Jump to content

Recommended Posts

Mein Bekannter lebt in Tunesien und hat an den Beinen und Armen Schuppenflechte. Das ist in Tunesien nicht untersucht oder behandelt worden. Ich habe nun Bilder davon gemacht und meinem Hausarzt gezeigt. Dieser hat Schuppenflechte diagnostiziert und mir ein Privatrezept für Linola-H Fett ausgestellt. Meine Frage ist, was kann er außerdem dagegen tun. Das Gesundheitssystem in Tunesien ist stark unterentwickelt und ich würde gern mit Rat und Tat helfen.

Vielen Dank für eine Auskunft

post-33183-0-04787000-1386776732_thumb.png

post-33183-0-42236100-1386776734_thumb.png

post-33183-0-83674100-1386776736_thumb.png

post-33183-0-36555600-1386776739_thumb.png

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Sameh, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich kann ja Ihr wohlgemeintes Ansinnen verstehen, aber aufgrund eines eher schlechten Fotos eine genaue Diagnose stellen zu können, ist leider nicht möglich. Hier steht schon eine Vorstellung bei einem Arzt vor Ort im Vordergrund. Auch in Tunesien gibt es Hautärzte. Bei vorhandener Sonnenbestrahlung und Salzbädern müsste eine Schuppenflechte besser werden. Also erst Diagnostik, dann Therapie, nicht umgekehrt.

Viele Grüße

Dr.Stefan Fey

Link to comment
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.