Jump to content

Schadet zu viel Pflege der Haut bei Psoriasis


Zechi19
 Share

Recommended Posts

Zechi19

Hallo ich bin neu hier,

ich bin 34 Jahre alt und habe Psoriasis, seit ich 16 Jahre alt bin. Ausgelöst hat das damals der Tod meines Vaters. Dadurch begann der klassische Teufelskreis: verstecken, dadurch kein Sport mehr, dadurch Übergewicht, dadurch psychische Probleme, dadurch immer schlimmere Haut. Anfang 2020 habe ich mir vorgenommen, dass ich so nicht mehr leben will und mein Leben radikal geändert. Nach einer Woche heilfasten habe ich meine Ernährung umgestellt, mit dem rauchen aufgehört und mache regelmäßig Sport. Inzwischen habe ich 36 Kilo abgenommen. Meine Haut hat sich dadurch schon deutlich gebessert. Inzwischen ist die Psoriasis an den Waden, am Bauch und den Knöcheln komplett verschwunden. Ich würde dieses Jahr so gerne den Sommer endlich mal wieder so richtig genießen, aber habe meine Knie noch nicht in den Griff bekommen und will so nicht schwimmen gehen. Aktuell mache ich sehr viel für die Haut, aber weitere Erfolge bleiben leider aus.

Mein aktuelles Programm:

- täglich 3x Excipal U10

- jeden Abend Daivobet/Cortisonsalbe (ich wickel meine Knie dann in Frischhaltefolie, damit das ordentlich einzieht und dann nicht nur am Lacken ist)

- jeden zweiten Tag Bestrahlung mit UVB-Kamm

- 2-3x wöchentlich Bad mit Totes Meer Salz

 

So und jetzt meine Frage. Kann man auch zu viel machen? Meine Freundin meinte ich soll meiner Haut mal Ruhe gönnen. Die ist überhaupt mehr so in der Homöopathie zu Hause und ich in der Schulmedizin. Ich hab halt Angst, dass es wieder schlimmer wird wenn ich mal ne Zeit nix mehr mache. Aber vorwärts geht so halt gerade auch nix. 

 

Vielleicht hat jemand ne Erfahrung oder nen Tipp den er mit mir teilen mag. Das wäre toll.

 

Viele Grüße

Andi 

       

Link to comment
Share on other sites


Claudia

Hallo @Zechi19

also Respekt erstmal für den Erfolg bei der radikalen Umstellung in Sachen Ernährung, Sport, Rauchen und so. 👍

Die Pflege mit Excipial ist schon mal gesetzt, daran würde ich nichts ändern.

Wie viel Salz gibst du denn zum Baden in die Wanne?

Und wie lange machst du denn Bestrahlung und Daivobet jetzt schon?

Link to comment
Share on other sites

Zechi19

Hi @Claudia

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Ich hab das Totes Meer Salz vom dm. Das ist ein 500g Beutel je Badewanne.

Daivobet und die Bestrahlung in der Regelmäßigkeit habe ich begonnen vor ziemlich genau einem Jahr. Ich hatte das Gefühl, dass gerade die Bestrahlung an den Waden sehr viel bewirkt hat letztes Jahr. Bei der Cortison-Creme hatte ich früher, das Gefühl, dass die relativ schnell die Stellen verbessert hat und heute kaum mehr Wirkung zeigt.    

Link to comment
Share on other sites

dellanutella90

Hi, Salz und Wasser trocknen die Haut ja auch aus . Ich denke schon das die Pflege der Haut wichtig ist aber es kann auch zu viel werden wie vieles. Von mir kann ich sagen, dass ich meine Pso habe seit dem ich 9 Jahre alt bin und ich reagiere aufs Wetter und somit auch auf die unterschiedlichen Jahreszeiten. Mit meinem jetzigen Medikament der Stelara klappt es gut.  ich habe nur noch so eine Art Blaue bzw. Braune Flecken und wenn ich viel in der Sonne bin gehen diese auch langsam weg.  Natürlich muss ich mir auch zusätzlich die Sonnencreme drauf machen. Die Exipical habe ich auch und auch die Allergika  . Zusätzlich habe ich auch noch andere Cremes wie Ecural, Daivonex, Daivobet und für die Kopfhaut eine Tinktur allerdings weiß ich gerade nicht wie diese heißt.   

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.