Jump to content

Immer diese dunklen Augenringe :(


Guest Psora

Recommended Posts

Guest Psora

Hallo,

mich plagen schon seit Jahren meine ziemlich dunklen Augenringe. Immer wieder frage auch diesen oder jenen meiner Ärzte (Haut-, Allgemeinarzt und Rheumatologe) was ich denn dagegen tun könnte.

Eigentlich bekomme ich auch immer die selben Antworten:

Offensichtlich liegt, mal abgesehen von der PSO und der PSA keine weitere Krankheit vor. Nichts was man festgestellt hätte zumindest. Auch haben "Atopiker", <--- so nannte man mich gleich mal, oftmals dunkle Augenränder. Ach ja und immer viel schlafen, ja ja ja, kenne ich.

Das ist ja alles schön und gut. Mag ja so sein, aber was kann ich dagegen tun. Ich sehe dadurch praktisch immer krank aus. Das nervt wirklich sehr.

Mit meiner PSO habe ich gelernt zu leben (was bleibt einem auch übrig), der geht es zur Zeit eingetlich auch ziemlich gut (gleich 3 x auch Holz klopf). Ein paar kleine Stellen an den üblichen Stellen, man würde ja schon fast was vermissen :()

Tja und über die PSA reden wir mal lieber nicht. Die ist zur Zeit inaktiv, aber das ist ja wie ein Vulkan, irgendwann kann es passieren, muss aber nicht ... Ich tue jedenfalls was um immer schön fit und beweglich zu bleiben und mache immer brav Sport und immer positiv denken!!!!

Aber eben diese Augenringe .... :((

Was kann ich da bloß dagegen tun? Gibt es was, was man vom Arzt testen lassen sollte, irgend ein Mangel oder so. Oder irgendwelche "Super-natur-oder-sonst-was-Heilmittel" zum draufschmieren???

Ich könnte so toll ausschauen, wenn die dunklen Schatten da nicht wären.

Bin erfreut über jeden Tipp, vllt ist ja was für mich dabei.

Liebe Grüße

Psora

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


defakto resultieren dunkle augenringe im allgemeinen aus einer verschlechterten mikrozirkulation rund um die augenpartie. dabei bleibt in capillargefäßen das sauerstoffarme blut sozusagen "stocken" und erzeugt damit unschöne schatten.

ich kann freilich nicht einschätzen, inwiefern deine probleme etwas mit deinen formen der psoriasis zu tun haben, aber hier ein paar anti-schatten-methoden, die nicht nur bei mir wahre wunder schaffen:

1. eine kleiner shiatsu-kniff

halte jeweils mit dem mittelfingern parallel drei punkte rund um deine augenpartie für jeweils 3 x 3 sekunden fest gedrückt. zwischen den druckphasen verbleiben die fingerspitzen entspannt auf der haut und fühlen dem druck nach. folgende punkte sollten du nacheinander stimulieren:

a)1 cm unterhalb der pupille (auf dem jochbein)

b)die schläfen

c)der ansatz der augenbrauche in höhe der nasenwurzel.

2. kühlkompressen und eine relaxierende augenpflegecreme

3. eine gute abdeckcreme (concealer) ;-)

ich kann mir kaum vorstellen, dass nahrungsergänzungsmittel gegen augenringe wirklich eine chance haben...wäre das so, kämen vermutlich ähnliche präperate wie venenmittelchen und etwaigen blutverdünner in frage.

Link to comment

Hallo Psora,

meine ältere Tochter hat auch diese dunklen Schatten unter den Augen und das seit ihrer frühen Kindheit. Mittlerweile ist sie 13 Jahre alt.

vor einigen Jahren meinte der Kinderarzt auf meine Frage nachder Ursache der Augenringe, es könnte an ungenügender Flüssigkeitszufuhr liegen. Tatsächlich trinkt meine tochter sehr wenig und ich muß sie immer wieder ermahnen mehr zu trinken. Vielleicht ist das ja auch ein Grund bei Dir.

Schönen 1. Mai

PetraD

Link to comment

genau, viel trinken und ebenso haemorrhoidensalbe (heparin) können neben den anderen genannten methoden auch zum erfolg führen. in jedem falle geht's darum, den abtransport des blutes aus den haargefäßen zu unterstützen.

Link to comment
Guest Psora

Hallo,

erst mal vielen Dank für die guten Tipps. Ich dachte schon es wäre hoffnungslos.

Trinken tue ich sicher genug, bin ein Mineralwasser-Freak :(

Alles andere probiere ich auf den Fall ab sofort aus. Hmm, Haemorrhoidensalbe, nu von mir aus auch das, wenns schääää macht ;D

Euch allen noch einen schönen 1. Mai.

Liebe Grüße

Psora

Link to comment
Guest Psora

Achja, was ich noch fragen wollte, muss es Heparin sein oder ist das alles das selbe, was es da so gibt. Da gibts doch sicher 100e von Sorten.

LG

Psora

Link to comment

heparin ist kein spezielles produkt einer bestimmten firma, sondern der wirkstoff und ich kaufe, sofern ich sie brauche, die heparin-salbe von ratiopharm. die kann man dann auch für blutergüsse, venenprobleme und andere "blutstauungen" verwenden. besonders gut hilft es angeblich gegen die schwellungen, die ja oft mit dunklen augenringen einhergehen.

für die haut rund ums auge aber erstmal VORSICHTIG ausprobieren, schließlich ist das nie speziell dermatologisch für die empfindliche augenpartie getestet worden und wenn's zu unverträglichkeiten kommt, sehen diese bestimmt nicht besser aus, als die augenringe ;-)

viel glück und liebe grüße,

ela

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.