Jump to content
Guy29

Günstige Fettcreme

Recommended Posts

Guy29

Hallo

da das mein erster Beitrag ist erst nochmal ein Hallo an die Comunity und ein bisschen was über mich. Bin 29 Jahre Studiere und hab seit etwa 15 Jahren Probleme mit Schuppenflechte. Die ersten 12 - 13 Jahre wurde ich, neben 2 Klink Aufenthalten, von verschiedensten Hautärzten mit verschiedensten Salben behandelt neben den meist angerührten Salben u.a. auch irgend wann mit Psurcotan Beta. Da das Ganze etwas nervig war, etwa 80% des Körpers einzucremen und zu keinerlei Besserung führte hatte ich etwa vor 2 Jahren eine Ärzte pause eingelegt. Jetzt bin ich etwa seit einem Jahr wieder in Behandlung und wurde seit dem mit Fumaderm behandelt und muss sagen wow zum ersten mal das sich großschuppige Flächen sich zurück gebildet haben. So weit so gut aber leider haben sich kurz drauf meine Leberwerte verschlechtert, folge daraus weniger Tabletten schlechtere Haut wieder mehr Tabletten = schlechter Leber Werte. Also eine weile versucht mit weniger Tabletten auszukommen, Resultat daraus übel nervender Juckreiz, auch nachts so das ich nicht wirklich einschlafe und wenn wieder wach werde, die Haut selber ist noch frei von Schuppen aber Rot teils leicht entzündet. Vereinzelt wirft die Haut Bläschen ähnlich wie wenn man durch Brennesel läuft wovon einige jetzt aufgekratzt sind und recht weh tun. Also wurde Fumaderm jetzt abgesetzt und nehme seit gestern Neotigason.

Neben den Problemen mit der Haut war das ganze besonders zur Schulzeit nicht einfach. Nach der 10ten Klasse auf eine weiterführende Schule gewechselt. In der Zeit waren die Hautprobleme besonders im Sichtbaren Bereichen recht stark wodurch ich die Schule in der Zeit selten Besucht habe. 11te Klasse weiderholt dann abgebrochen, nichts gemacht, Weiterbildungsmaßnahme Abi nachgeholt Studium was nun dazu führt das ich ein Relativ Alter Student bin. Mit Nebenjob komme ich so gerade über die Runden aber irgend wie entwickelt sich mein Leben das letzte 1,5 Jahr nicht weiter. Studieren fällt schwer da ich über Tag müde bin Kopfschmerzen habe und mich einfach bäh fühle. Arbeiten würde ich gerne was mehr wobei feste Arbeitszeiten gerade mit den immer wieder auftretenden Nebenwirkungen schlecht wären.

Jetzt aber zu meinem eigentlichem Problem. Neotigason soll die Haut trocken machen also einfetten aber da wie oben erwähnt etwa 80% des Körpers betroffen sind brauche ich recht viel Salbe und die meisten Salben sind recht teuer. Besonders wenn die Salben noch Wirkstoffe enthalten. Kennt vlt wer günstige und vorallem Sinnvolle Alternativen zu Teuren Fettcremes um die Haut fettig zu halten? Baby Öl, Body Lotionen, Körper Butter oder ähnliches?

Share this post


Link to post
Share on other sites

renyo11

Hallo guy29.

Hey du hast es nicht leicht. hier gleich mein tipp:

melkfett. ist billig. gibt es bei aldi, rossmann, schlecker, lidl. meine 500gramm dose hat 1,79 euro gekostet.

schönen sonntag

Share this post


Link to post
Share on other sites
uweberliner

Hallo.

Ich habe immer DAC Basiscreme bekommen.

Kostet in meiner apotheke 1kg 33€. Ist sicher

Sehr teuer für dich. Creme finde ich aber gut.

Vielleicht probierst du sie mal.

Gruß uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas

Totesmeer Salz Körperlotion, gibt es auch fast überall zu Kaufen und kostet so ca. 6-9 Euro, aber es Fettet nicht und zieht schnell in den Körper ein.

Nehme es selbst auch, und muss sagen, bin sehr zufrieden damit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Guy,

wenn ich lese, was du alles bereits durch hast, um deine PSO zu lindern, gruselt mir. So schlimm ist es bei mir nicht. Aber eventuell kannst du wie folgt wenigstens Linderung erfahren:

Ich pflege meine Haut mit Meersalz, Panthenol und Urea. Sogar meine Pustulosa an Händen und Füßen läßt sich damit viel besser behandeln und breitet sich nicht mehr so aus.

Zuzahlung für Salben oder die Selbstzahlung der Pflegemittel halten sich die Waage, nur daß mit den selbstgezahlten Pflegemitteln die PSO gar nicht so schlimm wird. Klar doch, diese Pflegemittel pflegen die Haut, tragen zur Reperatur defekter Stellen bei, so daß ich zur Zeit auf verschreibungspflichtige Salben verzichten kann.

Alles Gute für dich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.