Jump to content
füchsle

Traurig

Recommended Posts

füchsle

Für jeden ist der Leidensdruck anders. Ich bekomme jetzt schon Schweißausbrüche wenn ich an meinen Urlaub denke und das liegt nicht an der momentanen Hitze draußen.Meine Beine in der Öffentlichkeit zu zeigen kostet mich Überwindungund ich fühle mich wie eine Aussätzige, habe ständig das Gefühlmit Blicke des Ekelns durchbohrt zu werden und an das Lästernhinter meinem Rücken.Male mir schon aus, wie ich im Urlaubshotel nen Spitznamen bekomme„ iiiiiih da kommt die mit der Krätze! „Bin traurig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Penelope39

Hallo füchsle !!

kann ich so gut nachvollziehen. Ich schäme mich auch immer so sehr und verstecke mich unter Kleidung, auch im Sommer :(

Ich kenne auch nur zu gut, die Blicke der Leute. Die Angst, sich anzustecken, voller Ekel. Ich hab immer das Gefühl, die Leute denken, dass man ungepflegt ist oder sich irgendwo eine Krankheit geholt hat.

Bei mir ist es auch oft ä, wie ich mich grad fühle. Manchmal steh ich drüber und denke: schaut doch, mir doch egal! Und manchmal fühl ich mich unsicher und versteck es lieber.

Füchsle, dennoch solltest du dich auf die schönste Zeit im Jahr freuen und deinen wohlverdienten Urlaub genießen.

Ich weiß nicht, wohin du fährst, aber vielleicht gibt es dort auch etwas ruhigere Plätzchen?

Denk dir am besten: Du siehst von denen eh keinen mehr wieder.

Wenn wir Strandurlaub gemacht haben, hab ich mir auch immer ein ruhiges Plätzchen am Strand gesucht, Die meisten hingen eh immer am Pool rum.

Nach Mallorca würde ich jetzt auch nicht unbedingt in der Hauptsaison fahren, aber in Griechenland zB hatte ich immer Glück und am Strand tummelten sich nie soviele Urlauber :)

wünsch dir einen schönen Urlaub Penelope

Share this post


Link to post
Share on other sites
frabur

Hallo,

nur mal als kleiner Tipp am Rande, versuch das ganze mal positiver zu sehen. Weil wenn man schon so negativ an die Sache ran geht, wird es auch so kommen. Sozusagen die selbsterfüllende Prophezeiung.

Freu dich auf deinen Urlaub, statt dich zu ärgern. Sollen die anderen doch denken und sagen was sie wollen und sich lieber um Ihre eigenen Probleme kümmern. Denn davon lenken sie womöglich doch nur ab.

Beim vorletzten Türkeiurlaub saß im Flieger auch noch eine Frau mit Pso. Die hatte in der Ankunftshalle in Antalya einen langen Pullover an. Ihr ging es womöglich auch so, nur nichts von der Haut zeigen. Doch was kam dabei raus. Sie wurde von allen angeschaut. Ich mit kurzem T-Shirt und Pso wurde nicht so beachtet. Also einfach mal versuchen dazu zu stehen und Augen zu und durch. Den Mutigen gehört die Welt, sage ich immer ganz gerne.

Übrigens ich habe auch noch ziemlich Übergewicht, dies macht mir mehr zu schaffen. Zudem kommt noch eine Behinderung am Bein dazu, welche sich auch nicht verstecken läßt. Aber kann ich das alles ändern? Nein, kann ich nicht. Ich muß damit leben, ob ich will oder nicht. Denn auf etwas verzichten kommt nicht unbedingt in Frage.

Versuch wirklich mal an deiner Einstellung zu arbeiten, es ist nicht leicht, aber machbar. Genieß deinen Urlaub und laß es dir gut gehen.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cornoir

Hallo....

ich kann sehr gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich würde mir manchmal am liebsten ein Schild umhängen, wo drauf steht: Ich habe Schuppenflechte! Keine Krätze, keine Röteln und auch nicht anderes ansteckendes. Ach und Mückenstiche sind es auch nicht (das würde auch nur bei der unteren Hälfte meiner Beine in Frage kommen.)

Dazu muss ich sagen, dass ich bei diesem schwül-warmen Wetter gerne mit hochgekrempelten Hosen herum laufe, so sind die großen Stellen an den Knien verdeckt und die am Hintern, Bauch, Rücken sieht man auch nicht. Komischerweise fallen auch nur meine Beine auf, obwohl meine Arme auch so wie die Beine aussehen.... Naja..... Ich glaube in den letzten 2 Monaten gab es vielleicht 5 Tage, an denen ich nicht gefragt wurde, was ich denn da gemacht habe. Ich komme mir manchmal wie eine kaputte Schallplatte vor. Ständig wiederholt man sich und denkt, jetzt müssten es doch mal alle wissen, mit denen man zu tun hat.

Am besten sind die Sprüche: Bist du dir sicher, dass du Schuppenflechte hast? (Nein, ich laufe seit 12 Jahren mit einer Fehldiagnose rum,eigentlich ist es hoch ansteckend) oder: Schuppenflechte? Das ist doch so was wie Röteln?..... ist fast wie bei Leuten mit einer Glatze (hatte ich auch schon).....da sind es dann Sprüche wie: Hast du die Chemotherapie gut vertragen?

Wer weiß schon, was sich die Anderen immer denken. Es gibt doch immer was: Leberflecke, Übergewicht, Sommersprossen, .............., wir haben halt eine sehr angeregte Zellteilung.

Ich hoffe du machst irgendwo Urlaub, wo die Sonne viel scheint, du Salzwasser und viel Ruhe hast. Dann kannst du, falls dich jemand blöd von der Seite an quatscht (die meißten können es ja nicht besser) immer sagen das der Urlaub für dich(und vor allem deiner Haut) wirklich Erholung sein soll und dir die Sprüche dabei nun wirklich nicht helfen.

Also, ich hoffe du hast einen schönen Urlaub und lass ihn dir nicht von den "Besserwissern" verderben. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
füchsle

Vielen lieben Dank für eure Antworten,

das richtet mich schon etwas auf. Ihr habt recht, sollte wirklich

an meiner Grundeinstellung was ändern.

Ich denke immer darüber nach, was andere über mich denken,

wenn die mich anschauen. Mich ärgert dann auch, dass ich da nicht

drüber stehen kann und dazu auch noch diese verschämte Duckmäuserstellung

an den Tag lege.

Selbstbewusstsein ist so ne Sache....... Da habe ich nicht viel davon.

Letztes Jahr am Strand hat mich einer gefragt ob ich einen Unfall hatte- Gott!! War

mir das Peinlich! Habe gesagt, nee, ist ein Ausschlag und mich von dannen

geschlichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerbera

Hallo Füchsle,

freue dich auf deinen Urlaub. Sonne und frische Luft auf der Haut ist ein schönes Gefühl. Es tut gut. Auch der Seele. Lasse dir das nicht von solchen Leuten vermiesen.

Immer mehr Menschen haben auffällige Krankheiten. Wo kommen wir denn hin, wenn sich alle aus Scham oder Rücksichtnahme verstecken?

Nein, verstecken hilft Niemandem, das wird nichts verändern! Ich denke, unsere Mitmenschen müssen lernen, mit Andersartigkeit umzugehen. Der eine Mensch hat eine große Nase, ein anderer eine Hautkranktheit. Fragen kostet nichts und ist erlaubt. Abwerten oder ablehnen ist schlimm und ungehörig.

Gemeinsam sind wir stark. Und wer das nicht akzeptieren kann, nicht ansehen mag, der lässt es eben bleiben, und muss auf zumindest mich verzichten. Der gehört dann einfach nicht in meinen Kreis.

Viele Grüße

gerbera

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo Füchsle,

so ist es mit unserer Erkrankung.

Du hast ja schon richtig Stress, bevor dein Urlaub anfängt.

Ich wünsche Dir trotz Allem einen schönen Urlaub und

mache dir nicht so viel Gedanken darüber, was andere über Dich denken.

Denke einfach das die, die Dich so anschauen, auch nicht perfekt sind

und auch ihr Päckchen zu tragen haben.

Liebe Grüße Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
füchsle

Male mir vor meinem geistigen Auge halt immer schon

im Vorfeld aus, welche peinlichen Momente mir bevor stehen.

Mein Freund will mich immer ins Freibad bewegen und meint,

dass da doch keiner hinschaut...

Werde nächste Woche eventuell einen Selbstversuch starten

und wenigstens mal ein Stündchen mit ihm dort verbringen.

Wisst ihr, wovor ich am meisten Angst habe ?

Ich auf dem Weg ins Wasser, der Bademeister im Anmarsch

zu mir und dann LAUT zu mir " Sie! Mit der Hautkrankheit bitte draußen bleiben"

Edited by füchsle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cornoir

Wisst ihr, wovor ich am meisten Angst habe ?

Ich auf dem Weg ins Wasser, der Bademeister im Anmarsch

zu mir und dann LAUT zu mir " Sie! Mit der Hautkrankheit bitte draußen bleiben"

Genau die gleiche Befürchtung hatte ich auch, bevor ich mich nun vor 3 Wochen das erste Mal seit langem getraut habe ein Bad (aber die Therme, wegen dem Salzwasser) zu besuchen.... Ich hab mir die schlimmsten Dinge im Kopf ausgemalt.

Mittlerweile finde ich es eher lustig, da mich fast alle ansehen, wenn ich das Handtuch ablege um die Treppe in Becken zu nutzen und keiner hat sich bisher getraut was zu sagen. Wenn dann wird getuschelt, aber man sieht, dass das welche sind die über alles tuscheln (seh mal, was die da hat).... Dazu sollte man aber sein lächeln im Gesicht behalten ;) .

Mein Vater aber, auch mit PSO, traut sich auch noch nicht mit zu kommen. Er hat immer eine andere Ausrede und keine Zeit zu haben. Man kann halt niemanden zu etwas zwingen. und wenn man etwas möchte dann schafft man es auch. Psychisch wie auch Physisch.:daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1

...., der Bademeister im Anmarsch zu mir und dann LAUT zu mir

" Sie! Mit der Hautkrankheit bitte draußen bleiben"

Immer der Angst nach. ;)

Die Sorge kann ich nachvollziehen, aber passiert ist das wohl

den Allerwenigsten.

Ich besuche Sauna, Freibad und Hallenbad - passiert ist mir das

nur einmal mit einer Kassiererin, als sie meine Hände sah und meine

Stellen dort als *Ekzeme* diagnostizierte. Voller Bewunderung über

so viel Fachwissen, fragte ich sie unter anderem, ob sie hier einen

Aushilfsjob tätigt, um ihr Medizinstudium zu finanzieren, was sie

leider verneinen musste. Dann begann ich ihr in aller Ausführlichkeit

zu erklären, was das ist, was da so ekzemmässig aussieht, während

die hinter mir Wartenden von einem Fuß auf den anderen trippelten.

Sie hatte es dann schnell leid gab mir die Eintrittskarte und winkte

mich schnell durch. Meine Einladung, es ihr noch genauer zu erklären

hat sie auch abgelehnt. :(

Du, Dein Freund ist doch auch bei Dir und stärkt Dir sicher den Rücken.

Genieße einfach die Zweisamkeit - und lass andere glotzen, wie sie

wollen.

Mutmachgruß - Uli ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
frabur

Bisher wurde ich erst einmal von einem Bademeister angesprochen, und der wollte nur wissen, ob es Neurodermitis ist. Nachdem dies geklärt war, wünschte er mich noch einen schönen Tag und das wars dann.

In einem französischen Bad erlaubte ich mir mal ein T-Shirt anzubehalten. Da wurde ich vom Bademeister dazu verdonnert es auszuziehen. Wegen der Pso sagte er gar nichts.

Und wenn man mal selber schaut, sieht man das einige mit Pso in Bädern gehen. Oh oh, man schaut sich also selber auch um, wer so dort ist. Und genau dies könnte evtl. für den anderen auch unangenehm sein, egal was er nun hat oder nicht hat.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
1986kerstin

hallo füchsle.

sei nicht traurig. ich kann dich auch sehr gut verstehen. all diese leute hier im forum können deine situation gut nachvollziehen. es ist dein urlaub. mache dir doch wegen der schuppenflechte und den leuten, die dich vielleicht anstarren nicht so viele gedanken. wer es nicht sehen will, der soll eben wegsehen. wenn du dich einmal damit auseinander gesetzt hast, wirst du deine erfahrungen machen, und es wird dir bestimmt dann besser gehen und beim nächsten mal leichter fallen zwecks deinen kurzen klamotten. versuche einfach abzuschalten und genieße den urlaub und die sonne. es wird dir und deiner haut bestimmt gut tun ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
füchsle

Ok, werde es wagen ! Nächste Woche geht´s ins Freibad !

Mache meinem Freund sicher eine Freude damit und mir

tut das kühle Nass sicher auch ganz gut.

Liege bei der Hitze auf der Terrasse und halte meine Leoparden

Beine immer mal wieder für ne Halbe Stunde in die Sonne

und halte mich sonst im Schatten, ist kein wirklicher Spaß.

Könnte mir auch vorstellen, dass mein Freund mir den Rücken

stärken würde wenn mich jemand blöd anquatscht und unqualifizierte

Äußerungen von sich gibt :-)

Puh! Wird mich Überwindung kosten aber das ziehe ich jetzt durch,

vielleicht wird´s gar nicht so "schlimm"

Share this post


Link to post
Share on other sites
füchsle

Ich bin ganz gerührt von den vielen lieben Worten,

fühle mich sehr verstanden, dass tut unheimlich gut.

Wenn ich die Mutprobe im Freibad gemeistert habe, wird

die Scham den Strand zu betreten bestimmt auch entgegen

wirken

Danke euch allen :wub:

Edited by füchsle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matjes

Hallo füchsle,

wünsche dir ganz viel Mut für deinen ersten Freibadbesuch ....und genieß es.rolleyes.gif

Dir haben ja hier schon viele geantwortet und dir Mut gemacht und so sehe ich das auch. Und wenn dich jemand anschaut....schau zurück und lächle dein Gegenüber an.

Ich habe seit meiner Kindheit Pso und bin immer schwimmen gegangen. Klar kam da auch hin und wieder eine blöde Bemerkung.

Aber da ich nun mal eine Wasserratte bin, mir außerdem Luft und Sonne gut getan haben, habe ich es gelernt darüber hinweg zu sehen.

Und wer mich nicht ansehen will, soll weggucken!

Wenn ich mit meinen Söhnen im Schwimmbad war, kam auch schon mal die ein oder andere Frage. wie z. B. " Tante, was hast du denn da, hast du dich verbrannt? Tut das Weh? " oder " darf ich mal pusten, dann ist es bestimmt gleich weg."

Die Kinder sind da meistens ganz locker mit umgegangen.

Meistens habe ich dann kurz erklärt, was es ist und dann war gut.

Als Kind hatte ich auch ein Erlebnis mit einem Bademeister, der mich aus dem Bad werfen wollte. Er wollte ein Gesundheitsattest, das es nicht ansteckend ist.

Nun, beim nächsten Hallenbadbesuch hatte ich eins dabei, wollte es abgeben und da wollte er es nicht einmal sehen.danach hatte ich Ruhe!smile.gif

Wie gesagt, trau dich und du wirst überrascht sein, wie gut du dich hinterher fühlst.thumbsup.png

Lieben aufmunternden Gruß, Martina

Edited by Matjes

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1

Wir könnten natürlich auch - hmmmm, das hatten wir noch nie B) - ein *Schwimmbad-CT* veranstalten.

Dann zählen wir unsere *Flecken* und wer die meisten hat, muss den Bademeister ins Wasser schubsen. :lol:

Go - Füchsle - go. :)

LG - Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Wir könnten natürlich auch - hmmmm, das hatten wir noch nie B) - ein *Schwimmbad-CT* veranstalten.

Dann zählen wir unsere *Flecken* und wer die meisten hat, muss den Bademeister ins Wasser schubsen. :lol:

Go - Füchsle - go. :)

LG - Uli

Du hast immer so tolle Ideen Uli :daumenhoch:

Ich Wäre dabei;

bin zwar zu Zeit beschwerdefrei, würde mir aber aus Solidarität, ein paar Fleckchen auf malen :lol:

LG Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
füchsle

Hi, hi ! Uli, ne tolle Idee.

Einmarsch der Leoparden. Wer am meisten Flecken hat,

hat gewonnen :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hi, hi ! Uli, ne tolle Idee.

Einmarsch der Leoparden. Wer am meisten Flecken hat,

hat gewonnen :daumenhoch:

Na füchsle,

dass hört sich ja schon ganz anders an als heute morgen :daumenhoch:

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Ich Wäre dabei;

bin zwar zu Zeit beschwerdefrei, würde mir aber aus Solidarität, ein paar Fleckchen auf malen :lol:

LG Uwe

Mensch, Uwe, da mach ich mit! :lol:

Aber, liebe füchsle, mal im Ernst.

Vielleicht kaufst du dir einen Pareo für den Urlaub? So hab ich meine schlimmsten Stellen (Beine) anfangs verstecken können und in Ruhe ein ruhiges Plätzchen am Strand suchen können.:)

Schau mal, hier sind einige Vorschläge zum Binden. Ich les gerade, bei mir wars die Ibizavariante.:D

Ich habe mir einen einfarbigen Chiffonpareo gekauft, der zu meiner Badebekleidung passte. Damit fühlte ich mich gerade am Anfang des Urlaubs nicht so den Blicken ausgesetzt und konnte mich langsam an die Situation herantasten.;)

Liebe Grüße

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Filinchen

Letztes Jahr am Strand hat mich einer gefragt ob ich einen Unfall hatte- Gott!! War

mir das Peinlich!

Einen Unfall? Was soll das denn für ein Unfall gewesen sein? :blink: Das würde mich echt interessieren. Schade, dass Du ihn nicht mehr fragen kannst...

Echt - Sachen gibts, die gibts gar nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko
Letztes Jahr am Strand hat mich einer gefragt ob ich einen Unfall hatte- Gott!! War mir das Peinlich!

Einen Unfall? Was soll das denn für ein Unfall gewesen sein? :blink: Das würde mich echt interessieren. Schade, dass Du ihn nicht mehr fragen kannst...

Echt - Sachen gibts, die gibts gar nicht...

So ungewöhnlich finde ich das gar nicht. Als meine Psoriasis extrem war, war meine Haut eine einzige rote, schuppende Kruste, das konnte man schon mal für die Überreste eines schweren Brandunfalls halten. Für ungeübte Augen also nachvollziehbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kuzg1

@ Marko oder wer es sonst beantworten kann:

Ich sehe da ein Zitat im Zitat - wie geht das denn schon wieder.

Ist das eine neue Funktion? Will ich auch können!

Danke und Gruß - Uli

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marko
Ich sehe da ein Zitat im Zitat - wie geht das denn schon wieder. Ist das eine neue Funktion? Will ich auch können!

Ist ganz einfach, musst nur doppelt quoten, also so:

(QUOTE NAME='erster')Hier steht, was der erste sagt(QUOTE NAME='zweiter')Hier steht, was der zweite sagt(/QUOTE)(/QUOTE)

Ersetze die runden Klammern durch eckige, das Ergebnis sieht dann so aus:

Hier steht, was der erste sagt
Hier steht, was der zweite sagt

Das ist keine neue Funktion, das ging - mit der aktuellen Forensoftware - schon immer. Kannst Du beliebig ausdehnen und drei, vier und mehr Zitate zusammenfassen.

Edited by Marko

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Wir könnten natürlich auch - hmmmm, das hatten wir noch nie B) - ein *Schwimmbad-CT* veranstalten.

Nimmst du den Mund nicht etwas zu voll?

Warst du es nicht der dafür gesorgt hat, dass ich barfuß bis zum Hals mit zwei Mädels so ganz allein in der Wanne sitzend, die Aussicht über die verschneite Rhön genießen musste? :rolleyes:

Was für eine Quälerei. :D

Zwerg und meinereiner können sich noch ganz genau an deine "dumme" Ausrede erinnern. Hatte im weitesten Sinne etwas mit Pso zu tun. ;)

Sei also ganz ganz vorsichtig mit dem was du vorschlägst, sonst holt dich die Realität ein. :)

Lieben Gruß

siegfried

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.