Jump to content
Sign in to follow this  
schemesch123

Antritt einer genehmigten Maßnahme

Recommended Posts

schemesch123

Kann mir jemand sagen, wann man eine genehmigte Maßnahme antreten muss/darf?

Da man ja nur im Frühling oder Herbst ans Tote Meer fahren kann, macht es ja

in den anderen Monaten keinen Sinn. Entweder zu kalt oder zu heiß.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

2209

Innerhalb welchen Zeitraumes eine genehmigte Massnahme angetreten werden muss, weiss ich nicht auswendig und müsste selber im Sozialgesetzbuch (dort müsste es m. E. stehen) nachlesen. Du kannst dich durch den Gesetzestext wühlen um es zu erfahren oder den Kostenträger befragen. Letzeres dürfte die einfachere Sache sein und ich würde diese wählen.

 

Dass für verschiedenste Erkrankungen unterschiedliche Jahreszeiten am wirksamsten sind, habe ich einmal in einem Aushang im Dead Sea Medical Center in Jordanien gesehen. Diese Aufstellung findest du auch da -> http://www.freimuth-reisen.de/service/welche-jahreszeit-fuer-welche-erkrankung.html Ob das stimmt, kann ich nicht nachprüfen weil ich nur selbst betroffener Laie bin.

 

Was aber "zu heiß" oder "zu kalt" angeht dürfte sicher auch vom persönlichen Empfinden abhängen. Ja mir wäre es im Sommer zu heiß, andere aber fühlen die trockene und heiße Luft einfach anders.

 

Wie auch du dich entscheiden magst - ich wünsche besten Erfolg am Toten Meer.

Edited by 2209

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Für Anfänger und auch wenn die Pso nicht sehr stark ist, eignet sich auch schon der März oder April. Mai und Juni sind bei den meisten die Favoriten. Juli würde ich persönlich nicht fahren, ist sehr heiß und auch noch bis Mitte Aug. Der Aug. ist für jemanden der schon mal dort war und Hitze gut verträgt, auch OK. Ich bin ja eher der nordische Typ, aber ich war früher öfter mal von Mitte Aug.- Sept. dort. Sicher muss man dann einige Dinge mehr beachten wie in den anderen Monaten. Der ideale Monat ist für mich dann der Sep. und auch noch bis Mitte Okt. Wenn man PsA zusätzlich hat sind die wärmeren Monate eher besser geeignet, auch weil das Wasser am TM dann schön warm ist. Aber es gibt auch Innenbecken in den sogenannten Kliniken oder in einigen Hotels dort. Im Okt. sind die Sonnenstunden am Tage dann aber schon sehr kurz. Der Oktober eignet sich für Neulinge aber ebenfalls sehr gut. Dann würde ich bis Ende März nicht mehr fahren. Es ist einfach zu teuer, gerade wenn man selber zahlt, um dann wenig bis garnichts zu err. Für Neurodermitiker z. B. eignen sich aber gerade die nicht so heißen Monate.

Die Klimatabellen der Veranstalter haben mich nicht überzeugt und spätesten wenn man mal dort war, weiß man was einem gut tut und auch durch den Austausch mit den Anderen dort.

 

 

Früher war ein genehmigter Antrag 6 Monate gültig. Ich würde die Krakas fragen oder evtl. steht es ja in den Unterlagen die man bekommt, schon drin

Gruß Lupinchen

Edited by Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Nachdem ich den ersten Termin absagen musste, hieß es im Frühjahr bei mir, dass man 4 Monate Zeit hat die genehmigte Reha/Kur an zu treten.

 

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
mnothbaum

in der Regel steht auf der Bewilligung auch die Gültigkeitsdauer.

Früher waren es 12, jetzt nur noch 6 Monate.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Announcements

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.