Jump to content

Recommended Posts

Orhan

Also ich bin 21, komme aus österreich. männlich

Seit ungefähr 3 jahren kämpfe ich mich mit psoriasis durchs leben.

Angefangen hat es glaub ich nachdem ich und meine damalige verlobte trennten, naja wir haben uns sehr geliebt aber wir stritten uns 1 jahr lang jeden tag. Ich glaub dadurch bekamm ich psoriasis.

kleine stellen am hinterkopf die ich immer abkratzte, dabei dachte ich mir nichts. abkratzen und weg ists.

Es wurde halt immer grösser bis mich meine mutter zum Arzt brachte. Arzt diagnose seboihäisches ekzeme(oder sowas)

bekam wie immer kortison lösung.

ging sehr schnell weg. aber kam immer wieder.

Da fing ich an im internet zustöbern, was es sonst noch so außer kortison gibt.

TOTes meer salz half sehr gut, aber genau so wie kortison kommt sie schnell wieder zurück.

dann hatte ich mal so einen schub dass auf einmal das gesamt kopfhaut rot, schuppig wurde mit sehr viel juckreiz und rote trockene punkte am stirn.

schnell zum ambulanten dermatalogen. der sagte schuppenflechte....

ich weis noch immer nicht was es genau ist. aber schuppenflechte juckt doch nicht oder?

Naja seitdem wurde es tag für tag schlechter.

Derzeit habe ich schuppige rote juckende kopfhaut.

Rote trockene punkte am stirn

Rote stelle am hals.

hinter und im Ohr

genital-anal bereich

achsel

kleine rote punkte an den ärmel

und winzig kleine stellen an den beinen

kortison nehme ich nie

derzeit eine behandlung mit apfelessig.

wirkt am kopf super, nur nicht so am gesicht

Gesicht:

Eine breite schüssel mit 45 Grad wasser und reichlich totesmeersalz geben, ein schnuss nachtkerzenöl rein. gesicht öfters rein tauchen, abrubeln mit die schuppen weg sind und die haut glatt wird, es brennt zwar ein biessschen..., danach sieht die haut zwar sehr rot aus aber wenn ihr dann eucerin 12% omega mit licochalcone creme draufschmiert dann is 60% linderung am nächsten tag. also eher am abend machen.

Psychisch belastet es nur wenn ich arbeite, weil ich Fachverkäufer im Baumarkt bin, ständig Kunden die da ab und zu draufglotzen. mit viel stresssss(viel eventuel arbeitsplatz wechseln)

Das belastet mich sehr.

Ich betreibe sport (bodybuilding) und gehe auch regelmäßig in sauna.

das es nicht heilbar ist weiß ich schon aber. gebt mir bitte bitte tipps wie ich es lindern kann. ohne kortison. :)

lg

Orhan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fischi

Hallo,

herzlich Willkommen hier im Forum.lese Dich ein wenig ein und schaue mal unter Spezielle Stellen ,obere Startleiste auf Forum klicken.

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Orhan -

wenn ich deinen Beitrag so lese, meine ich, dass du sehr gestresst bist - ich habe autogenes Training gemacht, das tat mir gut - aber meine Haut blühte weiter - es gibt so viele Möglichkeiten, das Richtige für sich zu finden - ich wünsche dir viel Erfolg -

hast du einen guten Dermatologen, der dich jahrelang betreut hat - ich meine, dass das wichtig ist -

wie Fischi schon geschrieben hat, dem kann ich mich anschliessen - ich hoffe, dass du hier viel Hilfe und Entspannung findest -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Orhan

Danke, danke.

Ich denke auch das ich ein biesschen gestresst bin. arbeit, hochzeitplanung, wohnungssuche.

Bin eigentlich aber sehr belastbar gewesen. bis zum ausbruch von pso.

Ich lese fast jedentag hier alles durch was so gibt. mich belastet nur die sichtbaren körperteile sowie kopf und gesicht, darum eher dieses rubrik

leider gibts in österreich keine kostenlose forum über pso.

Darum hier.

@ bibi

Mein Hautarzt kennt sich zwar aus, aber er verschreibt einfach ohne viel gespräch cortisontabletten.

Nur Krankenhaus ambulanter Dermatologie interessiert sich für mich.

Und mein Hausarzt.

Mal schaun am 5.6 hab ich Termin beim Hautarzt. spreche in mal an Zwecks Therapien, Lichtkamm, bestrahlung, Kuren, alternative sachen. Also nerve ich in mal...;-)

PS: Mein hausarzt meinte das ich einer von 10000 Türkischer Abstammung sind die Pso haben. Wegen meiner etwas dunkleren Hautfarbe.

Ich werde dieses Jahr mal einen Urlaub nach Türkei machen.

Und dort mal die Ärzte fragen was die so Meinen.

Vielleicht gibts was, was mir hilft und schreibe es sofort hier rein.

Lg

Orhan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Schucki31
      By Schucki31
      Ein Hallo an alle Leidensgenossen, seit meiner Kindheit habe ich eine Schuppenflechte. Jetzt habe ich gehört, dass Menschen mit einer Schuppenflechte häufiger an Parodontitis erkranken und überlege jetzt, die Zahnreinigungen beim Zahnarzt (ziemlich viel Geld für mich) jetzt öfters machen zu lassen. Macht das Sinn? Hat jemand von Euch überhaupt schon mal von diesem Zusammenhang gehört?
    • achilles28
      By achilles28
      Was Denkt ihre ,
      Ich glaube auch ,Das Man durch Ernährung Schuppenflechte Besiegen kann !
      Hat Jemand Erfahrung ,schon Wissen gesammelt .Der durch Weck lassen Zucker und Weizenmehl , Erfolge hatte .
    • Nettie
      By Nettie
      Seit August habe ich Schuppenflechte, zunächst nur am Kopf und jetzt am ganzen Körper, ohne Ausnahme überall, mehr oder weniger schlimm. Warum gibt es dafür nicht eine eigene Rubrik. Ich finde mich in allen Lokalisationen wieder, aber es gibt doch bestimmt auch andere unter euch die auch überall den Befall haben. Wir könnten uns doch auch austauschen, welche Behandlungsmöglichkeiten es dann noch gibt.
      Gruß Nettie
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.