Jump to content
Claudia

Schuppis – stört euch der Begriff?

Recommended Posts

Claudia

Hallo Ihr,

an so einem freien Tag hat man mal Zeit, hier und da im Netz herumzugucken. Bei Twitter fiel mir eine Unterhaltung auf, in der eine Orthopädie-Patientin aus der Tomesa-Klinik berichtet. In der Unterhaltung schreibt sie auch:

Daraufhin wird sie gefragt, wer Schuppi wäre ;) und sie antwortet:

Zitat

Schuppis sind die Hautpatienten, die Klinik ist in erster Linie für solche...

Ein paar Antworten später schreibt jemand:

Zitat

Ja ich weiss das is nicht ansteckend oder so aber der Spitzname is jetzt nicht soooo lecker

Dass der Begriff "Schuppis" für andere sozusagen eklig ist oder klingt, wäre mir ehrlich gesagt nicht in den Sinn gekommen. Ich habe den immer als Unterscheidung zwischen Schuppenflechte- und Neurodermitis-Patienten verstanden.

Der Dialog bei Twitter ist durchaus freundlich und interessiert, gar nicht blöd oder bös. Aber dass "Schuppis" für andere unappetitlich klingt, war mir nicht bewusst. Euch so?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lilli1

Nein es sind ja welche und es gibt wichtigeres im Leben.

 

Schöne Grüße 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nüsschen

würde mich nicht stören, schon garnicht im Klinikalltag zur Unterscheidung von Neuro und Pso

Share this post


Link to post
Share on other sites
clarus

Der Begriff "Schuppis" ist ja eigentlich die Wahrheit, weder eine Beleidigung noch eine Betonung der Psoriasis, ich kann damit leben.

Andere sollten es auch können!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Claudia

Ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen .Mich persönlich stört das auch nicht.

LG Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Ich empfinde "Schuppi" als Kosename und fühle mich mit solchem recht wohl.

Was ich überhaupt nicht verstehe ist, dass Schuppis abends kaputt sind. Gerade in Schlirf sind es die Schuppis die den Pub am laufen hielten. Schuppis sind doch ein recht unterhaltsames Völkchen, oder?

LG Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matjes

Genau Uwe, da gebe ich dir völlig recht. :tw_grin: Das sieht man ja auch bei unseren Treffen!

Mich stört der Begriff übrigens auch nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Nicht im geringsten.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
sueden

Ich persönlich finde die Bezeichnung “Schuppi“ sehr respektlos. Wenn man die ausgeprägte Form der Psoriasis hat, leidet man schon genug unter diesen Gegebenheiten.

Einen aknegeplagten Menschen, welcher pockige Narben hinterläßt, würde ich niemals als den “Pockigen“  bezeichnen.

Viele Grüße v. Sueden

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tatja
vor 13 Stunden schrieb sueden:

 

Einen aknegeplagten Menschen, welcher pockige Narben hinterläßt, würde ich niemals als den “Pockigen“  bezeichnen.

Viele Grüße v. Sueden

Sueden,

Du vielleicht nicht, andere aber vielleicht schon.

Ich persönlich finde es auch nicht schlimm. Gibt für viele Erkrankungen galante und gängige Abkürzungen und wahrscheinlich wissen die meisten Nichtschuppenflechtler auch gar nicht, was es mit dem Begriff "Schuppi" auf sich hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
baerbel

Mich stört Schuppi auch nicht.................besser als "an Schuppenflechte erkrankt" oder "Psoriatiker" Das klingt so geschwollen :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
squire

Stört mich absolut nicht :) Hatte mal per Zufall jemanden mit Psoriasis kennengelernt.

Das Thema Schuppenflechte kam dann ziemlich schnell und er stellte lächelnd die Frage:"Auch n Schuppi?":)

Solange meine Frau mich so nicht nennt (Da gibt es andere Kosenamen.) mir ehrlich gesagt relativ.:)

 

Rockige Grüße vom Squire

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Kann mich dem nur anschlißen... finde "Schuppi" oder auch "Psori" schon niedlich und eigentlich so pillepalle;).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Ich fände es sogar gut, wenn der Begriff Schuppi die allgemein übliche Bezeichnung für uns wäre.

vor 16 Stunden schrieb baerbel:

.besser als "an Schuppenflechte erkrankt" oder "Psoriatiker" Das klingt so geschwollen :lol:

Genau deswegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
alterfischi

Hallo, welch ein Thema...ich trage den Namen "alterfischi" seit ich hier im Netzt angemeldet habe.:) Ich kann damit gut leben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
alterfischi

_DSC0149.jpg

_DSC0265.jpg

_DSC0158.jpg

_DSC0394.jpg

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
arni

Zum Glück nennt mich niemand so :o Ich finde den Begriff oder Bezeichnung ganz schlimm. Fühle mich direkt gekränkt dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Ein " Schuppi" bin ich nun eben mal. Aber anreden mit " Hey Schuppi" oder ähnlich wurde jemand nicht einmal in Kliniken so benannt. Hat das nicht auch etwas mit Höflichkeitt zu tun? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
manny

Frau oder Herr Schuppi hört sich schon komisch an,dann doch lieber MANNY

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Ein neuer Schlagertext: " Ich möchte eine Schuppe an Deinem Körper sein, gaaanz nah, ganz bei Dir". Die Musik könnte ich mit nem Diacofox dazu liefern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia
Am 1.5.2017 um 18:44 schrieb butzy:

Gerade in Schlirf sind es die Schuppis die den Pub am laufen hielten.

Bei Twitter wird zurückgefragt, welcher Pub gemeint ist ;) Weißt Du den Namen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×