Jump to content
  • Redaktion
    Redaktion

    "Ohne diese Flecken hätte man weniger Stress!"

    "Durch diese Krankheit ist man gezwungen, sich ständig mit seinem Körper auseinanderzusetzen, immerzu widerlich fettende Salben und Cremes zu benutzen, und an schwarze Kleidung ist erst gar nicht zu denken". Der Erfahrungsbericht einer Betroffenen.

    Hallo!

    Ich habe gerade eure Kommentare verfolgt und bin wahnsinnig überrascht, wie viele Ihr seit!

    Ich selbst habe seit etwa 10 Jahren Schuppenflechte (bin jetzt 26) und es gibt kaum etwas, was ich mehr hasse, bzw. etwas, wofür ich mich mehr schäme.Ich habe trockene Stellen an Ellenbogen, Knien, Schienbein, Kopf und Unterarmen ... Kommen aber immer mal kleine neue hinzu.

    Ich hasse es und schäme mich unheimlich vor meinen Mitmenschen dafür. Eure Erfahrungsberichte haben mir gerade echt gut getan - ich sehe selten Menschen mit dieser Krankheit und fühle mich somit noch mehr "im Aus".

    Es ist wirklich eine Qual. Vom Juckreiz und den Schmerzen mal abgesehen, sieht es einfach unglaublich eklig aus. :(

    Auch ich habe schon vieles ausprobiert. Salben, Olivenöl, Nachtkerzenöl, Kortison, Salzbäder und Licht(Bestrahlungs)Therapie beim Hautarzt und hatte immer nur zeitweise Erfolg.

    Auch ich weiß, dass Stress diese Krankheit verschlimmert - allerdings ist das leichter gesagt als umgesetzt, wie Ihr vielleicht selbst wisst - denn ohne diese Flecken auf der Haut hätte man wohl wirklich weniger Stress!

    Durch diese Krankheit ist man gezwungen, sich ständig mit seinem Körper auseinanderzusetzen, immerzu widerlich fettende Salben und Cremes zu benutzen, die überall hässliche Flecken hinterlassen, und an schwarze Kleidung ist erst gar nicht zu denken, da man da die Schuppen noch mehr sieht.. Soviel zum Thema Stressvermeidung!

    Ich fühle wirklich mit euch und hoffe, dass jeder von euch einen Weg finden kann damit umzugehen.

    ..Und am meisten hoffe ich natürlich, dass es irgendwann etwas zur Bekämpfung dieser Krankheit gibt!

    Stefanie

    Tipps zum Weiterlesen

    • Viele Erfahrungen von Betroffenen stecken in unserem Forum: Schuppenflechte und Psyche.
    • In der Broschüre "Stress und Bewältigungsstrategien bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen" gibt es einige Hintergründe zum Thema sowie viele Tipps. Herausgeber ist die Pharmafirma AbbVie. [PDF herunterladen]

     


    Themen: Erfahrungsberichte
    Last updated:

    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Welcome

    Du hast Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis und eine Frage? Oder einen Tipp? Dann bist du hier richtig.psoriasis-netz-icon.png

  • Auch interessant

    Blaue Flecken
    Psoriasis-Forum
    ich habe eine Frage,die ihr mir vielleicht beantworten könnt. Ich habe seit einigen Wochen vermehrt blaue Flecken im ...
    Stress und Schokolade
    Psoriasis und Ernährung
    Bei Tina tritt die Psoriasis vor allem in Stresssituationen auf und wenn sie viel Schokolade isst. Der Erfahrungsberi...
    Ich interessiere mich dafür, wie sich bei euch Stress und stressige Phasen auf die Hautsymptomatik auswirkt. Ich hab...
    Sabine hat nach der Lektüre eines Buchs ihre Ernährung umgestellt und verordnet ihrem Stress auch Pausen. Seither füh...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.