Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Heilerde'.

Recent Searches
  Teufelskralle 
medikament
  Zinksalbe Dialon 
Cbd
Skylarenc
  Intimbereich 
Clarelux
  Dermovate 
Suzane
  Dermovate 


More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Psoriasis
    • Psoriasis arthritis
    • Psyche
    • Rechtliches und Soziales
  • Therapien
    • Medikamente, Mittel, Therapien
    • Äußerlich
    • Innerlich
  • Drumherum
    • Alternatives
    • Ernährung
    • Hautpflege
  • Klinik, Reha, Kur & Urlaub
    • Der Weg in die Klinik und zur Reha
    • Kliniken
    • Totes Meer
    • Erholung im Ausland
  • Community
    • Neue stellen sich vor
    • Gruppen
    • Suche Betroffene
    • Treffen, Termine, Fernsehtipps
    • Am Rande bemerkt
    • Hobbylobby
    • Private Kleinanzeigen
  • Experten-Forum
  • Berlin's Forum
  • Nordrhein-Westfalen's Forum
  • Bayern's Themen
  • Bremen und umzu's Forum
  • parapsioriasis en plaques's Themen
  • Baden-Württemberg's Vorstellungsrunde
  • Baden-Württemberg's Themen
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Fragen und Tipps
  • Brandenburg's Forum
  • Rheinland-Pfalz's Forum
  • Mecklenburg Vorpommern's Themen
  • Niedersachsen's Forum
  • Österreich's Forum

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Termine
  • Berlin's Termine
  • Nordrhein-Westfalen's Termine
  • Bayern's Termine
  • Schleswig- Holstein das Land zwischen den Meeren's Termine

Categories

  • Checklisten
  • Community
  • Expertenchats
  • Anderes
  • Bayern's Dateien

Marker Groups

There are no results to display.

competitions

  • Oktober 2019
  • Dezember 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 9 results

  1. Hallo zusammen, Seit durchgängig bald 2 Jahren plagt mich meine Pofalte. Nässend, juckend, schmerzend, stinkend, eingerissen. Mein Lebensgefährte meinte: Versuchs doch mal mit Babypuder! Da war ich skeptisch - benutzt man das überhaupt noch? In der Küche dann aber der Einfall, es äusserlich mit Heilerde zu versuchen. Und siehe da, seit einigen Wochen ist es DEUTLICH besser geworden. Das Nässen ist weg und das Jucken ist minimal. Zinksalbe war auch ganz ok aber die Heilerde beruhigt das Geschehen da hinten ungemein... Vielleicht möchte das ja mal jmd versuchen?
  2. Morgen höre ich in unserer Berliner Selbsthilfegruppe einen Vortrag über Heilerde bei Hautkrankheiten. Hat jemand Fragen zur Anwendung von Heilerde, die ich mitnehmen kann? Die Antworten würde ich dann hier 'reinstellen.
  3. Hallo liebe Mitleidenden, nachdem ich nun seit Mitte Februar unter einer schweren Psoriasis am ganzen Körper leide, möchte ich (besonders) von meinen positiven Erfahrungen berichten: (+) Anti-Schuppen-Shampoo Gegen mein Psoriasis am Kopf habe ich innerhalb kürzester Zeit durch das Schuppenshampoo von Alverde (Eigenmarke von DM) richtig gute Erfolge erzielen können. Nach einer Woche hat das furchtbare Jucken aufgehört (sicher durch die enthaltene Heilerde), nach der 2. Woche konnte ich auch endlich wieder schwarze Oberteile tragen. Ich habe seitdem gar keine Probleme mehr auf der Kopfhaut. Es kostest zudem wenig. Einziger Nachteil: Der Duft ist nicht unbedingt der Angehnehmste für Frauen. Insofern halte ich es so, dass ich die Kopfhaut damit einmassiere, einwirken lasse, ausspüle und dann nochmal mit einem gut-riechenden Shampoo die restlichen Haarabschnitte (also Mitte bis Spitzen) wasche. (-) MTX brachte mir in 12 Wochen rein gar nichts, allerdings hatte ich auch keine Nebenwirkungen. Insofern kann ich dazu nicht viel berichten. (+/-)Daivobet - zuerst dachte ich: "Welch Wundermittel - alles ist weg" nach dem Ausschleichen, kam allerdings alles sehr schnell wieder. Effekt gleich null. Zudem ist es für mich auch eher ungeeignet, da mein ganzer Körper betroffen ist. (-) Vitamin D und Omega-3-6-9-Kapseln, Kamillenbäder- und Umschläge brachten mir ebenfalls rein gar nichts. (+/-) Heilerde von DM (Luvos) hatte auch leider auch nicht den gewünschten Erfolg. Positiv ist allerdings anzumerken, dass wenn es unerträglich juckt, die Heilerde richtig gut hilft. Insofern ein kleiner Pluspunkt. (+) Mandelöl und Rubisan Salbe Meine anfags stark schuppende Haut habe ich mit 2 Mitteln unter Kontrolle gebracht: Aller zwei Tage für 20min ein Mandelölbäd gönnen (ich benutzte das von Kneipp, aber es gibt da sicherlich auch günstigeres Mandelöl) und das zweite Mittel nennt sich Rubisan Salbe. Die Salbe ist eine homöopathische Creme, welche einen Pflanzenextrakt namens Mahonia enthält und frei von Kortison ist. Ich habe es selber empfohlen bekommen und war sehr skeptisch, zumal die Salbe a 100g knapp 20€ in online-Apotheken kostet. Seis drum, ich wollte es versuchen. Nach einer Woche tägl. zweimaligen Cremens passierte nicht viel, außer das meine Haut nicht mehr juckte. Nach 2 Wochen verschwanden die Schuppen. Ich habe jetzt keine Stelle mehr, an der sich noch Schuppen befinden. Nach Woche 3 begannen viele Stellen heller zu werden. An den Händen und im Gesicht bekam ich die Stellen ganz weg. Es ist definitv kein Wundermittel, aber auch wenn der Preis hoch ist, eine tolle korisonfreie Salbe, die das Jucken verhindert und bei langfristiger und konsequenter Anwendung hilft. (+) PUVA Seit 1,5 Wochen mache ich nun eine PUVA-Therapie und bereits nach der 3. Anwendung konnte ich eine Besserung meiner Haut festellte. Ich denke, dass das mit meiner schuppenfreien Haut zusammenhängt und das Licht somit eher in die Haut eindringen kann. Mandelölbäder und Rubisan verwende ich weiterhin. Als kleinen Bonus habe ich mir mal diese Sivash-Heilerde bestellt, die von vielen angespriesen wird, kann jedoch nach erst einmaliger Nutzung, diesbezülich noch keine Erfahrungen weitergeben, außer dass sie etwas gewöhnungsbedürftig riecht und teuer ist. Ich möchte dazu noch anmerken, dass das lediglich meine Erfahrungen sind und jede Haut anders ist und reagiert. Mein Vater hat auch Schuppenflechte und spricht bspw. gut auf MTX an. Wenn Interesse besteht, hätte ich auch ein paar vorher-nachher-Bilder bzgl. der PUVA Ich wünsche euch allen einen schönen und erholsamen Feiertag!
  4. Muckiba

    SIVASH-Heilerde

    Hallo zusammen, habe gerade die Werbung gelesen und frage mich, ob es wirklich hilft. http://www.sivash.de/SIVASH-Heilerde-bei-Schuppenflechte Was sagt ihr dazu? Danke schonmal LG Julia
  5. Tulipa

    Silkis, Erfahrungen damit

    Hallo Zusammen, von einem Hautarzt habe ich Silkis gezielt für die Po- und Brustfalte verschrieben bekommen. Weil andere Präparate eben DA nicht hin dürfen, weil die nicht unter Luftsabschluss verwendet werden dürfen (war das u. a. Daivobet?) In der Pofalte hatte es sich mit Silkis drastisch verschlimmert, es schmierte und nässte und juckte unablässig. Das habe ich inzwischen mit Heilerde wirklich super im Griff. Silkis kommt mir DA nicht mehr hin. In der Brustfalte bekam ich nach einer Anwendung unheimlich viele Pickelchen, die sich jetzt monatelang hartnäckig halten. Jetzt arbeite ich dort mit H2O2 3 % unverdünnt zur Reinigung und Heilerde zum Beruhigen und siehe da: 3 Tage später wird meine Haut dort wieder so wie früher. Die eine Stelle Pso dulde ich jetzt einfach :-) Eben lese ich nach, dass Silkis NICHT luftdicht verwendet werden darf aber - und genau diese meine Stellen scheinen luftdicht zu sein... Mich ärgert diese Fehlinformation und ich werden den Doc darauf mal ansprechen. Auf die Elllbogen mache ich Silkis gerne. Ich grüße Euch. Tulipa
  6. Toastbrot

    Luvos Heilererde 2 und Rubisan

    Hat jemand schon Erfahrungen mit Luvos Heilerde 2 und Rubisan Salbe N gesammelt? Seit einigen Wochen nun trage ich 2 mal täglich die Rubisan Salbe N auf. Heute kam ein Paket mit Heilerde, und das habe ich sofort an einer Stelle ausprobiert! Ergebnis ist ganz gut, Schuppen sind großteils sanft abgelöst worden und momentan juckt nichts. Danach habe ich Rubisan Salbe N aufgetragen. Meine Frage ist nun - hat jemand von euch shconmal Erfahrungen mit Anwendung der beiden gemacht? Auch kombiniert? Nicht dass sich in Kombination komische Nebenwirkungen entwickeln.. Was ich mir allerdings nicht vorstellen kann weil die Wirkstoffe der beiden ja pflanzlich sind und ich eigentlich auf nichts allergisch reagiert habe bisjetzt. Gruß Anna
  7. Hallo ihr lieben, derzeit geht es mir total schlecht, wie wahrscheinlich so vielen von euch mit nem enormen schub. ich muß da glaub ich mal kurz etwas mehr erzählen zu meiner frage.ich habe einen golden retriever der jetzt 1,5 jahre ist und er hat (so empfinde ich es) derzeit genau wieder das problem wie ich. er weiß gar nicht wo er zuerst kratzen soll und kann auch gar nicht aufhören.( vorab bemerkt nein er hat keine flöhe und auch keine futtermittelintoleranz). so, jetzt hab ich ein bissel im netz gestöbert und da ist mir der begriff rügener heilerde unter gekommen. hat jemand von euch das schon mal ausprobiert? habt ihr damit gute erfahrung gemacht? ich hab auch noch gelesen das eine frau ihren hund erst damit gebadet hat und dann durch olivenöl eine creme hergestellt hat und den hund damit eingerieben hat, naja wie auch immer, desweiteren schrieb sie, sie hätte ihre tochter auch behandelt,schrieb aber nicht welches hautproblem sie hatte. Fazit war das nach kurzer zeit der hund und das kind beschwerde frei waren. ich weiß nicht sollte man doch eigentlich mal ausprobieren,oder? bin gespannt auf eure kommentare, viele grüße kathi
  8. Hallo, wer kennt die Mineralcreme aus Fango Heilerde s. Link http://www.fangocur.at/index.php?internallink=255&sprache=1&PHPSESSID=&nostromo=0 und kann mir darüber etwas schreiben? Ich suche ein natürliches Heilmittel zur Behandlung meiner Schuppenflechte. Grüße Jens Wegner
  9. Ich habe einen Blogpost gelesen. Die Autorin schreibt darüber, dass sie an ihre Haare kein herkömmliches Shampoo mehr lässt – Stichwort NoPoo. https://mamamaus.de/werbung-nie-wieder-fettige-haare-no-poo-sei-dank/ In dem Artikel schildert sie unter anderem das Haarewaschen mit Natron und mit Heilerde. Bei Twitter schrieb sie später, ihrer Mutter hätte es gegen Schuppenflechte geholfen, ihre Haare abwechselnd eben mit Natron und mit Heilerde zu waschen. Habt Ihr schonmal Haarwäschen abseits vom üblichen Shampoo ausprobiert? Mit welchem Erfolg?

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.