Jump to content
Sign in to follow this  
Puschi27

Stieprox intensiv

Recommended Posts

Puschi27

Ich benutze seit ein paar Monaten nun Stieprox intensiv und ich bin einfach nur beigeistert!!!

Ich leide unter PSO (Schuppenflechte) vor allem am Kopf. Und ich bin durch eine liebe Apothekerin drauf gestoßen. Nach den ersten Haarwäschen konnte ich noch keine wirkliche Besserung feststellen. Aber nach der ca 6 Haarwäsche fing es an sich auf der Kopfhaut zu beruhigen und ich hatte keinen so starken Juckreiz mehr! Jetzt nach ein paar Monaten bin ich fast Schuppenfrei und es juckt nur noch selten! :D Ich bin glücklich dieses Produkt gefunden zu haben!

Ich würde allerdings bei richtiger Schuppenflechte und festhaftenden Schupper erst ein paar mal das Stieproxal (lila) nehmen zur ablösung der Schuppen. Und dann das Stieprox intensiv (rot).

Ich weiß wie sehr man drunter leidet, wenns nur noch juckt und man keine dunklen Sachen mehr anziehen kann. Es ist echt schrecklich! :( Bei mir ist es vererbt und Stressbedingt. Während zwei Schwangerschaften war ich mal Beschwerdefrei. Allerdings kam nach der Geburt meiner Kinder jedesmal die Schuppenflechte zurück und dann umso doller! Ich wusste echt nicht mehr weiter. Ach ja...Sonne oder Solarium helfen bei mir auch. Außerdem war ich beim Hautarzt und hab vieles versucht.

Ich weiß, dass auch dieses Shampoo vielleicht nicht für jeden das richtige ist und auch nicht jedem so hilft wie mir. Aber vielleicht ja auch doch?! Ich möchte nur helfen. ;)

Zusätzlich achte ich zur Zeit mehr auf Ernährung und Bewegung. Versuche Stress zu vermeiden.

Lg Puschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest Barb

Hallo, Puschi,

ich habe damit auch sehr gute Erfahrung gemacht. Was natürlich nicht bedeutet, dass das Shampoo bei jedem hilft. Geholfen hat es bei mir auch erst, nachdem ich mir nach extremem Haarausfall nach der Einnahme von Arava den Kopf rasieren ließ und auf Grund dessen die schlimmen verkrusteten Stellen auf der Kopfhaut besser lösen konnte.

Da ich mit dem Shampoo zufrieden war, bin ich auf die ziemlich offensive Werbung in Zeitungen derselben Firma für ihr Physiogel aufmerksam geworden. In der Apotheke habe ich dann für 1,28 Euro eine 10-g-Tube erstanden. Kein großer Verlust, wenn es nichts bringt, dachte ich mir. Man kann es mit einem lachenden und einem weinenden Auge betrachten. Nach vielen Versuchen, die mit Entäuschungen und finanziellen Einbußen einher gingen, lindert das Gel meinen Juckreiz wirklich erheblich. Mit Tränen in den Augen habe ich dann den Preis gezahlt. ;)

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.