeln. Im Laufe eines Jahres kommt da einiges für eine Steuererparnis zusammen.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Stimmt. Das hat mir mein Hausarzt auch schon gesagt. Alles was ich brauche an Medikamenten die nicht von der Krankenkasse brauche verschreibt er mir auf einem privat Rezept.

Ich lasse mir z.B. das Sinupret regelmäßig verschreiben. So kann ich es bei der Steuer mit angeben. 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.