Jump to content
Sandra681

volon

Recommended Posts

Sandra681

Hallo plage mich seit einigen Jahren mit Schuppenflechte Rum auch die Nägel sind betroffen. Jetzt hat mir ein neuer Hautarzt Volon Tinktur verschrieben hat da jemand Erfahrung mit? Sollte das in 8 Wochen keine Wirkung zeigen empfiehlt er mir zur Punkt Bestrahlung 3 mal die Woche in die Hautklinik zu fahren. Hat das schon jemand gemacht?

LG Sandra

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Hallo Sandra,

ich bin auch noch neu, aber ich will dir jetzt schnell was dazu schreiben.

Ich kenne die Volon-Tinktur nicht, ich selbst behandle die Nägel mit dem Harnstoff-Nagellack Onypso. Dieser muss sehr konsequent und sorgfältig angewendet werden (Packungsbeilage wichtig) und führt nach etwa 4-5 Wochen zum Erfolg. Allerdings hält der Erfolg dann nicht an und es geht irgendwann wieder von vorn los. Die Nagelpsoriasis ist nach der Kopfhaut am schwierigsten zu behandeln und ein "Wundermittel" gibt es leider nicht. Momentan befindet sich ein neues Medikament (P-3073) in der Testphase - mal sehen, ob es zugelassen wird.

Was ich erst seit kurzem nehme ist eine ayurvedische Creme, mit dieser pflege ich über Nacht meine Hände und bin begeistert wie schnell meine Nägel auch besser wurden. Natürlich ist es nicht weg, aber erst mal gestoppt und das Gesamtbild viel besser. Ich muss dazu sagen, dass bei 4 Fingern auch das Nagelbett mitbetroffen ist. Von der Creme brauche ich nur sehr sehr wenig und nach einem Aussetzen oder Absetzen kommt es nicht zu einer Verschlimmerung wie bei den Cortison-Präparaten. Was mir nach den vielen Jahren auch aufgefallen ist - mechanische Reizung tut mir nicht gut. Handschuhe, Gartenarbeit, Spülen,... also alle was einen gewissen "Druck" auf die Nägel ausübt hat bei mir zu einer Verschlimmerung geführt.

Ich benutze auch nicht dauerhaft eine Handcreme o.ä. weil ich diese mechanische Reizung vermeiden will. Meine Hände sind aber trotzdem nicht trocken o.ä.

 

Eine Bestrahlung habe ich noch nie machen lassen - ich habe seit 26 Jahren Nagelpsoriasis und ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Mich würde also auch interessieren was genau hier gemacht wird und was für Nebenwirkungen so eine Therapie haben kann...

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Sandra, sorry, ich hab natürlich erst seit 16 Jahren Nagelpsoriasis und nicht seit 26 (rechnen war noch nie meine Stärke *lach*) !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.