Jump to content
Sign in to follow this  
limonetree

Bad Mergentheim vs. Bad Windsheim

Recommended Posts

limonetree

Hallo,

ich bin neu hier und durch Zufall auf diese Seite gestossen, die ich übrigens super finde.

Ganz kurz zu mir. Ich bin 43 Jahre und komme aus der Nähe von Würzburg.

Die Schuppenflechte habe ich seit 1986.Bisher war ich erst einmal zur Kur und das war 86 in Bad Bentheim.

Jetzt habe ich mich dazu entschlossen wieder einmal eine Kur zu beantragen.

Ich würde gerne wissen ob hier im Forum jemand Erfahrungen gemacht hat mit den o.g. Kurkliniken.

Vielen Dank Olaf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Margitta

Hallo,

ich bin neu hier und durch Zufall auf diese Seite gestossen, die ich übrigens super finde.

Ganz kurz zu mir. Ich bin 43 Jahre und komme aus der Nähe von Würzburg.

Die Schuppenflechte habe ich seit 1986.Bisher war ich erst einmal zur Kur und das war 86 in Bad Bentheim.

Jetzt habe ich mich dazu entschlossen wieder einmal eine Kur zu beantragen.

Ich würde gerne wissen ob hier im Forum jemand Erfahrungen gemacht hat mit den o.g. Kurkliniken.

Vielen Dank Olaf

Hallo Olaf,

ich war 8 Wochen in Mergentheim und war sehr zufrieden.

Eine zweite Meinung einer jungen Frau aus meiner SHG : Gut abgeheilt und gutes Umfeld.

Bad Windsheim habe ich mit der Gruppe besichtigt, auch ne schöne Klinik mit ner schönen Umgebungung.

Es handelt sich bei Mergentheim und Winsheim um kleinere Kliniken sehr individuell.

Die zwei Klinken sind nicht zu vergleichen mit Bentheim, usw.

Klink Auswahl ist jedoch aber auch immer eine persönliche Sache.

Ich wünsche Dir das Du für Dich die richtige Entscheidung triffst.

Gruß

Margitta

Share this post


Link to post
Share on other sites
limonetree

Hallo Margitta,

danke für deine Ausführungen.

Ja dann bin ich mal gespannt wo und ob die Reise überhaupt hingeht:-)

Den Antrag auf Reha werde ich jetzt erst einmal fertig machen und dann bei meiner KK abgeben.

Wie hat mein Hautarzt zu mir gesagt als ich ihn gefragt habe ob das überhaupt Sinn macht oder ob die Kasse das gleich ablehnt mit der Kur.

Jetzt stellen wir erst einmal den Antrag der wird dann abgelehnt, dann legen wir Widerspruch ein und dann fahren sie zur Kur.

Armes Deutschland, aber was will du heute als Kassenpatient auch schon verlangen.

Ich werde auf jeden Fall hier weiterberichten wenns was neues gibt.

Bis dahin.

Herzliche Grüsse Olaf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Hallo Olaf,

nach dem was ich heute weiß, würde ich mir vorher die Kliniken näher anschauen, bzw. das Therapiekonzept der Klinik.

Du hast als Patient die Möglichkeit bei der Klinikwahl Wünsche zu aüßern.

"Ein Mitspracherecht bei Rehabilitation."

http://www.sozialgesetzbuch.de/gesetze/09/index.php?norm_ID=0900900

Gruß

Margitta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Mir hat die Sanaderm Klinik damals bei der Besichtigung auch gut gefallen. So weit ich weiß kann man sie aber nur über die Genehmigung durch eine Krakas bekommen. Wenn Du noch berufstätig ist zunächst die DRV zuständig für Reha, deshalb muss Dein Antrag dorthin gehen.Deine Krakas hätte Dich aber vorher darüber informieren müssen und Dir entsprechende Anträge aushändigen müssen.Bei Bad Windsheim ist das anders. Ausserdem hat sich Bad Windsheim eher auf die Gelenke und die Sanaderm eher auf die Haut spezialisiert. Wobei beide auch Behandlungskonzepte für Psa und Pso haben und somit leichte Fälle mitbehandeln können. Aber ich würde bei einer schweren Pso eher eine Hautklinik wie Bad Bentheim (behandelt beides)oder die Tomesa wählen und bei schwerer Psa eher eine Rheumaklinik wie in Bad Winsheim oder bzw. in Oberammergau. In Bad Windsheim haben sie aber auch eine Lichtabtl. So weit ich mich erinnern kann hat Claudia diese Klinik schon einmel besucht, schau mal unter dem Suchbegriff nach.Über Bad Bentheim findest Du hier zzt. einiges ganz aktuell.

Dein Antrag wäre somit schon zum Scheitern verurteilt....und verzögert sich dann automatisch.

Gruß Anjalara

Edited by anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Atha
      By Atha
      Ihr lieben BaWüs, äh Hohenloher-Franken,
      ich bin aus Beruflichen Gründen ab Mitte August im Hohenlohischen, genau genommen ziehe ich nach Niederstetten.
      Nun ist meine Heimat und der behandelnde Arzt etwa 150km entfernt, so dass ich einen anderen benötige, für die nahtlose weiterversorgung mit Cosentyx. Könnt ihr da jemand empfehlen?
      lg
      Claudia
    • Lenz
      By Lenz
      Hi,bin neu hier und wollte mal was loswerden in Sache Beschwerden von der Frankenland-klinik in Badwindsheim!
       
      Ich war schon paarmal in dieser klink und jedesmal habe ich erfolge Verzeichnen können! 
       
      Das erste mal 2004 und 2005 wegen Heilbehandlung ,da ich jeweils ein Hüft-Op hatte.Beidseitig!
       
      Und 2013 wegen Diabetes Typ 2 , habe ich erfolge verzeichnen können  bis heute! 
       
      Als ich aus der Klinik entlassen wurde ,habe von da aus das gemacht was mir gesagt wurde und habe nach fett-punkte
       
      gelebt und gegessen ! Wie es mir in der Klink beigebracht worden ist!  Auch heute noch so! 
       
      Also kein extra zucker ,kein Alkohol,alles genau das gemacht was mir beigebracht wurde!
       
      Auf alle fälle genau überlegt was macht zucker aus wo kommt es vor und was macht welche Lebensmittel beim Essen 
       
      alles zu Zucker umwandelt also zur puren Energie!
       
      Ich möchte euch sagen das ich das ich 2013  ein Körpergewicht hatte von 113-115 kg
       
      Und jetzt 2016 ein Körpergewicht sagen und schreibe mit erfolg sagen kann von 69,6 bis 70 kg! 
       
      Also, liebe Leute, 
       
      man muss auch selber was für sich tun wenn man Gesund werden will! 
       
      Im voraus möchte ich dazusagen ,ich habe keine Tabletten oder sonst welche Schlankmacher wie sie im Fernsehn immer 
       
      bringen genommen!
       
      Es ist am Anfang schwer aber der Wille zählt ! 
       
      Man muss sich nur immer sagen und im Kopf das genau durch denken ,sein ganzen Leben lang immer und immer wieder
       
      Tabletten wegen Blutdruck einzunehmen . 
       
      Und Blutzucker testen jeden tag immer das piksen ! 
       
      Mich hat das genervt  und habe es umgesetzt das ich das nicht mehr machen muss! 
       
      Was noch sehr wichtig ist ,sehr wichtig sogar,das ist Bewegung sehr viel Bewegung ! 
       
      Also öfters das Auto stehen lassen, kein Bus nehmen und mal zu Fuß gehen! 
       
      Nicht rennen ,sondern gleich mäßiges schnelles gehen ! 
       
      Was ich nun zur Frankenland-Klink in Badwindsheim  sagen möchte ist:
       
      Alle Menschen die dort arbeiten sind super drauf auch wenn sie es jeden der dort als Patient ist nicht immer recht machen 
       
      kann, machen sie  alles  damit man dort als Patient sich wohl fühlt!  
       
      Auch wenn sie versuchen sich selbst zu verstecken und in Wirklichkeit selber nicht auf den damm sind warum auch 
       
      immer ,machen sie alles was sie in ihren Beruf machen  müssen und drüber hinaus geben sie das aller aller beste,
       
      und mehr! 
       
      Ob wohl sie in  Wirklichkeit keine Engel sind ob weiblich oder männlich ,kommt es mir vor als wäre sie welche!
       
      Diesen Menschen gehört ein Rießen Portion Respekt! 
       
      Und nicht immer was manche Patienten tun über sie beschweren oder schlecht machen im Netz!
       
      Das essen und die Küche +personal sind super !!! Personal immer super lustig drauf! 
       
      Die zimmer sind top sauber und sehr sauber weil sie jeden tag sauber gemacht werden!  
       
      Die Anmeldung ist super +personal  
       
      Die Ärzte sind  echt super genau wie andere Angestellten auch! 
       
      Die Lehrgänge sind echt zu empfehlen und wenn man was nicht versteht kann man frage! 
       
      Ich könnte noch mehr schreiben aber belasse es ,den erstens ist das eine Klink und kein Hotel 
       
      was manche Patienten verwechseln!
       
      Also liebe Leute ,die Frankenland -Klink in Badwindsheim ist echt super !!! 
       
      Ich werde wie es aus schaut ,nochmal ein Kur in paar Monaten machen, 
       
      genehmigt wurde sie schon und ich freu sehr darauf wieder nach Badwindsheim gehen zu dürfen! 
       
      Und das schönste noch  , sie sehen den erfolg das eine zusammen arbeit mit Ärzten und Patienten
       
      100% funktionieren kann, wenn es Patienten ernst nehmen ! 
       
      Nun grüße ich erst mal alle Angestellten und Ärzte von der Frankenland-Klinik in Bad Windsheim! 
       
      Oh sry ,fast hätte ich da jemanden vergessen,  Oberarzt Dr.Tischendorf er ist super und auch sehr geduldig,
       
      wie jeder andere Angestellte in der Klink! 
       
      So nun aber , grüße ich euch aus Würzburg aus den schönen Frankenland 
       
      und verbleibe somit freundlichen grüßen :Gerd Lenz 
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
    • Claudia
      By Claudia
      Die Sanaderm-Klinik in Bad Mergentheim ist insolvent, ist zu lesen. Schuld soll die hohe Pacht sein, die Auslastung sei nicht so hoch, die Kosten steigen und von den Krankenkassen gibt's nicht sehr viel mehr Geld als früher.
      Damit keine Panik aufkommt: Der Betrieb geht ganz normal weiter, es drohen keine Kündigungen - sagt der Insolvenzverwalter.
      War einer von Euch mal in letzter Zeit dort?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.