Jump to content
Sign in to follow this  
dixie36

Kur Bad Elster oder Bad Kösen

Recommended Posts

dixie36

Hallo ihr Lieben

war vorige Woche mal wieder bei meiner Rheumaärztin.

Die meinte nun ich soll wieder zur Kur fahren. War 2008 in Bad Sulza, Kurantrag voriges Jahr wurde abgelehnt.Begründung 4Jahreszeitraum

Sie meinte es wäre aber nötig, und schlug mir als Kurorte Bad Kösen und Bad Elster vor mit PSA und PSO.

Im Forum habe ich aber leider nichts gefunden. Meine Frage nun an Euch: War einer von Euch in einem der beiden Orte und kann darüber mal was berichten?

Den Kurantrag kann ich sowieso erst Ende Februar stellen nachdem ich beim Lungenarzt war.

Mit lieben Grüßen, Angela B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuno

Hallo Dixie36!

Kann Dir leider keine Klinik aus eigener Erfahrung empfehlen. Ich war bei Asklepios auf Sylt. Aber da ging es um die Haut.

Über Bad Bentheim habe ich schon viel Gutes gehört und auch hier in den verschiedenen Threads gelesen.

Der Vierjahreszeitraum ist nicht bindend, wenn ärztlich begründet wird, dass schon früher eine Reha notwendig ist. Da kann man - am besten in Absprache mit dem Arzt - nur Widerspruch einlegen und ggf. klagen. Allzu oft wird ohne wirkliche Prüfung des Einzelfalls die Reha mit rein formalen Begründungen abgelehnt. (Offensichtlich hat die DRV ein Sammelsurium von Textbausteinen dafür.

Ich wünsche Dir einen baldigen Erfolg! Herzliche Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
j.b.o.fan

Hallo Dixie36!

Kann Dir leider keine Klinik aus eigener Erfahrung empfehlen. Ich war bei Asklepios auf Sylt. Aber da ging es um die Haut.

Über Bad Bentheim habe ich schon viel Gutes gehört und auch hier in den verschiedenen Threads gelesen.

Der Vierjahreszeitraum ist nicht bindend, wenn ärztlich begründet wird, dass schon früher eine Reha notwendig ist. Da kann man - am besten in Absprache mit dem Arzt - nur Widerspruch einlegen und ggf. klagen. Allzu oft wird ohne wirkliche Prüfung des Einzelfalls die Reha mit rein formalen Begründungen abgelehnt. (Offensichtlich hat die DRV ein Sammelsurium von Textbausteinen dafür.

Ich wünsche Dir einen baldigen Erfolg! Herzliche Grüße von Kuno

hallo Dixie36

ich war schon 16 mal in bad sulza und kann die klinik nur empfehlen .

wann warst du denn 2008 dort ??

da war doch schon prov.norgauer hautarzt von der uniklinik in Jena

das ist zwar keine reine reumaklinik ,die behandeln aber auch arthritis

bad kösen z.b.ist alles gemischt.nur du selber kannst wissen,welche behandlungen dir helfen.

ja mit dem widerspruch hat kuno recht.immer einen einlegen.

ich nehme an du warst über den rententräger zur reha.

die ablehnungen erfolgen ohne unterschrift,bezug nehmend auf die vier jahresklausel,die aber bei uns chronischen kranken nicht zutrifft.

im amtsdeutsch heißt das einzelfallklärung.

ich selber war bei 16 rehas 12 mal in widerspruchjedes mal über die rechtsbehelfsstelle der jetzigen deutschen rentenversicherung(früher LVA)

ich wünsche dir viel erfolg und guten rutsch ins neue jahr.

gruß j.b.o.fan

Edited by j.b.o.fan

Share this post


Link to post
Share on other sites
dixie36

Danke für Eure Nachrichten.

Bei meiner ersten Kur in Bad Sulza bis 13.2.2008 sind wir uns (J.B.O.Fan) immer über den Weg gelaufen. Ich sag nur Fasching,morgens um 8.00 im Salzwasser, du mit kamera.Ich bin erst nach der Kur auf diese Seite gestoßen und dabeigeblieben.

Auch bei der ersten Kur mußte ich Einspruch einlegen. Die wollten mich doch allen ernstes nach München schicken.Habe das Internet durchsucht nach der Klinik, jedoch nichts gefunden.Erst danach ging es nach Bad Sulza.

Aber ich werde wahrscheinlich doch wieder nach B.S. fahren.Ist halt nicht so weit weg, man kann halt auch mal Besuch kriegen.

Werde aber erst so Ende Februar den Antrag stellen, damit der Lungenarzt seinen Senf auch dazu mitgeben kann.

Rutscht gut ins neue Jahr ,Angela B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
frankj3039

Hallo ihr Lieben

war vorige Woche mal wieder bei meiner Rheumaärztin.

Die meinte nun ich soll wieder zur Kur fahren. War 2008 in Bad Sulza, Kurantrag voriges Jahr wurde abgelehnt.Begründung 4Jahreszeitraum

Sie meinte es wäre aber nötig, und schlug mir als Kurorte Bad Kösen und Bad Elster vor mit PSA und PSO.

Im Forum habe ich aber leider nichts gefunden. Meine Frage nun an Euch: War einer von Euch in einem der beiden Orte und kann darüber mal was berichten?

Den Kurantrag kann ich sowieso erst Ende Februar stellen nachdem ich beim Lungenarzt war.

Mit lieben Grüßen, Angela B)

Hallo Dixie36,

entschuldige, bin ganz neu hier, erst seit Minuten angemeldet: Kann Dir Bad Kösen nicht empfehlen, wenn Du PSO hast. war 2007 dort, zwar schöne Gegend, schöne Klinik, gute Küche und Zimmer, aber für PSO haben die dort nicht viel übrig (zumindest noch 2007) das wird dort so am Rande mit alten Bestrahlunsgeräten und Sole behandelt (was prinzipiell nicht schlecht ist), aber eben sehr stiefmütterlich. Die Klinik ist eher eine orthopädische Reha für überwiegend ältere Patienten. Z.B.Bad Salzschlirf (o.s.ä.) oder Bad Sulza sind besser!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.