Jump to content
Sign in to follow this  
Rebeil

Köbner Phänomen

Recommended Posts

Rebeil

Hallo,

über Nacht, habe ich am frühen Morgen eine ca 10 mmm Blutunterlaufende Stelle an der linken Handoberfläche festegestellt.

Eine ähnliche Stelle, aber nicht so ausgeprägt hatte ich vor Monaten am linken Ellbogen, neben meiner Pso Stelle festgestellt. Mein Hausarzt meinte beiläufig, das sei ein "Köbner Phänomen" und in meinem Alter von 65 nichts Ausergewöhnliches.

Nun, solange das Phänomen an der Hand oder am Arm auftritt ok, aber wenn es im Gesicht auftritt?.

Jetzt klotzt ja jeder schon auf meine Psoriashände mit dem Komentar "Bald kann ich ja im Zirkus auftreten.

Hat jemand von euch Erfahrung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Harley48

Hallo Rebeil,

hab mich schon mal mit dem "Köbner Phänomen" befaßt. So wie Du das beschreibst, denke ich eher nicht an das. Was ich gelesen habe, ist, daß nach irgendwelchen äußeren Reizen (starke Reibung, Verletzung, Kontakt mit irgend welchen Stoffen) die Pso an Stellen ausbrechen kann, an der sie vorher noch nicht war. Du schreibst aber von blutunterlaufener Stelle. Schau doch mal in Google nach. Stehen viele Berichte darüber drin.

Gruß

Harley

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rebeil

Hallo Rebeil,

hab mich schon mal mit dem "Köbner Phänomen" befaßt. So wie Du das beschreibst, denke ich eher nicht an das. Was ich gelesen habe, ist, daß nach irgendwelchen äußeren Reizen (starke Reibung, Verletzung, Kontakt mit irgend welchen Stoffen) die Pso an Stellen ausbrechen kann, an der sie vorher noch nicht war. Du schreibst aber von blutunterlaufener Stelle. Schau doch mal in Google nach. Stehen viele Berichte darüber drin.

Gruß

Harley

Edited by Rebeil

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rebeil

Grüß dich Harley

Im Netz habe ich erfahren, dass Wirkstoffe einer Grippeschutzimpfung das Köbner Phänomen auslösen können.

Nun, einige Stunden nach meiner Impfung trat "Köbner" tatsächlich unter meine Haut.

Gruß Rebeil

Share this post


Link to post
Share on other sites
Harley48

Servus Rebeil,

von meinem Hautarzt und auch von den Ärzten in den Kliniken, in denen ich bisher war, wurde mir geraten mich nicht impfen zu lassen. Sie haben zwar nichts von "Köbner" gesagt, aber eine Impfung kann einen Schub auslösen. Daran halte ich mich auch, obwohl mein Hausarzt da eine andere Meinung hat. Aber das Risiko ist mir zu groß. Ich hab im Jahr so meine 5 bis 6 Schübe. Aber gewaltige. Und da muß ich das mit einer Impfung nicht noch herausfordern. Muß aber natürlich jeder selbst wissen. Aufgrund der Aussagen "meiner" Ärzte kann ich mir gut vorstellen, daß es bei Dir die Impfung war. Muß man halt abwägen. Besteht das Risioko wirklich, daß ich an der Krankheit erkranke, gegen die ich mich impfen lasse, oder gehe ich das Risiko eines Schubes ein. Ich hab mich auf jeden Fall gegen Impfungen entschieden.

Gruß vom

Harley

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.